Din feedback

TubeTech HLT 2A Stereo EQ MIX & Mastering

(0)
Vare: REC0012282-000
Aktiver sociale medier
TUBE-TECH präsentiert eine ganz neue Art Equalizer: Beim HLT 2A handelt es sich um einen ...  Alle vareoplysninger

3.499,00 € ca. 26.043,41 DKK
inkl. lovpligtig moms, inkl. Forsendelsesomkostninger
leverbar på mellemlangt sigt, leveringsdato: 26-12-2017
Standardforsendelse

over 199 € gratis (inden for Danmark)

Vi giver dig gerne gode råd!
Vores team
Export
export@musicstore.de
+49 (0)221 / 88 84 - 1610
+49 (0)221 / 88 84 - 2500

Aktiver sociale medier for at dele indhold. Så bliver data først overført til sociale netvørk, når du virkelig ønsker det.

Tube-Tech HLT2A

TUBE-TECH präsentiert eine ganz neue Art Equalizer: Beim HLT 2A handelt es sich um einen innovativen analogen Stereo-Equalizer, der neben zwei Shelving-Filtern auf Röhrenverstärker-Basis auch ein passives T-Filter zur komfortablen breitbandigen Klangbearbeitung bietet. Das macht ihn zu einem mächtigen EQ-Werkzeug für verschiedenste Anwendungen – vom anspruchsvollen Mastering bis zum ambitionierten Projekt-Studio. Konfigurierbares T-Filter passt das gesamte Frequenzspektrum an Das Besondere am TUBE-TECH HLT 2A ist das passive T-Filter im Mittenbereich. Eine wählbare Frequenz zwischen 500 Hz und 2 kHz dient wie ein „Ankerpunkt“ für dieses sogenannte Tilt-Filter. Es funktioniert dann wie eine Wippe: Werden die hohen Frequenzen verstärkt, verringert sich gleichzeitig die Amplitude der niedrigen Frequenzen – oder umgekehrt. Das erlaubt es dem Anwender, eine Bearbeitung über den gesamten Frequenzbereich vorzunehmen. Mit nur einem Drehregler kann die komplette EQ-Balance eines Signals oder eines Mixes beeinflusst werden, wobei die Einstellungen von sehr subtil bis extrem mächtig reichen. Das T-Filter befindet sich im Signalweg hinter den Shelving- Filtern und dem Ausgangsverstärker. Mit einem Bypass-Schalter kann es jederzeit verzögerungsfrei aktiviert und deaktiviert werden. Shelving-Filter auf Röhrenbasis für hohe und tiefe Frequenzen Zusätzlich zum T-Filter verfügt der TUBE-TECH HLT 2A auch über zwei Shelving-Filter. Eines davon ist für die Tiefen von 18 Hz bis 800 Hz zuständig, das andere für die Höhen zwischen 1 kHz und 22 kHz. Ein Röhrenverstärker treibt diese Filter an. Sie sind jeweils mit Bypass-Schaltern ausgestattet, um sie augenblicklich zu aktivieren oder zu deaktivieren. In Kombination mit dem T-Filter entstehen ganz neue Möglichkeiten, um das Signal völlig unkompliziert über den gesamten Frequenzbereich zu bearbeiten.