Ihr Feedback

D16 Group LuSH-101

Artikel: PCM0015058-000
Social Media aktivieren
Der LUSH-101 ist ein Synthesizer Plugin von D16 Group, das die beliebtesten Module moderner und klassischer Synths in sich vere...  Alle Artikelinfos
D16 Group

149,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.

Download Lizenzen sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Auf Lager
Wir beraten Sie gern!
Unser Team
Computer (PC)
pc@musicstore.de
+49 (0)221 / 88 84 - 1570
+49 (0)221 / 88 84 - 2500

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

D16 Group LUSH-101 (Lizenzcode)

Synthesizer Plugin auf Basis der beliebtesten modernen Synthmodule

Der LUSH-101 ist ein Synthesizer Plugin von D16 Group, das die beliebtesten Module moderner und klassischer Synths in sich vereint. Dieses virtuelle Instrument ist das Synthesizer-Flaggschiff von D16. Obwohl die Benutzeroberfläche zunächst schlicht erscheint, hebt die mehrschichtige, modulare Architektur des Interfaces das Plugin über das Niveau üblicher Polysynths und macht es zu einem leistungsstarken, detailliert einstellbaren und trotzdem höllisch vielseitigen Instrument für das Arsenal elektronischer Musiker von IDM über Ambient bis Dubstep.

Die mehrschichtige Architektur garantiert praktisch unbegrenzte Einstellungsmöglichkeiten, sowohl für Sounddesign als auch die zahlreichen anderen Situationen, in denen der LUSH-101 Anwendung findet. Multitimbrale Sounds können sehr schnell erstellt und einfach einer der 8 Schichten des selben MIDI-Kanals zugeordnet werden. Daraus ergeben sich unterschiedlichste Ergebnisse von dezentem Chorus bis zu absoluter Klanganarchie. Indem Sie die Layer verschiedenen Zonen des Keyboards zuweisen, können Sie komplizierte Splits erstellen, wobei eine Splitzone-Preset-Bibliothek Ihnen beim Einstieg hilft. Natürlich können Sie auch verschiedene Layer verschiedenen MIDI-Kanälen zuweisen für eine achtstimmige Anwendung als Multitimbral und das Signal an bis zu 11 Audio-Outputs senden.

Jedes Layer des LUSH-101 fungiert als eigenständiger Synthesizer mit eigener Polyphonie, eigenen Parametern und einer Auswahl aus 8 raffinierten Insert-Effekten. Zudem wurde in jedes Layer eine erweiterte Modulationsmatrix integriert. Deshalb kann selbst der MIDI-Ausgang als Modulationsquelle verwendet werden, was die Erstelung komplexer Sequenzen oder einfach nur erfrischend ungewöhnlicher Parts ermöglicht.
Das LUSH-101 Plugin enthält zudem einen praktischen Mixer, komplett mit layer-unabhängigen parametrischen Equalizern und umorganisierbaren Kompressoren. Lautstärke- und Panningregelung sowie erstklassige Effekte fügen dem finalen Ausgangssignal die letzten Feinheiten hinzu. Der LUSH-101 ist selbst zur Produktion von Dubstep oder Drum&Bass geeignet. Modulieren Sie die LFOs und Envelopes in Verbindung mit dem Unisono-Modus, und der schreiende Sound der Leadinstrumente und die grollenden Bässe werden Sie überwältigen.

Grund für die überragende Qualität dieses Plugins sind nicht nur die erfahrenen Musiker und Programmierer von D16, sondern auch eine genaue Analyse analoger Synthesizer, bei deren anschließender Umsetzung im Programmalgorithmus höchste Priorität auf hochqualitativ klingende Filter mit angenehmer Wärme gelegt wurde. Die emulierten Oszillatoren klingen täuschend genau wie ihr Ebenbild in der echten Welt, und das ohne Aliasing der Oszillatoren, selbst bei 22 kHz über der Bassfrequenz der Note. Auch Vibratos und Pitch werden den Ton nicht verzerren und ihn immer authentisch klingen lassen. Im Gegensatz zu vielen anderen virtuellen Synthesizern leidet der LUSH-101 nicht unter dem verbreiteten Phänomen, im Verhältnis zu realen Vorbildern Klarheit und Wucht einzubüßen.

Damit Sie Ihre erlangten Einstellungen nicht verlieren, können Sie diese sogar für jedes der 8 Layer einzeln, einschließlich der Mixersettings, in einem Preset abspeichern. Zudem ist eine umfangreiche vorgefertigte Presetbibliothek mit über 1600 von begabten Sounddesignern aus aller Welt zusammengestellten Presets enthalten. Diese sind in einer hiararchisch geordneten Weise sortiert und mit dem enthaltenen Preset-Browser durchsuchbar, sodass Sie schnell den richtigen Klang finden und einsetzen können. Die Presets werden als Einzeldateien gespeichert, um sie auf diese Weise leicht zu archivieren oder zu ex- und importieren.

D16 Group LUSH-101 (Lizenzcode) Übersicht

  • Multi-core-Support für verbesserte Leistung mit Mehrkernsystemen
  • Multilayer-Architektur mit 8 unabhängigen, einzeln konfigurierbaren Layern:
  • 32 Stimmen Polyphonie, MIDI-Kanal, Keyboard-Zone, Audio-Output, Synthesizer, Insert-Effekt, Modulationsmatrix und Arpeggiator
  • Synthesizer:
  • Oszillatoren (Saw, PWM, Noise), mit Supersaw und HardSync
  • Sub-Oszillatoren (5 Wellenformen)
  • Selbstoszillierender Multimodefilter
  • Passiver Hochpassfilter
  • Bis zu 8 Stimmen Unisono mit Tune-, Cutoff- und Panorama-Spread-Reglern
  • 2 LFOs mit optionaler Temposynchronisation und Retriggering-Modi
  • 2 Envelopes mit Retriggering-Modi
  • Insert Effekt (Auswählbare Algorithmen):
  • Chorus
  • Streichensemble
  • Phaser
  • Flanger
  • Distortion
  • Vowel-Filter
  • Decimator
  • Tremolo
  • Modulations-Matrix (Modulationsquellen):
  • Notengeschwindigkeit
  • Pitchbend
  • Modulationsrad
  • Ausdruckspedal
  • Dämpfungspedal
  • Keyboard-Aftertouch
  • Notenhöhe
  • Arpeggiatorausgang
  • Arpeggiator
  • Step Sequencer
  • 6 Laufmodi (Up, Down, Up and Down, Down and Up, Random, Manual)
  • Akkordmodus (Gater)
  • 3 Haltemodi (Normal, Toggle, Trigger)
  • Shuffle
  • Tempo Multiplikator (Ganze Noten, gepunktete Noten, Triolen)
  • Mixer
  • Parametrische Equalizer (1 pro Channelstrip)
  • Kompressoren (1 pro Channelstrip)
  • Send Effekte (Reverb, Chorus, Delay mit Temposynchronisation)
  • Presets
  • Über 1600 factory presets
  • 5 Preset-Kategorien (whole synth, single layer, Arpeggiator, Reverb, Delay)
  • Dateibasierter Preset-Browser

Sonstiges

  • Erweitertes MIDI learn
  • Parameter mapping für VST- / AU - Automatisierung
  • Auswählbare GUI-Größe

Lieferumfang

  • Lizenzcode

Anforderungen

Windows PC

  • Win 7, Win 8, Win 10
  • 2,8 GHz mit SSE (i7-basiert mit 3,7 GHz empfohlen)
  • 4 GB Arbeitsspeicher (8 GB empfohlen)
  • VST-kompatible Hauptanwendung (32bit oder 64bit)

Mac OS X

  • OS X 10.7 oder neuer
  • Intel-basierte CPU mit 2,8 GHz mit SSE (i7-basiert mit 3,4 GHz empfohlen)
  • 4 GB Arbeitsspeicher (8 GB empfohlen)
  • AU- / VST-kompatible Hauptanwendung (32bit oder 64bit)

Features:

  • Hersteller: D16 Group
  • Plattform: Mac/PC
  • Plugin Format: VST/Audio Unit/AAX
Abteilungsinfos - PC

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: PC & Synthesizer

Der PC - Laden

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Computer-1.jpg

PC-Abteilung Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Computer-4.jpg