Dein Feedback

Digital Pianos mit Begleitautomatik11 Artikel

Da steckt Musik drin! Digitalpianos mit Arranger sind umfangreich ausgestattete Instrumente: 88er Tastatur, gute Piano Sounds, Musical Styles, Effekte, Player und vieles mehr...

 Weiterlesen

Digitalpianos mit Arranger – Piano spielen mit Begleitautomatik

Klavier spielen mit Begleitung – dafür braucht man eigentlich ja eine Band oder gute Playalong-Songs, die man als MP3s über eine Musikanlage abspielt. Mit einem Digitalpiano ist das natürlich viel einfacher zu bewerkstelligen, denn über die Audio-Eingänge lässt sich ein MP3-Player anschließen, sofern eine Wiedergabemöglichkeit per USB-Stick nicht bereits eingebaut ist. Sehr oft kann man über den integrierten Player bzw. Recording-Sequenzer dann auch MIDI-Files abspielen. Aber es gibt noch eine andere Möglichkeit, mit einer virtuellen Begleitband zu jammen: Digitalpianos mit Arranger-Funktion bringen eine riesige Auswahl an Musical Styles mit. Das Tolle daran: Man ist nicht festgelegt an den Ablauf eines Arrangements, das als Audio-File nun mal immer gleich abgespielt wird. Auch hat man bzgl. Tempo und Tonart alle Freiheiten! Denn eine Begleitautomatik reagiert auf das, was Sie auf der Tastatur in Echtzeit spielen. Auch MIDI-File-Songs gegenüber hat eine Arranger-Funktion einen großen Vorteil beim Transponieren in andere Tonarten. Während ein MIDI-File linear transponiert wird, berücksichtigt eine Begleitautomatik immer die jeweilige Tonlage und ändert in der Begleitung die Bässe und Akkord dank Oktavumkehrungen auf „musikalische“ Weise, sodass die automatisch gespielten Töne immer in den realistischen Tonbereichen erklingen.

Piano Arranger: Klavier spielen mit der virtuellen Begleitband

Piano Arranger sind meistens auf das Klavier spielen abgestimmt, im Prinzip aber funktioniert das Ganze so wie bei einem Arranger Keyboard bzw. Portable Keyboard. Sie wählen einen Rhythmus oder Musical Style an, drücken auf Start und der Schlagzeug-Beat legt los. Spielen Sie einen Akkord auf der Piano-Tastatur, und schon spielt der Piano Arranger professionell arrangierte Begleit-PatternsDrums, Bass, Akkorde von der Rhythmus-Gitarre, dazu sorgt eine Streicherfläche für einen vollen, tragenden Sound. Sie drücken auf Fill-In, und der Piano Arranger leitet mit einer Variation über zum Refrain. Sie können sich dabei ganz auf Ihr Piano-Spiel konzentrieren und in Melodien schwelgen. So ein Digital-Piano-Arranger sorgt nicht nur für eine Begleitung, sondern inspiriert dabei zu interessanten Improvisationen. Vor allem steht hier Spielspaß und Unterhaltung im Vordergrund, aber man kann mit dem Piano Arranger sehr gut auch das gemeinsame Spielen in einer Band proben und sein rhythmisches Gehör schulen.

Volles Orchester oder lieber dezente Pianomusik?

Piano Arranger sind sehr unterschiedlich dimensioniert. Der Umfang der virtuellen Band sollte nicht zu dominant klingen, denn wo soll denn dann das eigene Spiel noch stattfinden, wenn der Piano Arranger fast alles übertönt? Oft gibt es die Begleitarrangements in unterschiedlichen Abstufungen, sodass man im Piano Arranger seine Lieblingsband zusammenstellen kann. Oft ist ja eine Begleitung durch Bass und Schlagzeug völlig ausreichend, um dann als Pianist mit Akkorden, Riffs und Melodien seinen Piano-Part zu spielen - insgesamt klingt das wie ein gut eingespieltes Piano-Trio. Für smoothe Piano-Bar-Musik ist das natürlich hervorragend. Manchmal möchte man aber noch weniger Begleitung aus dem Piano Arranger haben, z. B. wenn man mit nur der Klavierbegleitung spielen möchte. Digitalpiano Einsteiger oder Hobby-Pianisten, die dies nicht so gut beherrschen, können auf den Piano Arranger zurückgreifen und ihr eigenes Spiel um eine professionell klingende Klavierbegleitung ergänzen, die dem eigenen Spiel hinzugefügt wird. Digital-Pianos mit Arranger-Funktion sind die idealen Instrumente für die ganze Familie. Klavier üben in der Mietwohnung, gemeinsam Piano spielen, Klavier lernen oder einfach mit Freude den vollen Piano Sound genießen – alles das leisten Digitalpianos mit Arranger sehr gut.

Digital-Piano-Arranger – das steckt Musik drin

Man nennt sie auch Digital Ensembles, Piano Entertainer oder eben einfach Digitalpiano – schließlich handelt es sich hier auch um Digitalpianos. Allerdings bilden Digital-Pianos mit Arranger eine Sonderform in dieser Instrumentenklasse. Die Basis ist immer ein klassisches Digitalpiano, wobei auch kompakte Stagepianos oder Piano Keyboards mit einer Arranger-Funktion ausgestattet sein können – ein beliebtes Modell ist hier z.B. das Yamaha DGX 660. Auch Casio hat mit dem Privia PX 360M ein leistungsstarkes Stagepiano mit Begleitautomatik im Programm. Was Arranger Keyboards von Arranger Pianos unterscheidet ist die Keyboard Tastatur und nicht zuletzt die aufwendiger und detaillierter gestalteten Piano-Sounds.

Piano-Arranger – mehr als Digitalpiano

Digitalpianos mit Arranger sind in der Regel mit 88er Tastatur sowie Hammermechanik ausgestattet und verfügen über gewichtete Tasten, um ein authentisches Spielgefühl zu gewährleisten. Über Digitalpiano-Tasten spielt es sich gleich auch komfortabler, außerdem lässt sich ein Piano Sound darüber viel besser in der Anschlagdynamik kontrollieren als über die Tasten eines Keyboards. Neben einem Piano Sound – meistens sind es gleich mehrere Piano Sounds, die unterschiedliche Geschmäcker und Musikstile berücksichtigen – haben Digitalpianos mit Arranger eine deutlich erweiterte Klangauswahl zu bieten. Die Wiedergabe der Musical Styles setzt ja eine große Soundset voraus, das Bass, Drums, Percussion, Synthesizer- und Streicher-Sounds, Pads, Gitarren, Bläser und dergleichen beinhaltet. Wer ein Digitalpiano mit Arranger eher im typischen Homepiano-Look bevorzugt, auch hier haben die Yamaha CVP-Modelle die Nase vorn. Unter den Digitalpianos mit Arranger sind diese Instrumente regelrechte Klassiker und sind in den verschiedensten Preisklassen zu haben.