Dein Feedback

Acus One 5 WOOD 50W Bi-Amp

(0)
Artikel: GIT0027357-000
Social Media aktivieren
ACUS One 5 WOOD 50W BiAmplified Features:Leistung: 50 Watt1x 5" Bass-Lautsprecher1x Compression Tweeter1 Kanal mit 3-Band EQ un...  Alle Artikelinfos
Acus

474,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
Auf Lager
Mehr kaufen.
Mehr sparen!

Füge Deinem Warenkorb mehr Produkte hinzu und erhalte einen Paketrabatt!

Standardversand

ab 99 € kostenfrei (innerhalb Österreich)

Wir beraten Dich gern!
Unser Team
Export
export-at@musicstore.de
+49 (0)221 / 88 84 - 1695
+49 (0)221 / 88 84 - 2500

Aktiviere Social Media um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn du das wirklich möchtest.

ACUS One 5 WOOD 50W BiAmplified

ACUS One 5 WOOD 50W BiAmplified

Features:

  • Leistung: 50 Watt
  • 1x 5" Bass-Lautsprecher
  • 1x Compression Tweeter
  • 1 Kanal mit 3-Band EQ und Volumen-Regler
  • 1x Micro + Line + Stereo-In, Gain-Regler, Stereo-Out
  • Gain-Regler, Stereo-Out, Direct-Out/XLR, Phantomspeisung
  • DSP-Hall
  • Ground-Lift Schalter
  • Master- Volumen
  • Bssreflexgehäuse: Schichtholz
  • Finish: Natural (Wood)
  • Gewicht: ca. 11 kg
  • Acus Klangqualität
  • 2-Wege Bassreflex Akustik-Amp

Acus schaut auf eine lange Tradition zurück. Die Firmen-Eigner Ferdinando und sein Sohn Emanuele arbeiten seit Jahren mit vielen internationalen Künstlern zusammen.

Die Klangqualität steht an erster Stelle. Mehr als 15 Jahre entwickelte das Team von Acus für namhafte Firmen im Akustikbereich, Verstärker der Extraklasse.
Nun fließt das ganze Wissen in Ihre eigenen Produkte. Die "One"-Serie besticht durch den klaren Klang und das moderne Design. Die Lautsprecher werden bei Acus entwickelt und in Italien gebaut. Ein Tragegriff auf der Oberseite und ein schwingungsarmes, abgewinkeltes Frontgitter runden das stimmige Gesamtbild ab.

Zur Auswahl stehen 2 Gehäusefarben, Wood und Black. Unbedingt antesten!

Testbericht aus dem Magazin gitarre&bass (Ausgabe 10/13), Autor: Dieter Roesberg


Kleiner Acus-Verstärker ganz groß!


Acus-Verstärker werden in Italien gefertigt, von einer Firma, die in den letzten 15 Jahren vornehmlich für andere Hersteller entwickelt und produziert hat. Der Acus One 5 Wood, der auf der Rückseite den schönen Untertitel „for strings“ trägt, ist eine kleiner, aber feiner Verstärker hauptsächlich für Akustik-Gitarre, bietet aber auch die Möglichkeit, ein Mikrofon und externe Signale wie Drum-Computer, iPod, u .v .m. zu verstärken.
Der kleine Würfel ist aus Schichtholz gefertigt und bietet einen eleganten Holz-Look, wahlweise auch in Schwarz. Wer auf Relic-Equipment steht, kann den Amp gerne ohne Schutz transportieren, für empfindlichere Gemüter empfiehlt sich allerding die passende Transporttasche, die auch von Acus für €69 angeboten wird und das Gehäuse vor Kratzern schützt.
Der Acus One 5 ist der kleinste seiner Serie und leistet 50 Watt (Acus 6: 100 Watt, Acus 8: 200 Watt), er ist mit einem 5"-Bass- Lautsprecher und einem Ring-Hochtöner bestückt. Die Front ist mit einem robusten aber klanglich unbedenklichen Metallgitter geschützt. Das kleine Gehäuse ist akustisch berechnet und verfügt über ein Bassreflex- System, sodass trotz der minimalen Ausmaße ein ungemein kraftvoller und fetter Bass-Sound erreicht wird.
Der Acus 5 bietet alles, was ein Akustik-Amp braucht: Einen Klinkeneingang, der in seiner Empfindlichkeit schaltbar ist, um unterschiedliche Pickupssysteme optimal zu verarbeiten, einen Volume-Regler, sowie eine dreibandige Klangregelung. Über einen zusätzlichen Aux-Eingang (Mini-Klinke) können externe Signale eingespielt werden, die Lautstärke wird über Aux-Volume geregelt. Der Klang kann nicht geregelt werden. Ein integrierter Digital-Hall wird dem Gitarren/Mikrofon-Signal zugemischt. Ein Balanced Line-out ist vorhanden (Stereo-Klinke) der das bearbeitete Signal nach Vorstufe und Effekt abgreift, auf der Rückseite neben dem Netzschalter finden wir noch einen Ground-Lift, falls in der Zusammenschaltung doch mal Brummschleifen auftreten sollten.
In der Praxis hinterlässt der kleine Acus einen tollen Eindruck. Das Klangbild ist sehr ausgewogen, kraftvolle Bässe, saubere Mitten und glasklare Höhen geben einen sehr natürlichen Sound ab, der dann mit etwas Hall angereichert werden kann. Als Solokünstler genießt man die Bassfülle.
Setzt man den Amp in einer Band ein, kann man die Bässe zurückdrehen, und wird überrascht sein, wie gut und klar man seine Gitarre hört, die sich außerordentlich gut gegen andere Instrumente durchsetzen kann, ohne dass der Amp an die Leistungsgrenze herangehen muss. Für kleine Locations kann man mit dem Kompromiss Mikrofon und Gitarre über eine Klangregelung sehr gut leben, vor allem wenn man eine Akustik-Gitarre mit Preamp hat, an der man dann eventuelle Klangkorrekturen vornehmen kann, da man ja vorrangig erst mal das Mikrofon am Acus einjustiert. Auch Aux-Signale werden sauber und ausgewogen übertragen.
Man merkt es, ich bin restlos begeistert von diesem kleinen Amp, der zudem noch sehr preiswert angeboten wird. Nachdem ich ihn zu mehreren Gigs mitgenommen habe, möchte ich ihn nicht mehr missen, denn endlich höre ich meine Akustik auf der Bühne. Und auch für Solo-Konzerte ist er perfekt, denn den kleinen, nur 7 kg leichten kompakten Würfel nimmt man ohne Weiteres überall mit hin.

Features:

  • Hersteller: Acus
  • Gewicht (Kg): 7
  • Leistung (Watt): 50
  • Anzahl Kanäle: 1
  • Lautsprecher: 1x5"
  • Reverb: Ja
  • Ausgang: Klinke
  • Mikrofoneingang: Ja, XLR
Gitarren - Abteilungsinfos

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore-Aussen-cn.jpg

Jede Gitarre wird gecheckt und eingestellt

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-2.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker

Größte Taylor-Auswahl in Europa

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-4.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg
Kontakt
Export
+49 (0)221 / 88 84 - 1695
+49 (0)221 / 88 84 - 2500
export-at@musicstore.de