Ihr Feedback

Almansa Conservatory 435 Cutaway Black

Artikel: GIT0006888-000
  • AUSVERKAUFT!
Social Media aktivieren
Elektroakustische 4/4-Konzertgitarre mit Thinline-Korpus, Cutaway, massiver Zederndecke, Palisanderkorpus, Tonabnehmersystem.  Alle Artikelinfos

Produktvarianten

Almansa Conservatory 435 Cutaway

Almansa Conservatory 435 Cutaway Produktbild
  • Hersteller: Almansa
  • Baugröße: 4/4
  • Cutaway: Nein
  • Decke: Zeder
  • Massive Decke: Ja
  • ...
N/A

Almansa Conservatory 435 Cutaway

Almansa Conservatory 435 Cutaway Produktbild
  • Hersteller: Almansa
  • Baugröße: 4/4
  • Cutaway: Ja
  • Decke: Zeder
  • Massive Decke: Ja
  • ...
972,80 €
Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar!
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Almansa Conservatory 435 Cutaway Black

Elektroakustische Thinline-Konzertgitarre, 4/4-Baugröße, massive Zederndecke, Palisanderkorpus, 650 mm Mensur, Mahagonihals, Ebenholzgriffbrett, Tonabnehmersystem.

Mit der Almansa Conservatory 435 Cutaway Black​​​​​​​ vervollständigt der spanische Hersteller Almansa seine hochwertige Conservatory -Serie , die sich mit ihren hervorragenden Materialien und Klangeigenschaften vielseitig für verschiedene Anwendungsbereiche geeignet ist. Die flache Thinline -Konzertgitarre ist mit einer massiven Rotzederndecke ausgerüstet, die eine sehr warme Note in den Mittenfrequenzen erzeugt und mit den satten Bässen eines laminierten Palisanderkorpus sanft angereichert wird. Ein mit Ebenholz verstärkter Mahagonihals mit edlem Ebenholzgriffbrett bietet dem Spieler einen unvergleichlichen Spielkomfort und dank eines großzügigen Cutaways auch einen optimalen Zugriff auf alle 18 Bünde . Für eine perfekte Intonation auf der gesamten Mensur von 650 mm und einer präzise Stimmung sorgen eine auf den Millimeter genau angepasste Stegeinlage, ein fein kekerbter  Sattel mit einer Breite von 52 mm und vergoldete Mechaniken , die die aufwändig gearbeitete Kopfplatte schmücken. Um den natürlichen Klang der Conservatory 435 auch verstärkt wiederzugeben verbaut der Hersteller ein hochwertiges Fishman Prefix Pro Blend Tonabnehmersystem , das mit einem Mikrofon und einem Piezo-Element ausgestattet ist, deren Signal durch einen Blend-Regler vermischt werden kann. Vervollständigt wird das Gesamtbild der  Almansa Conservatory 435 Cutaway Black  mit einem edlen schwarzen  Hochglanz- Finish.

Almansa Conservatory 435 Cutaway Black front
Elektroakustische Thinline-Konzertgitarre mit Fishman Prefix Pro Blend Tonabnehmersystem.

Die Almansa Conservatory 435 Cutaway Black im Überblick:

  • Elektroakustische Thinline-Konzertgitarre
  • 4/4-Baugröße mit Cutaway
  • Massive Rotzederndecke
  • Laminierter Palisanderkorpus 
  • 650 mm Mensur
  • Mahagonihals mit Ebenholz-Verstärkung
  • Ebenholzgriffbrett mit 18 Bünden
  • 52 mm Sattelbreite
  • Vergoldete Mechaniken
  • Fishman Prefix Pro Blend Tonabenehmersystem
  • Schwarzes Hochglanz- Finish

Features:

  • Hersteller: Almansa
  • Baugröße: 4/4
  • Cutaway: Ja
  • Decke: Zeder
  • Massive Decke: Ja
  • Finish Decke: Hochglanz
  • Boden & Zargen: Palisander
  • Massive Boden & Zargen: Nein
  • Finish Boden & Zargen: Hochglanz
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Anzahl Bünde: 18
  • Sattelbreite in mm: 50
  • Mensur in mm: 650
  • Steg: Palisander
  • Mechaniken: Klassik
  • Hardware: Gold
  • Saitenzahl: 6
  • Tonabnehmerhersteller: Fishman
  • Tonabnehmersystem: Prefix Pro Blend
  • Stimmgerät: Nein
  • Farbbezeichnung: Black
Almansa Conservatory 435 Cutaway Black ProduktbildAlmansa Conservatory 435 Cutaway Black
N/A
1.704,00 €
925,10 €

Mit ähnlichen Produkten vergleichen

Abteilungsinfos - Gitarren

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker