Dein Feedback

4ms Spectral Multiband Resonator (SMR)

(2)
Artikel: SYN0005104-000
  • Topseller!
Social Media aktivieren
Der 4ms Spectral Multiband Resonator (SMR) ist ein resonantes Filter. Das Eurorack Modul mischt sechs Bandpassfilter variabler ...  Alle Artikelinfos

495,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder extrem günstig  ab 9,51 € mtl.  finanzieren**
Auf Lager
Mehr kaufen.
Mehr sparen!

Fügen Sie ihrem Warenkorb mehr Produkte hinzu und erhalten Sie einen Paketrabatt!

Lieferfrist 1- 2 Tage mit DHL

ab 0 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!
Unser Team
Synthesizer
synth@musicstore.de
+49 (0)221 / 88 84 - 1570

Aktiviere Social Media um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn du das wirklich möchtest.

4ms Spectral Multiband Resonator (SMR)

Filter / Resonator

Der 4ms Spectral Multiband Resonator (SMR) ist ein resonantes Filter, das einem 6-Kanal-EQ ähnelt. Das Eurorack Modul mischt sechs Bandpassfilter variabler Frequenz und Resonanz, doch im Gegensatz zum EQ ergibt jedes Band eine Note und die sechs Bänder bilden einen Akkord. Es verarbeitet Audiosignale wie eine klassische Filterbank, kann zum Erzeugen von Percussion-Klängen und zum Quantisieren von Audiomaterial auf bestimmte Tonarten verwendet werden; mit einem zweiten SMR sogar als Vocoder.

Die Steuerung des 4ms SMR im Schnelldurchlauf

Der Lichtring des 4ms Spectral Multiband Resonator (SMR) ist nicht nur visuell ein Highlight, er gibt auch die Frequenz bzw. Note der aktuellen gespielten Tonskala an, die den einzelnen Kanälen zugewiesen ist. Drehen des Rotate-Reglers lässt die Noten innerhalb einer Tonart zirkulieren, wohingegen Spread den Abstand bzw. das Intervall zwischen den Noten verändert. Trigger für die up/down Bewegung, CV-Eingänge zur Sequenzierung und Skalenauswahl ermöglichen eine flexible Steuerung mit externen Modulen.
Der Resonanz/Q-Parameter wirkt sich global aus und wird über Res (Q) eingestellt. Bei hoher Resonanz agieren die sechs Kanäle eher wie ein Resonator als ein typisches Filter. Bei niedriger Resonanz arbeiten die sechs Kanäle mehr wie ein Bandpass-Filter. Dabei kontrolliert jeder Slider die Lautstärke des Bandes.
Die Kanäle des Spectral Multiband Resonators können durch die Locking-Tasten über den Slidern gezielt vor Frequenz-Änderungen geschützt werden, während andere Kanäle dynamisch bleiben. Q-Locking bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die Resonanz eines Kanales festgestellt wird, indem Locking-Taste und RES (Q) gleichzeitig bedient werden.
Der Parameter Morph kontrolliert das Überblenden zwischen den Frequenzen, wenn die Kanäle rotieren oder die Abstände verbreitert/verkleinert (Spread) werden, wodurch die Übergänge zwischen den Noten sehr weich klingen.

Generelle Features des SMRs

  • sechs-Kanal-Resonator
  • Bandpass Filter mit variablem Q (Resonanz)
  • Audio Quantizer / Harmonizer
  • Morphing Akkord-Generator
  • Echtzeit Audio Re-Mixing
  • Beat Sync mit Envelope Follower
  • Microtuning Skalen
  • Pluck/Strike/Ping wie bei Marimba oder Gong

4ms - Spectral Multiband Resonator (SMR)

Bedienelemente und Anschlüsse

  • 6 Level-Slider, pro Filter ein Slider
  • Lichtring aus 20 LEDs: die Farbe des Filters entspricht der des Env Out, die Helligkeit zeigt das Level jedes Filters an
  • Resonance (Q) über CV und Drehregler
  • Stereo Eingang/Ausgang, unterteilt in gerade und ungerade Bänder
  • Rotate Drehregler verschiebt das Frequenzmuster nach oben oder unten
  • Rotate Trig: Trigger-Eingänge für Rotation im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn
  • Rotate CV In: bildet aus jeder Wellenform ein Rotationsmuster
  • Spread: bestimmt das Intervall zwischen den Kanälen entweder manuell oder über CV
  • Morph: bestimmt die Überblendgeschwindigkeit bei Rotation, Aufweitung/Verkleinerung (Spread) oder Skalenauswahl (Scale), manuell und über CV steuerbar
  • Scale CV
  • 6 Env Out: CV Ausgänge
  • Fast/Slow Schalter: wählt Envelope Tracking Speed oder Trigger Output Mode
  • Pre/Post Schalter: wählt aus, ob Env Out Buchsen den Filter vor oder nach den Slidern verfolgen
  • Lock Taster: zum Frequenz- und Resonanz-Locking eines Bandes
  • Freq Jacks: 1V/Okt Frequenz-Eingänge für gerade und ungerade Kanäle
  • 135|1: wählt aus, ob Freq Jack, Freq Nudge und Lock Jack alle ungeraden (1, 3, 5) kontrolliert oder nur Kanal 1
  • 246|6: wählt aus, ob Freq Jack, Freq Nudge und Lock Jack alle geraden (2, 4, 6) kontrolliert oder nur Kanal 6
  • Slew Schalter: ermöglicht Slew-Limiting einkommender Steuerspannungen
  • Scale Rotation Schalter: die Kanäle rotieren in die nächste/vorherige Tonskala nach jeder vollständigen Drehung

Features:

  • Hersteller: 4ms
  • TE / HP: 26
  • Modulart: Filter
Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

Eines der modernsten Logistik-Center

Unsere Drum-Abteilung

Größte Taylor Auswahl in Europa

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/depatment-footer-guitar-img-3-taylor-2.jpg

Europas größter Drum-Laden

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Drums-2-footer-department.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarren-Auswahl.jpg
Kontakt
Synthesizer
+49 (0)221 / 88 84 - 1570
synth@musicstore.de