Dein Feedback

Akai

Produktkategorien von Akai

Akai professional -  Groove Sampler, Masterkeyboards, DAW-Controller, Recording-Equipment

Akai, gegründet im Jahr 1929, fertigt seither zunächst Motoren für Filmprojektoren. Durch Kontakt zum US-Hersteller Roberts fertigt und verkauft Akai seit den 1950er Jahren Tonbandgeräte, später gleichsam unter der Marke Akai. In den 1980er Jahren entwickelt sich die Sparte Akai Professional. Unter diesem Label wird Akai für seine Sampler berühmt. Der Durchbruch im Bereich der Musikinstrumente gelang Akai mit den Samplern der S-Serie - seinerzeit der berühmteste Vertreter war der S1000. Es folgten die bis heute noch äußerst beliebten Musikproduktions-Stationen der MPC-Serie und verlagern sich auf den Bereich der MIDI-Controller.

Produktpalette von Akai professional

Akai bietet heute eine große Palette an kostengünstigen und professionell einsetzbaren MIDI-Controllern. Hierzu zählen die hervorragend spielbaren Tastaturen sowie die beliebten Mini-Controller. Auch im Bereich der MIDI/Audio-Interfaces bietet Akai interessante Alternativen an. Darüber hinaus ist natürlich immer noch die MPC-Serie ein wichtiger Schwerpunkt der Produktpalette von Akai professional, die als standalone Hardware-Sampler mit den klassischen 16 Pads erhältich sind sowie als Hard- und Software-Kombination. Der Akai EWI USB Blaswandler ermöglicht auch Blasinstrumentalisten den Zugang zu elektronischen Sounds.