Dein Feedback

Masterkeyboards

Masterkeyboards bei MUSIC STORE professional kaufen

Das Masterkeyboard – meist auch als MIDI-Keyboard oder auch Controller-Keyboard bezeichnet – hat mit der rasanten Entwicklung des Audio-PC eine wichtige Position im Studio und ebenso im Setup von Live-Keyboardern eingenommen. Als Universal-Musikinstrument vereint der Audio-PC virtuelle Studio- und Aufnahme-Technik mit virtuellen Klangerzeugern, die es in großer Vielfalt gibt – vom einfachen Software-Synthesizer bis zur kompletten Orchester-Library. Neben Tausenden von Sounds bieten Software-Instrumente sehr detailreiche Möglichkeiten der Klanggestaltung und Parameter-Steuerung. Genau hier kommt das MIDI-Masterkeyboard ins Rennen, denn es ermöglicht nicht nur das Spielen der virtuellen Software-Instrumente über eine Tastatur, sondern bietet darüber hinaus auch eine Vielzahl von unterschiedlichen Reglern, Buttons & Pads, die man zur Parametersteuerung der Funktionen innerhalb des Audio-PC nutzen kann. Auf diese Weise kann man auch mit virtuellen Instrumenten intuitiv Musikmachen, so wie mit einem Hardware-Synthesizer.

Für jede Situation das passende Masterkeyboard

Der Begriff Masterkeyboard stammt aus der MIDI-Entwicklung der 80er Jahre: Ein Trend war hier, dass man anstelle von Keyboards Klangerzeuger als Expander nutzte, die man Platz sparend in einem Rack unterbringen konnte, um sie dann  zentral von einem MIDI-Masterkeyboard – meist in Kombination mit einem MIDI-Sequenzer – zu steuern. Reine MIDI-Masterkeyboards gibt es heutzutage kaum noch. Schon lange hat sich als Schnittstelle USB-MIDI durchgesetzt, daher findet man häufig auch die Bezeichnung USB-Masterkeyboard oder USB-Controller.

USB-MIDI-Keyboards

Ein USB-MIDI-Keyboard ist einfach in der Anwendung, denn man schließt es einfach direkt via USB an den Audio-PC an – die meisten Geräte werden über die USB-Schnittstelle auch mit Strom versorgt (der Fachbegriff dafür ist ‚Bus-powered’). Wer mit Software-Synthesizern Musik macht, sollte unbedingt über die Anschaffung eines USB-Keyboards nachdenken, denn es musiziert sich damit deutlich intuitiver und komfortabler als mit Computer-Tastatur und –Maus. MIDI-Keyboards gibt es dabei in den verschiedensten Größen und Ausstattungen: mit Mini-Tasten für den mobilen Einsatz sowie als MIDI-Masterkeyboard mit herkömmlichen Tastaturen mit 25, 49 oder 61 Keyboard-Tasten und auch als 88er Masterkeyboard mit Pianotasten.

Masterkeyboards mit Software-Integration

Ein großer Unterschied zu einer Workstation oder einem Synthesizer mit fest definiertem Bedienkonzept ist, dass sich die Bedienelemente von Controller-Keyboards den Funktionen innerhalb der Software nach individuellen Vorstellungen zuordnen lassen. Das verspricht große Flexibilität, gestaltet sich aber in der Handhabung bisweilen schwierig, denn nicht selten ist dieser Vorgang recht technisch und kann zudem je nach Software auch unterschiedlich ausfallen. Manche Software-Instrumente bieten z.B. eine Learn-Funktion: Man klickt auf den Regler in der Software, bewegt einen Regler am MIDI-Keyboard, und schon ist der Parameter diesem Regler zugeordnet. Auf der anderen Seite ermöglichen einige Masterkeyboards eine automatische Anpassung über Templates, die man ebenfalls über den Audio-PC verwalten kann. Dann wiederum gibt es Komplettlösungen wie z.B. Arturias KeyLab-Serie, die mit einem perfekt angepassten Software-Synthesizer geliefert wird und auch mit den beliebten Arturia Vintage-Synthesizern perfekt kommunizieren kann. Die wohl umfangreichste Kombination von Musik-Software mit einem Controller-Keyboard bietet Native Instruments mit den Masterkeyboards der Komplete-Kontrol-Serie und dem Software-Package Komplete.

Beliebte Marken bei MUSIC Store professional

Akai, Alesis, Arturia, Behringer, CME, ESI, Keith McMillen, Korg, M-Audio, Miditech, Native Instruments, Nektar, Novation, Roli, Samson, Studiologic / alle Marken...