Dein Feedback

Clavia Nord Lead A1 Synthesizer

(6)
Artikel: SYN0004505-000V000097922
  • Retoure!
    spare 145,00 €
Social Media aktivieren
Artikel mit leichten Gebrauchsspuren  Alle Artikelinfos

Produktvarianten
1.299,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig  ab  mtl.  finanzieren (Ratenzahlung Powered by PayPal)
Auf Lager
Standardversand 1 - 2 Tage

ab 10 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!

Aktiviere Social Media um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn du das wirklich möchtest.

Dieser Artikel ist auch in folgenden Paketen erhältlich

CLAVIA Nord Lead A1

Artikel mit leichten Gebrauchsspuren
Analog-Modeling Synthesizer

Auf der Basis klassischer Analog Synthesizer kombiniert der Clavia Nord Lead A1 leistungsfähige Features und ein innovatives Bedienkonzept. Als Nachfolger des über viele Jahre erfolgreichen Nord Lead 2X vereint der Nord Lead A1 starke Ausstattungsdetails und den von Clavia-Synthesizern beliebten warmen, druckvollen Synthesizer Sound. Die intuitive Handhabung beim Erstellen von Analog Sounds sowie die Live-Performance stehen bei diesem robusten Synthesizer im Vordergrund. Ob im Studio oder auf der Bühne - 24-fache Polyphonie, 2 Oszillatoren mit vielen Wellenformen und ein gut klingedes Filter mit vielen Möglichkeiten machen den Nord Lead A1 zu einem Synthesizer, mit dem man spontan gute Sounds spielen kann. 

Mehr als Analog Emulation

Mit einer Polyfonie von 24 Stimmen stehen auf der Grundlage zweier Oszillatoren mit analog und digital typischen Wellenformen von Werk aus 200 Performances, sowie 400 Programs zur Verfügung. Die Tastatur lässt sich in eine Upper-und Lower-Sektion splitten, was beidhändiges Spiel ermöglicht und das Gerät zurecht als Performance Synthesizer ausweist. Neben den klassischen Wellenformen eines analogen Synthresizers bietet der Nord Lead A1 noch viele weitere digitale Wellenformen, die den Sound sehr flexibel machen. Eine wahre Fundgrupe für Sound-Enthusiasten.

Flexible Filter-Sektion - gut klingende interne Effekte

Die Filtersektion bietet gängige Emulationen vom 2poligen Multimode Filter bis zum Moog Ladder Filter oder dem angesagten TB-303 Filter. Als Effekte stehen, wie beim teureren Nord Lead 4, sowohl Reverb als auch Delay bereit, aber auch Flanger, Phaser, Ring Modulation, Chorus, Ensemble und Drive Effekte lassen sich zur kreierten Klanggestaltung zumischen. In traditioneller roter Gehäuselackierung lässt sich der Nord Lead A1 bequem in Clavias wertigem Softcase zum und vom nächsten Auftritt transportieren und stellt mit einem Gewicht von nur 4,85 kg keine besondere Erschwernis dar.

Kleines Display - aber der SOUND!

Kritiker hätten sich über ein textfähiges Display erfreut, um damit Presets benennen zu können, aber in diesem Punkt bleibt Clavia seiner Linie treu und entschädigt durch hochwertigen virtuell analogen Sound.

Features:

  • Hersteller: Clavia
  • Bauform / Tastenanzahl: 49
  • Hammermechanik: Nein
  • Anschlagdynamik: Ja
  • Tonerzeugung: VA Synthese
  • Arpeggiator: Ja
  • Aftertouch: Nein
  • Anzahl Drehregler: 26
  • Anzahl Taster: 26
  • Pitchbend, Modwheel: Modulations Wheel
  • Display: Ja
  • USB MIDI Schnittstelle: Ja
  • USB AUDIO Interface: Nein
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Sustain Pedalanschluss: Ja
  • Midi Schnittstelle: Ja
  • S/PDIF: Nein
  • Mikrofoneingang: Nein
  • CC Pedal Anschluss: Ja
  • Pedal mitgeliefert: Nein
  • Sym. Anschlüsse: Nein
  • Gewicht (Kg): 4,85
  • integr. Effektprozessor: Ja
  • Polyphonie: 26
  • Keyboard Split: Ja
  • Stromversorgung: Netzteil intern
  • Breite (cm): 86,4
  • Höhe (cm): 9,4
  • Tiefe (cm): 27,2
Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/dv247/dv-store-romford-aussen_new2.jpg

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards