Dein Feedback

Behringer PMP2000D Europower 14-Kanal Powermixer

(0)
Artikel: PAH0017966-000
  • Topseller!
Social Media aktivieren
Günstiger 14-Kanal Powermixer mit 2000-Watt Class-D-Endstufe und KLARK TEKNIK Multi-FX Processor und Wireless Option. Preiswert...  Alle Artikelinfos

309,00 € Retoure bereits verfügbar ab  282,25 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
Auf Lager
Mehr kaufen.
Mehr sparen!

Füge Deinem Warenkorb mehr Produkte hinzu und erhalte einen Paketrabatt!

Standardversand

ab 99 € kostenfrei (innerhalb Österreich)

Wir beraten Dich gern!
Unser Team
Export
export-at@musicstore.de
+49 (0)221 / 88 84 - 1695
+49 (0)221 / 88 84 - 2500

Aktiviere Social Media um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn du das wirklich möchtest.

Behringer Europower PMP2000D

Powermixer mit 14 Kanälen, 2000 Watt Class-D-Endstufe & Effekten

Bereits das Vorgängermodell EUROPOWER PMP2000 ist ein absoluter Klassiker unter den Behringer Mischpulten und der Beweis, dass ein guter Powermixer nicht viel Geld kosten muss. Der Nachfolger EUROPOWER PMP2000D ist ein kompakter Powermixer mit sage und schreibe 2000 Watt Leistung und 14 Eingangskanälen – das heißt: noch mehr Möglichkeiten und noch mehr Power! Musiker und Live-Bands, die für kleine Gigs und/oder Proberaum einen kompakten Powermixer günstig kaufen wollen, sollten sich den PMP2000D unbedingt anschauen, denn Behringer bietet mit dieser Mischpult/Verstärker-Kombination ein starkes Paket an, das in Ausstattung, Qualität und Preis überzeugen kann.

banner

Als Live Band schnell spielbereit sein

Für Live Bands stellt sich immer die Frage, ob man ein Mischpult kaufen soll plus Endstufe und Boxen oder mit aktiven Boxen, um sich die Endstufe zu sparen. Alles bietet Vor- und Nachteile bei der Verkabelung und gewährleistet je nach den Gegebenheiten des Auftrittsortes nicht immer die gleiche Betriebssicherheit. Wenn eine einfache und sichere Lösung gesucht wird, um kleinere Live Gigs oder eine Bandprobe über die Bühne zu bringen, dann ist die gute, alte Methode „guter Powermixer plus passive PA-Boxen“ unschlagbar. Früher hätte man dazu Gesangsanlage gesagt, aber mit so etwas ist ein aktuelles Gerät wie der Europower PMP2000D Powermixer von Behringer heute gar nicht mehr vergleichbar. Für größere Liveshows in Clubs sollte man sicher größeres Gerät einplanen, der Behringer PMP2000D ist ein guter und vor allem günstiger Powermixer für die Bandprobe im Übungsraum oder z.B. auch für Keyboarder, die neben ihrem Stage Piano noch weitere Instrumente (Synthesizer, Drumcomputer, Vocoder etc. pp.) ihres Live-Setups anschließen müssen und innerhalb der Band eben mehr als einen Keyboard Verstärker benötigen. 

Behringer Europower PMP2000D Anschlüsse Front
Frontseitig sind alle Anschlüsse für die Instrumenten-Inputs ausgeführt.

Viele Live Bands vertrauen daher auch heute gerne auf einen Powermixer, der einfach zu bedienen und im täglichen Einsatz alles mitbringt, was man braucht. Für den Anschluss von PA-Boxen und/oder Monitorboxen befindet sich rückseitig die Ausgangssektion mit 2 Speakon-Buchsen zum schnellen und sicheren Verkabeln. Mit dem Behringer Europower PMP2000D kann man eine kleine Liveshow inklusive Monitor-Sound für die Livemusiker beschallen. Alles ist sicher verkabelt und die Band ist schnell live in concert.

Ein großer Vorteil sind hier die automatischen Mikrofon-Preamps – kein lästiges Einpegeln der Mikrofonsignale mehr, denn die „Invisible“-Mic-Preamps, die diesen Job im Hintergrund erledigen. Live Bands, die auf der Bühne ihren Band-Sound selber mischen, brauchen nur noch die gewünschte Lautstärke mit den weißen Level-Reglern im Mix einstellen – und die Show kann losgehen.

Flexibel bei jedem Live Gig: 14 Eingangskanäle mit allen gängigen Anschlüssen

Selbst als kleinere Live Band sollte man auf alle Eventualitäten eingerichtet sein. Egal ob Mikrofon, Keyboard, Akustik- oder E-Gitarre, CD- oder MP3-Player – der Behringer Europower PMP2000D bietet für alle Signale die passenden Anschlüsse.

  • 9 Mic-Inputs: Besonders sind hierbei zum einen die ersten beiden "Wireless-ready" Kanäle, die mit den Behringer Wireless-Systemen (optional erhältlich) perfekt funktionieren.
  • 6 Klinken-Inputs: Praktischerweise sind die ersten 4 der insgesamt 6 Klinken-Eingänge auch Hi-Z-Eingänge, optimal also für den Anschluss hochohmiger Signale – z.B. E-Gitarren.
  • 3 Stereo-Inputs (Klinke 6,3mm): Hier können E-Pianos und Synthies mit Stereoausgängen an den Powermixer angeschlossen und als Stereosignale im Mischer gehandhabt werden.
  • Stereo-Input (Cinch): Zum Anschließen von CD-Playern etc. dürfen Cinch-Buchsen natürlich auch nicht fehlen ...
  • Stereo-Output (Cinch): ..während die Outputs zum Weiterleiten des Stereo-Signals auch für Recording-Zwecke nützlich sein können.
Rückseite und Class-D Verstärkung

FX-Sektion: Den Sound verbessern mit digitalen Effekten

Die FX-Sektion kann jedem Kanal hinzugemischt werden. So lässt sich schnell ein lebendiger Hall auf die Gitarre oder ein Delay auf Vocals legen. Hörbar wird das Ganze bei Bedarf sowohl auf den Stage-Monitoren als auch auf den PA-Boxen. Auch der Behringer Europower PMP2000D profitiert von der hochwertigen Technologie des renommierten Herstellers Klark Teknik – die FX-Sektion entpuppt sich als digitaler Effektprozessor mit 25 hervorragend klingenden Effekt-Presets, darunter Reverb, Chorus, Delay, Flanger und einige Multieffekte.

14-Channel-Mischpult mit Equalizer pro Kanal

In jedem Kanalzug befindet sich ein EQ, der leichte Anpassungen durch Anhebung/Absenkung der hohen, mittleren und tiefen Frequenzen ermöglicht. Ein Low-cut – wichtig beim Anschluss von Gesangsmikrofonen - für die ersten 6 Kanäle ist ebenfalls in der Main-Sektion zu finden. Für den persönlichen Monitormix für jedes Bandmitglied reicht es vielleicht nicht aus - aber mit einem Monitor-Mix-Regler pro Kanal, kann man zumindest für den Sänger bzw. die Sängerin einen guten Monitormix erstellen. Falls die Signale doch mal zu laut sein sollten findet sich direkt über den Anschlüssen ein PAD-Schalter mit 25dB Dämpfung, so lassen sich auch Instrumente mit hohem Signalpegel in den Griff bekommen. Kondensatormikros können dank der 48V-Phantomspeisung ebenfalls betrieben werden.

Main-Section: Master-Lautstärke und Equalizer für den Gesamtsound

Insgesamt den Sound verbessern kann man in der Main-Section. Neben dem genannten Low-cut und der Send-Funktion bietet die Main-Section einen dualen 9-Band Grafik-EQ für präzise Eingriffe ins Klangbild. Dabei kann man per Schalter entscheiden, ob der Europower PMP2000D Mischer im Stereo-, Doppelmono- oder im Bridge-Mode laufen soll. Je nach Wahl ergibt sich auch die Aufteilung des EQs auf Monitor und PA. Zudem kommt noch ein AUX-In für weitere externe Signale (z.B. Smartphones/MP3-Player) und ein Footswitcheingang für die Effekte.

Wenn's laut werden soll: Verstärker mit 2 x 1000 Watt

Behringer setzt beim Europower PMP2000D voll auf die Class-D-Endstufe, die im Vergleich zur AB-Anwendung Vorteile mit sich bringt. Nicht nur das Gewicht profitiert durch diese Verstärkerart, da schwere Netzgeräte sowie Kühler nicht benötigt werden. Die Energieeffizienz ist deutlich höher, man verbraucht also weniger und schützt gleichzeitig die Umwelt. Und mit seinen 2 x 1000 Watt Ausgangsleistung lässt sich so einiges beschallen!

  • Ultra-kompakter 2 x 1000-Watt stereo Powermixer
  • Revolutionäre Class-D Verstärkertechnologie: enorme Power, super Performance und leichtgewichtig
  • 9 “Invisible” IMP Mic preamps mit schaltbarer +48 V Phantompower 
  • Hochwertiger KLARK TEKNIK FX Prozessor mit 25 Presets wie Reverb, Chorus, Flanger, Delay, Pitch-Shifter und verschiedene Multieffekte
  • "Wireless-ready" für das BEHRINGER Digital Wireless System (separat erhältlich)
  • 14-Kanal Mixersektion mit 6 Mono und 4 Stereoeingängen
  • Effektiver, sehr "musikalischer" 3-Band EQ, schaltbarer Pad und Clip LEDs in allen Monokanälen
  • Dual 9-band Grafik-EQs für präzise Frequenzkorrektur im Monitor-  und Mainoutput
  • Wählbarer Betriebsmodus: stereo (Main L/R), Doppelmono (Main/Monitor) oder Bridged Mono
  • Regelbarer Stereo Aux-Eingang zum Einschleifen externer Signalquellen



Features:

  • Hersteller: Behringer
  • Mikrokanäle: 9
  • Stereokanäle: 4
  • RMS Leistung in Watt an 4Ohm: 2x1000
  • Signalverarbeitung: Analog
  • Powermixer: Ja
  • integr. Effektprozessor: Ja
  • Auxwege: 1
  • EQs: 3-Band
  • Low Cut: Ja
  • Phantomspeisung: Ja
  • integriertes Netzteil: Ja
  • USB-Eingang: Ja
  • Gewicht (Kg): 15,65
Abteilungsinfos - PA

Music Store Köln mit dem riesigen Versandlager

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore-Aussen-cn.jpg

Der PA - Laden

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/PA-1.jpg

Video: PA

Mikrofone

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/PA-2.jpg

Freundliche und professionelle Beratung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/PA-3.jpg

PA & Bühnen-Technik - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/PA-4.jpg
Kontakt
Export
+49 (0)221 / 88 84 - 1695
+49 (0)221 / 88 84 - 2500
export-at@musicstore.de