Dein Feedback

AQA Elektrix UP73R-VCO

(1)
Artikel: SYN0005575-000
  • AUSVERKAUFT!
Social Media aktivieren
Das AQA Elektrix UP73R-VCO Oszillator Modul basiert auf einem Ramp-core und bietet simultan abgreifbare steigende und fallende ...  Alle Artikelinfos

Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar!
Lieferfrist 1- 2 Tage mit DHL

ab 0 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!
Unser Team
Synthesizer
synth@musicstore.de
+49 (0)221 / 88 84 - 1570

Aktiviere Social Media um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn du das wirklich möchtest.

AQA Elektrix UP73R-VCO

Oszillator Modul mit variablem Sync

Das AQA Elektrix UP73R-VCO Oszillator Modul basiert auf einem Ramp-Core und bietet simultan abgreifbare steigende und fallende Sägezahn-, Dreieck-, Sinus- und Puls-Wellenformen. Als besonderes Plus bietet dieses Oszillator-Modul einen variabel regelbaren Sync, welcher erst nach überschreiten eines einstellbaren Schwellwertes in Aktion tritt - eine einzigartige Funktion, die man so noch nicht in einem Eurorack-Modul gesehen hat. Die Kombination aus gleichzeitiger Modulation von Pulsbreite und Sync-Schwellwert führt zu sehr interessanten Ergebnissen, die man so sicher noch nicht gehört hat.

Frequenzregelung über ein präzises Poti

Die Frequenz des JVCOs wird durch den dicken Potentiometer mit zehn Umdrehungen und Sicherungsschalter eingestellt und fein abgestimmt. Ein Schalter selektiert einen von drei möglichen Frequenzbereichen. Die tiefstmöglichen Frequenzen liegen im hohen LFO-Bereich.

Modulationseingänge

Zur Modulation gibt es zwei Eingänge für exponentielle und einen für lineare FM, die alle mit Abschwächern ausgestatet sind. Die lineare FM kann sehr tief modulieren. Ein 1 V/Oktave-Eingang ist natürlich ebenfalls vorhanden.

Flexibler Sync mit regelbarem Threshold

Das Highlight dieses Oszillatormoduls ist der flexible Sync mit der ungewöhnlichen Möglichkeit, den Synchronisations-Schwellwert über den Threshold-Regler einstellen zu können und so lagsam von keinem Sync, über Soft Sync, bis hin zu hard Sync kontinuierlich überblenden zu können, wodurch eigenständige Obertonstrukturen generiert werden. Erfreulicherweise ist dieser Parameter auch noch per Steuerspannung regelbar und der CV-Eingang ist zusätzlich mit einem Polarizer ausgestattet.

  • Breite: 16 TE
  • Anschlüsse: 1 V/Okt-Eingang
  • zwei Frequenz-MOD-Eingänge
  • Sync-Eingang
  • Sync-Threshold CV-Einagang
  • FM input
  • PWM input
  • Wellenformausgänge: Ramp, Sägezahn, Dreieck, Sine, Puls

UP73R-VCO

Features:

  • Hersteller: AQA Elektrix
  • TE / HP: 16
  • Modulart: Oszillator
Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

Eines der modernsten Logistik-Center

Unsere Drum-Abteilung

Größte Taylor Auswahl in Europa

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/depatment-footer-guitar-img-3-taylor-2.jpg

Europas größter Drum-Laden

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Drums-2-footer-department.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarren-Auswahl.jpg
Kontakt
Synthesizer
+49 (0)221 / 88 84 - 1570
synth@musicstore.de