Dein Feedback

SUNLITE SUITE 2 - First Class+

(0)
Artikel: LIG0007733-000
Social Media aktivieren
Das Sunlite SUITE 2 FC+ - First Class+ ist ein USB-DMX Interface der Spitzenklasse und gleichzeitig das Flaggschiff der Profi-S...  Alle Artikelinfos

Produktvarianten

SUNLITE SUITE 2 - Economy Class

SUNLITE SUITE 2 - Economy Class  Produktbild
  • Hersteller: SUNLITE
  • DMX Controller: Ja
  • Interface enthalten: Ja
  • Am PC programmierbar: Ja
  • Bauart: USB Interface
  • ...
(0)
422,00 €

SUNLITE SUITE 2 - Basic Class

SUNLITE SUITE 2 - Basic Class  Produktbild
  • Hersteller: SUNLITE
  • DMX Controller: Ja
  • Interface enthalten: Ja
  • Am PC programmierbar: Ja
  • Bauart: USB Interface
  • ...
(1)
288,00 €
969,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
Auf Lager
Mehr kaufen.
Mehr sparen!

Füge Deinem Warenkorb mehr Produkte hinzu und erhalte einen Paketrabatt!

Standardversand

ab 99 € kostenfrei (innerhalb Österreich)

Wir beraten Dich gern!
Unser Team
Export
export-at@musicstore.de
+49 (0)221 / 88 84 - 1695
+49 (0)221 / 88 84 - 2500

Aktiviere Social Media um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn du das wirklich möchtest.

Sunlite SUITE 2 FC+ - First Class PLUS

Das Sunlite SUITE 2 FC+ - First Class+ ist ein USB-DMX Interface der Spitzenklasse und gleichzeitig das Flaggschiff der Produktreihe mit dem größten Funktionsumfang.

Sunlite Suite 2 Editor

Unbegrenzte DMX Universen via Art Net und Easy Show Modus mit Timeline und Audio/Video Integration

Das Sunlite SUITE 2 First Class Plus USB-DMX Interface stellt lokal 3 DMX Universen via XLR, sowie unbegrenzt viele Artnet Universen zur Verfügung. Somit können auch extrem aufwendige Shows problemlos über eine einzige Software gefahren werden. Zusätzlich wird in der First Class Plus Version der "Easy Show" Modus freigeschaltet, welcher es ermöglicht, Sunlite Suite oder Sunlite Suite 2 Lichtszenen mit Audio-, Video- und MIDI-Timecode auf einer gemeinsamen Timeline zu synchronisieren. Die Programmierung einer Show erfolgt ganz einfach per Drag and Drop. Sie ziehen einfach eine vorhandene Schaltfläche der Sunlite-Suite (als Block) auf die Timeline der Easy Show Oberfläche. Da alle wichtigen Multimedia-Formate (WAV, MP3, CD, AVI, MPEG, usw.) unterstützt werden, ist das Hinzufügen von Audio und Video genauso einfach wie effektiv. Das Softwarelayout ist zudem an bekannte Audio- und Video-Editing-Plattformen angelehnt und ermöglicht so ein intuitives und schnelles Einarbeiten.

Modulbremse

Umfangreiche Controller Möglichkeiten von Midi bis hin zur Touch Screen und Tabket Steuerung

Ein weiterer großer Vorteil der Sunlite SUITE 2 First Class Plus sind die umfangreichen Möglichkeiten externe Controller je nach den individuellen Bedürfnissen in die Lichtsteuerung einzubinden. Neben der Steuerung via Maus oder Touchpad besteht somit auch die Möglichkeit mit Hilfe von Midi Controllern oder auch mit einem vorhandenen Lichtmischpult die Steuerung haptischer zu gestalten. Auch ein externer Touch Screen wird als Eingabemedium unterstützt. Praktisch auch ist die integrierte Bedienbarkeit via Tablet, welche individuell und frei konfigurierbare Bedienelementen anbietet, die sich auch ohne große Programmierkenntnisse individuell einrichten lassen. Somit kann die Lichtshow auch wireless, ohne feste FOH Bindung, kontrolliert und optimiert werden.

Sunlite Suite 2 Tablet Steuerung
Modulbremse
Sunlite Suite 2 Stand Alone

Stand-Alone Funktionen zur Verwendung des Gerätes ohne angeschlossenen Computer

2 Universen, also 1024 Kanäle stehen im Stand Alone Modus des Sunlite SUITE First Class Plus Interfaces zur Verfügung. Ausgestattet mit Clock/Calendar Triggering können vorprogrammierte Szenen nach bestimmten Zeiten/Daten automatisch gestartet und gestoppt werden - ideal für Architekturbeleuchtung von Hotels, Bars, Clubs etc. Auch lassen sich unterschiedliche Bereiche (Multizone) hierfür festlegen, die auch unabhängig voneinander gesteuert werden können. Die Speicherung erfolgt auf eine SD Karte statt auf einen intern verbauten Speicher, was einen nahezu unbegrenzten Showspeicher garantiert.

Modulbremse

Live-Benutzung mit PC:

  • DMX Kanäle: 3x 512
  • Ethernet Kanäle (Art-net): unbegrenzt
  • Easy View Vollversion
  • Easy Show Vollversion
  • MIDI Live Control
  • MIDI TIME CODE (IN-OUT)
  • PC Clock Triggering
  • PORTS triggering

Stand Alone:

  • DMX Kanäle: 2x 512
  • Infrarot Remote Control über optional erhältliche Fernbedienung
  • Stand Alone Memory: miniSD
  • PORTS triggering
  • Clock/calender triggering
  • Multi-zone

Software-Kompatibilität:

  • Sunlite Suite
  • Sunlite Suite 2
  • Easy Stand Alone
  • ESA 2
  • ESA PRO
  • Magic 3D Easy View Vollversion

Lieferumfang:

  • USB Kabel: Ja
  • Anschlusskabel enthalten: Ja

Features:

  • Hersteller: SUNLITE
  • DMX Controller: Ja
  • Interface enthalten: Ja
  • Am PC programmierbar: Ja
  • Bauart: USB Interface
  • Anzahl Universen: 3
  • Ethernet / Artnet: Ja
  • USB Anschluss: Ja
Abteilungsinfos - Licht

Music Store Köln mit dem riesigen Versandlager

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore-Aussen-cn.jpg

Unsere Licht-Abteilung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Licht-1.jpg

Video: MUSIC STORE Licht-Abteilung

Laser & Licht-Effekte

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Licht-2.jpg

Licht-Steuerung & Software

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Licht-3.jpg

Abteilung Licht - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Licht-4.jpg
Kontakt
Export
+49 (0)221 / 88 84 - 1695
+49 (0)221 / 88 84 - 2500
export-at@musicstore.de