Dein Feedback

Doepfer A-190-4

(3)
Artikel: SYN0001573-000
Social Media aktivieren
Das Modul A-190 ist ein MIDI-CV/SYNC-Interface mit dem Sie A-100 Module, die einen CV- und Gate/Trigger-Eingang besitzen, per M...  Alle Artikelinfos
Doepfer

177,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
Auf Lager
Mehr kaufen.
Mehr sparen!

Füge Deinem Warenkorb mehr Produkte hinzu und erhalte einen Paketrabatt!

Standardversand

ab 99 € kostenfrei (innerhalb Österreich)

Wir beraten Dich gern!
Unser Team
Export
export-at@musicstore.de
+49 (0)221 / 88 84 - 1695
+49 (0)221 / 88 84 - 2500

Aktiviere Social Media um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn du das wirklich möchtest.

A-190-4

MIDI-CV/SYNC-Interface
  • Das Modul A-190 ist ein MIDI-CV/SYNC-Interface mit dem Sie A-100 Module, die einen CV- und Gate/Trigger-Eingang besitzen, per MIDI steuern können.
  • Das A-190 verfügt über zwei Digital-Analog-Converter (kurz: DAC), die Steuerspannungen im Bereich von 0 V bis +5 V erzeugen, mit denen Sie die Tonhöhe sowie einen weiteren spannungssteuerbaren Parameter Ihres Synthesizers steuern können.
  • DAC 1 ist fest den eingehenden MIDI-Noten-Events zugeordnet und wandelt diese in entsprechende Steuerspannungen um, die an der Buchse CV 1 zur Verfügung stehen.
  • Er ist als 12-Bit-Wandler ausgelegt, was eine sehr feinstufige Einstellung (1/4096'tel-Stufen) ermöglicht. In der Regel wird er zur Steuerung der VCO-Tonhöhe verwendet.
  • DAC 2 können Sie Velocity, After Touch oder einem beliebigen MIDI-Controller zuordnen. Die von diesem 7-Bit-Wandler (1/128'tel-Stufen) erzeugte Steuerspannung können Sie an der Buchse CV 2 abgreifen und für Steueraufgaben (z.B. VCF, VCA, etc.) verwenden.
  • Das A-190 verfügt weiterhin über einen Clock-Ausgang, an dem die MIDI-Clock anliegt. Diese können Sie mittels eines einstellbaren Teilerfaktors herunterteilen (z.B. für MIDI-synchrone Sequencer- Anwendungen).
  • Ein Reset-Ausgang dient zur Ansteuerung von Clock Divider / Sequencer (A-160, A-161) oder für MIDI-synchrone Gate-Ansteuerungen (z.B. vom ADSR). Bei Eintreffen eines MIDI-START-Befehls (bzw. CONTINUE-Befehls) ist der Reset-Ausgang low, bei Eintreffen eines MIDI-STOP-Befehls high.
  • Weiterhin wurden im A-190 für CV1 eine Portamento- (Glide) und eine Pitch-Bend-Funktion sowie ein LFO softwaremäßig implementiert, die mittels entsprechender MIDI-Controller ein/ausgeschaltet bzw. gesteuert werden können. Sämtliche Parameter-Einstellungen können Sie in einem nichtflüchtigen Speicher (EEPROM) ablegen.

Features:

  • Hersteller: Doepfer
  • TE / HP: 10
  • Tiefe (cm): 9,5
  • Breite (cm): 5,05
  • Modulart: MIDI-Interface
Abteilungsinfos - Synthesizer

Music Store Köln mit dem riesigen Versandlager

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore-Aussen-cn.jpg

Großer Synthesizer-Laden

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Synthesizer-1.jpg

Video: Synthesizer

Freundliche und professionelle Beratung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Synthesizer-2.jpg

Modulare Systems

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Synthesizer-3.jpg

Synthesizer - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Synthesizer-4.jpg
Kontakt
Export
+49 (0)221 / 88 84 - 1695
+49 (0)221 / 88 84 - 2500
export-at@musicstore.de