Dein Feedback

Gibson Byrdland WR Wine Red #11255002

(0)
Artikel: GIT0035398-000
Social Media aktivieren
Das 'Custom Crimson' Programm beinhaltet besonders seltene Instrumente. Gefertigt von Gib...  Alle Artikelinfos

8.666,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
Auf Lager
Mehr kaufen.
Mehr sparen!

Füge Deinem Warenkorb mehr Produkte hinzu und erhalte einen Paketrabatt!

Standardversand

ab 99 € kostenfrei (innerhalb Österreich)

Wir beraten Dich gern!
Unser Team
Export
export-at@musicstore.de
+49 (0)221 / 88 84 - 1695
+49 (0)221 / 88 84 - 2500

Aktiviere Social Media um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn du das wirklich möchtest.

GIBSON Byrdland WR Wine Red

Das 'Custom Crimson' Programm beinhaltet besonders seltene Instrumente. Gefertigt von Gibsons besten Gitarrenbauern stellen die 'Crimson'-Instrumente, die diesen Spitznamen durch die interne Kennzeichnung während der Herstellung mit speziellem, roten Klebeband erhalten haben, die absolute Spitzenklasse dar. Da es sich bei jedem Instrument um eine Einzelanfertigung handelt, ist die Verfügbarkeit entsprechend knapp.

Die Gibson "Byrdland" verdankt ihren Namen den beiden Studiogitarristen Billy Byrd und Hank Garland, die für die besonderen Features dieser Gitarre verantwortlich zeichnen. Da wäre zum einen die Thinline Konstruktion, um das Spielen im Sitzen und besonders im Stehen komfortabler zu gestalten, als es z.B. bei der L-5, die als Vorlage für die Byrdland diente, als Full Hollowbody der Fall ist. Trotz Thinline-Konstruktion besitzt die Byrdland jedoch keinen massiven Mittelblock, sondern ist komplett hohl. Ansonsten orientiert sich die Konstruktion an der L-5, d.h. es werden nur massive Hölzer für den Korpus verwendet, Boden (Fichte) und Decke (Riegelahorn) sind dabei handgeschnitzt. Der Hals ist genau wie der der aktuellen L-5 aus 3 Teilen Riegelahorn, gesperrt mit 2 Streifen Walnuss und besitzt ein Ebenholzgriffbrett. Der Korpus besitzt das runde, sogenannte "Venetian" Cutaway der ersten Byrdland Modelle. Neben der einzigartigen Konstruktion einer Thinline Hollowbody mit massiven Hölzern, weist die Byrdland noch eine weitere Besonderheit auf: um im Studio bequemer schnelle Läufe und überstreckte Akkorde spielen zu können, wünschten sich Billy Byrd und Hank Garland eine extra kurze Mensur (23,5"). Die ersten Byrdlands - sie wurde ab 1955 gebaut - hatten zudem eine sehr schmalen Hals und ab 1957 extra für die Byrdland und deren schlichteres Schwestermodell ES-350T hergestellte PAF Pickups mit einem geringeren Abstand der Polepieces zueinander. Der schmale Hals erwies sich als nicht sehr beliebt, so dass Gibson die Byrdland heute mit einem breiteren Hals baut, was dem Spielgefühl der meisten Gitarristen eher entegenkommt. Man findet die Byrdland in sehr vielen Stilen, von Jazz über Blues bis hin zum Stadionrock eines Ted Nugent. Die Byrdland bietet aufgrund ihrer Thinline Konstruktion trotz der massiven Hölzer eine höhere Resistenz gegenüber Feedbacks, als z.B. eine L-5, verliert aber auch gerade wegen der massiven Hölzer nie ihre akustische Qualität beim verstärkten Spiel. So hat man neben dem schönen holzigen "Snap" der großen Jazzgitarren, für die Gibson seit den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts berühmt ist, auch die kompaktere Komponente im Ton, wie man sie z.B. bei einer ES-335 findet. Ein außergewöhnliches und seltenes Instrument mit einem Klang, den so keine andere Gitarre bietet.

Features:

Gibson Custom Crimson Gibson Modellnummer: HSBYWRGH1 Thinline Body mit Highgrade Fichten-Decke, handgeschnitzt geleimter Ahorn/Walnuss-Hals Einlagiges Ebenholz-Griffbrett Pearl Block Inlays 22 Medium Bünde 2x Gibson '57 Classic Humbucker Regler: 2x Volume, 2x Tone, 3-Weg Toggle- Schalter Mensur: 597 mm (23,5") Hardware: Gold Ebenholzsteg mit Tune-o-matic Bridge Gold Top Hat- Knöpfe Kluson Mechaniken Tortoise Schlagbrett Mehrlagiges Halsbinding Nylonsattel inklusive Gibson Custom Shop Koffer & Zertifikat Finish: Wine Red

!!! 3 Jahre Music Store Garantie !!!

!!! 30 Tage Money Back Garantie !!!

Features:

  • Hersteller: Gibson
  • Serie: Custom Shop Crimson Division
  • Halskonstruktion: Geleimt
  • Bauform: Byrdland
  • Decke: Fichte
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Boden & Zargen: Riegelahorn
  • Griffbrettradius in Zoll: 12
  • Anzahl Bünde: 22
  • Bundformat: Medium
  • Binding: 7-lagig, W/S/W/S/W/S/W
  • Sattelbreite in mm: 41,4
  • Hals: Ahorn
  • Mensur in mm: 597
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Inlays: Block
  • Regler: 2x Vol, 2x Tone
  • Griffbretteinlagen: Block
  • Saitenzahl: 6
  • Gurtpins: Standard
  • Finish: Hochglanz
  • Stimmung ab Werk: Standard E
  • Tonabnehmerhersteller: Gibson
  • Halstonabnehmer: '57 Classic Humbucker
  • Stegtonabnehmer: '57 Classic Humbucker
  • Koffer enthalten: Ja
  • Zertifikat: Ja
  • Schalter: 3-Weg
  • Brücke: Tune-o-Matic
  • Saitenhalter: Gold Scroll Trapeze
  • Mechaniken: Vintage-Style
  • Hardware: Gold
  • Farbbezeichnung: Wine Red
  • Herkunft: USA
Gitarren - Abteilungsinfos

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore-Aussen-cn.jpg

Jede Gitarre wird gecheckt und eingestellt

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-2.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker

Größte Taylor-Auswahl in Europa

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-4.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg
Kontakt
Export
+49 (0)221 / 88 84 - 1695
+49 (0)221 / 88 84 - 2500
export-at@musicstore.de