Dein Feedback

Laney Ironheart IRT-STUDIO

(9)
Artikel: GIT0026798-000
  • Topseller!
Social Media aktivieren
Der Laney Ironheart IRT-STUDIO E-Gitarrenverstärker überzeugt mit durchdachten Recording-Features und vielseitigen Sounds. E-Gi...  Alle Artikelinfos

Produktvarianten

Laney Ironheart IRT-STUDIO-SE Limited Edition

Laney Ironheart IRT-STUDIO-SE Limited Edition Produktbild
  • Hersteller: Laney
  • Serie: Ironheart
  • Leistung (Watt): 15
  • Röhren (Endstufe): 2x EL84
  • Anzahl Kanäle: 3
  • ...
(0)
503,40 €
ca. 591,90 CHF
391,00 € ca. 459,74 CHF
exkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
Auf Lager
Mehr kaufen.
Mehr sparen!

Füge Sie ihrem Warenkorb mehr Produkte hinzu und erhalten Sie einen Paketrabatt!

Standardversand

ab 199 € kostenfrei (innerhalb Schweiz)

Wir beraten Sie gern!
Unser Team
Export
export-ch@musicstore.de
+49 (0)221 / 88 84 - 1695
+49 (0)221 / 88 84 - 2500

Aktiviere Social Media um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn du das wirklich möchtest.

LANEY Ironheart IRT-STUDIO

Vollröhren Gitarren-Verstärker mit drei Kanälen und umfangreichen Recording-Anschlüssen, inklusive Fußschalter

Der Laney Ironheart IRT-STUDIO E-Gitarrenverstärker überzeugt mit durchdachten Recording-Features und vielseitigen Sounds. Dementsprechend bietet das Vollröhren-Topteil 15 Watt Leistung, die auch zur Beschallung der nächsten Bandprobe ausreichende Lautstärken bereit stellen, und drei Kanäle, die keinen Klangwunsch zwischen Rock und Metal unerfüllt lassen. Darüber hinaus ermöglichen ein symmetrischer DI-Out und das integrierte USB-Audio Interface die direkte Aufnahme des Gitarren-Signals, wobei dank integriertem Lastwiderstand keine Lautsprecherbox angeschlossen werden muss.

Laney IRT-STUDIO mit drei Kanälen

Der Laney IRT-STUDIO ist mit dem vollwertigen Preamp der Ironheart Familie ausgestattet, der auf der Basis von drei ECC83-Röhren die perfekte Grundlage für vielseitige Rock- und Metal-Sounds legt. Hierbei decken die drei Kanäle das gesamte Gain-Spektrum zwischen glasklaren Cleans, tightem Rhythm-Overdrive und brennenden Leads ab. Über die gemeinsame 3-Band Klangregelung für den Clean- und Rhythm-Kanal sowie den Equalizer des Lead-Kanals lässt sich der Sound präzise Anpassen, wobei ein zuschaltbarer Boost und der Reverb-Effekt zusätzliche Optionen bieten. Darüber hinaus stehen mit Dynamics und Tone Regelmöglichkeiten für Bassansprache und Höhen in der Endstufe bereit.

Endstufe mit variabler Leistung und integriertem Lastwiderstand

Die Endstufe des Laney IRT-STUDIO Limited Edition ist mit zwei EL84-Röhren ausgestattet, aus denen das Topteil 15 Watt Leistung schöpft, die ausreichende Lautstärke-Reserven für den Einsatz auf der nächsten Bandprobe oder dem Gig im kleinen Club bereitstellen. Wird die E-Gitarre über den separaten "<1 Watt"-Eingang angeschlossen, lassen sich Leistung und Lautstärke außerdem auf Wohnzimmer-freundliche Pegel reduzieren. Für den Anschluss von Lautsprecherboxe steht hierbei eine Klinkenbuchse mit umschaltbarer Impedanz bereit. Dank des eingebauten Lastwiderstandes kann der Laney IRT-STUDIO außerdem ohne angeschlossene Box betrieben werden.

Ausgestattet für das Recording

Sein volles Potential spielt der Laney IRT-STUDIO Gitarrenverstärker im Recording-Studio aus, wo er sich dank umfangreicher Anschlüsse als ideale Klangzentrale für heißen Rock und Metal erweist. Über den symmetrischen DI-Output kann das Gitarrensignal abgenommen werden, wobei der umschaltbare Pegel eine präzise Anpassung an das verwendete Recording Equipment gestattet. Die zuschaltbare Lautsprechersimulation überzeugt außerdem mit einem besonders natürlichen Klangbild. Darüber hinaus bietet der Laney IRT-STUDIO ein integriertes USB Audio-Interface, über das direkt in einer DAW aufgenommen werden kann. Hierbei ermöglicht der Re-Amp Anschluss außerdem das Re-Amping bereits aufgenommener Tracks.

Der Laney Ironheart IRT-STUDIO im Überblick:

  • Vollröhren Topteil aus der Laney Ironheart Serie
  • Vorstufe mit drei ECC83-Röhren, Endstufe mit zwei EL84-Röhren
  • 15 Watt oder <1 Watt Leistung
  • Drei Kanäle (Clean, Rhythm und Lead)
  • Clean- und Rhythm-Kanal mit gemeinsamer 3-Band Klangregelung
  • Lead-Kanal mit eigener 3-Band Klangregelung
  • Dynamics- und Tone-Regler zur Abstimmung von Bassansprache und Höhengehalt in der Endstufe
  • Integrierter Boost und Reverb-Effekt
  • Serieller Effektweg mit anpassbarem Pegel und Bypass
  • Integrierter Lastwiderstand ermöglicht Betrieb ohne angeschlossenen Lautsprecher
  • Symmetrischer DI Ausgang mit zuschaltbarer Lautsprechersimulation, umschaltbarem Pegel und Ground Lift
  • USB-Anschluss und Re-Amp Buchse für Recording
  • Kopfhöreranschluss mit Lautsprechersimulation und Level-Regler
  • Aux In zum Wiedergeben von Backing-Tracks
  • Fußschalter-Anschluss (5-Pol DIN-Buchse)
  • Lautsprecheranschluss mit umschaltbarer Impedanz ( 8 Ohm oder 16 Ohm)
  • Rack-Gehäuse
  • Inklusive Laney FS4-IRT Fußschalter und Rack-Winkeln

Der Laney Ironheart IRT-STUDIO im Video:

Features:

  • Hersteller: Laney
  • Serie: Iron Label
  • Leistung (Watt): 15
  • Röhren (Endstufe): EL84
  • Anzahl Kanäle: 3
  • Reverb: Ja
  • Effekteinschleifweg: Ja
  • Recording-Ausgang: Ja
  • Kopfhöreranschluss: 6,3mm
  • Aux-Eingang: Ja
  • USB Anschluss: Ja
  • Fußschalteranschluss: Ja
  • inkl. Fußschalter: Ja
  • Lautsprecheranschlüsse: 8, 16 Ohm
  • Breite (mm): 428
  • Höhe (mm): 88
  • Länge (mm): 285
  • Gewicht (Kg): 5,5