Ihr Feedback

Hardware für Drums

Tama Snare-Ständer HS40W
Mit stufenlos verstellbarer Kippvorrichtung
59,00 €
Zum Produkt
Fame Drumhocker D8002
Professioneller Drumhocker zum kleinen Preis!
45,00 €
Zum Produkt
Pearl Galgenbeckenständer BC-830
Stabiler Beckenständer mit Galgen
57,00 €
UVP*: 68,00 €
Zum Produkt

Hardware für Schlagzeug im MUSIC STORE professional kaufen

Neben der Trommel ist die Drum Hardware einer der wichtigsten Faktoren beim Schlagzeugspielen. Hauptsächlich die Bass Drum Pedale und die Hi-Hat-Maschinen müssen für Drummer absolut verlässlich sein, da sie während eines Gigs oder im Proberaum unter ständiger mechanischer Belastung stehen. Nahezu jeder Drum Hersteller bietet Bass Drum-Pedale in allen Preisklassen an, entweder als Einzel- oder Doppelpedal. Aber auch Beckenständer sollten robust sein und sich leicht auf- und abbauen lassen. Beckenständer und Beckenhalter müssen das Gewicht von schweren Becken tragen können und sollten über flexible Einstellungsmöglichkeiten verfügen, ähnlich verhält es sich mit Tomhaltern. Auch bei der Auswahl des passenden Snare- oder Tom-Ständers ist der Music Store Online Shop behilflich: Die meisten Drummer bevorzugen robuste Modelle mit höherem Eigengewicht und optimaler Standfestigkeit, beispielsweise die DW-5000-Serie oder die 600 Hardware von Sonor. Wer einen Drumhocker kaufen möchte, hat die Wahl zwischen runder Sitzfläche und Sattelsitz. Als Alternative zu Einzelstativen bietet sich ein Drumrack an, was besonders bei größeren Set-Ups den Aufbau erleichtert. Natürlich benötigen auch Percussionisten spezielle Hardware, eine große Auswahl an Cajon-Pedalen und Stativen ist im Onlineshop zu finden. Zum Vorteilspreis gibt es von vielen Herstellern vorkonfigurierte Hardware Sets, in denen bereits alle benötigten Teile enthalten sind.

Hardware Set für Schlagzeuger- Die Komplettlösung

Wenn ein Shell-Set, also ein Kesselsatz, komplett mit Hardware bestückt werden soll, dann empfiehlt sich die Anschaffung eines Hardware Sets. Diese Pakete bestehen meist aus Bass Drum Pedal, HiHat-Maschine, zwei Beckenständern und Snare Ständer. Preisgünstige Hardware Sets von hoher Qualität gibt es bereits von Fame, aber auch Markenhersteller wie Tama, Sonor, Yamaha und Pearl bieten in allen Serien gute Bundle-Pakete an.

Snare-Ständer und Tom-Ständer bei MUSIC STORE professional

Die Snare Drum ist die am meisten gespielte Trommel innerhalb eines Schlagzeugs, daher ist es wichtig, sie perfekt zu platzieren. Dafür werden verschiedene Varianten angeboten, die flexibelste Einstellung gelingt mit einem Kugelgelenk am Korb, somit kann dieser in alle Richtungen geneigt werden. Tomständer werden häufig direkt als Doppeltomständer oder als Kombination aus Becken- und Tomständer angeboten. Der gekaufte Ständer sollte für das jeweilige Mounting-System des Herstellers ausgelegt sein, denn Tama, Sonor, Yamaha und DW bieten alle unterschiedliche Aufhängungen für Toms an. Wenn die Tom-Tom an einen Beckenständer gehangen werden soll, wird lediglich ein Tomhalter benötigt, aber auch hier gilt: Die Aufhängung des Herstellers beachten! Von der Marke Fame haben wir günstige Tomhalter und Tomständer für alle gängigen Marken im Store.

Drumracks für akustische Schlagzeuge

Ein Drumrack ermöglicht eine komplett individuelle Anbringung von Toms und Becken. Meist wird dazu eine Hauptstange mittels zweier Bodenstützen über der Bass Drum platziert, an dieser Rackstange werden dann verschiedene Tomhalter und Beckenhalter mittels einer Rackclamp montiert. Zur Seite hin ist das Drumrack dann jederzeit mit Einzelteilen erweiterbar, falls sich das Set-Up verändert oder ein Instrument hinzukommt. Professionelle Drumracks in allen Formen werden von der Firma Gibraltar in der Road Series angeboten, viele Schlagzeuger benutzten aber auch die ICON Racks von Pearl (Pearl Drum Rack), die sich durch ihre quadratische Stangenform auszeichnen. Diese charakteristische Form ist erstmals beim Jeff Pocaro Signature Rack in Erscheinung getreten.

Den richtigen Drumhocker kaufen – Runde Sitzfläche oder Sattelform?

Drummer Sitze haben großen Einfluss auf das Spielgefühl. Der Hocker sollte stufenlos in der Höhe verstellbar sein, z.B. über eine Drehspindel. Eine doppelstrebige Basis sichert den stabilen Stand und eine gepolsterte Sitzfläche ist schonender für den Rücken, besonders bei langen Konzerten oder Proben. Drummer, die längere Passagen Double Bass spielen, entscheiden sich oft für einen Sattelsitz, da dieser mehr Beinfreiheit als ein runder Schlagzeug Hocker gewährt.

Beckenständer: Gerade oder mit Galgen?

Beckenständer für Drumsets gehören zur Grundausstattung und werden in zwei Varianten angeboten: Gerade und mit ausziehbarem Galgen. Idealerweise sind die drei Standbeine doppelt verstrebt und besitzen breite und widerstandsfähige Füße aus Gummi. Galgenbeckenständer haben den Vorteil, dass sie tiefer ins Set ragen, perfekt also für Crash- und Ride-Cymbals. Der Topseller Pearl BC-830 bietet gute Qualität zum fairen Preis, aber auch von Fame gibt es roadtaugliche Beckenständer für kleines Geld. Für kleinere Becken (z.B. Splash oder China) werden Beckenhalter verwendet, die man mit einer Multi-Klammer an ein vorhandenes Stativ klemmen kann.

HiHatständer und Fußmaschinen – Auf den Antrieb kommt es an

Beim Schlagzeugspielen sollte man auf hochwertige Pedale, sprich HiHatständer und Fußmaschinen, Wert legen. In beiden Fällen macht der Antrieb den Unterschied, so gibt es Einzelketten, Doppelketten, Antriebswellen (Direct Drive) und Zugbänder, sogenannte Belt-Drives. Jede der Varianten hat ihre Vorteile, so sind Einzelketten recht flexibel, während die Doppelkette robuster ist. Direct Drive Pedale und Belt Drives verfügen dank des starren Antriebs über eine sehr direkte Kraftübertragung, sie fungieren als direktester Verstärker für die Bewegung des Fußes. Klassiker im Bereich der Bass Drum Pedale sind u.a. die Tama Iron Cobra Serie oder die DW 5000 Serie. Nahezu jedes Pedal wird als Einzel-, Doppel- und sogar als Linksversionpedal angeboten. Mit verschiedenen Beatern, wie z.B. dem Vic Firth VKB3 aus Fleece lässt sich der Bass Drum Sound nach eigenen Vorstellungen modifizieren, vergleichbar mit Drumsticks.

Percussion Hardware: Cajon Pedale und Stative für Percussionisten

Wer einen Ständer für Bongos, Congas und andere Percussion sucht oder ein Cajon Pedal, der ist hier richtig. Von Meinl, LP und Fame werden Stative und Halter für Percussion aller Art angeboten.