Ihr Feedback

Malekko

Malekko Heavy Industry, wie man sich voll ausgeschrieben nennt wurde um 2006 in Portland, USA von den Musikenthusiasten Josh Holley und Paul Barker gegründet. Zunächst wurden am heimischen Küchentisch erste Gitarrenpedale wie der bis heute erhältliche B:assmaster hergestellt, später wechselte man in „richtige Räumlichkeiten“ und stellte die ersten eigenen Eurorack-Module vor. Weiterlesen...

Malekko

Art.-Nr.: SYN0006730-001

Sofort lieferbar
289,00 €
ab 9,23 € mtl. finanzieren
Malekko

Art.-Nr.: SYN0005803-000

Sofort lieferbar
59,00 €
UVP*: 106,00 €
Malekko

Art.-Nr.: SYN0006729-000

Sofort lieferbar
262,00 €
ab 9,39 € mtl. finanzieren
Malekko

Art.-Nr.: SYN0006933-000

Sofort lieferbar
194,00 €
Malekko

Art.-Nr.: SYN0006142-000

Sofort lieferbar
194,00 €
Malekko
(2)

Art.-Nr.: SYN0005597-000

Sofort lieferbar
77,00 €
Malekko
(5)

Art.-Nr.: SYN0005664-001V000160495

Sofort lieferbar
308,70 €
Malekko
(5)

Art.-Nr.: SYN0005664-001

Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 27.11.2020
343,00 €
ab 10,39 € mtl. finanzieren
Malekko

Art.-Nr.: SYN0006229-001

Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 27.11.2020
262,00 €
ab 9,39 € mtl. finanzieren
Malekko
(1)

Art.-Nr.: SYN0006730-000

Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 27.11.2020
291,00 €
ab 9,29 € mtl. finanzieren
Malekko
(16)

Art.-Nr.: SYN0006229-000

Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 27.10.2020
279,00 €
ab 9,42 € mtl. finanzieren
Malekko
(16)

Art.-Nr.: SYN0005664-000

Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 27.11.2020
349,00 €
ab 10,57 € mtl. finanzieren
Malekko
(6)

Art.-Nr.: SYN0005598-000

Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 27.11.2020
538,00 €
ab 16,30 € mtl. finanzieren
Malekko

Art.-Nr.: SYN0005588-000

Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 27.11.2020
125,70 €

In Zusammenarbeit mit Grant Richter präsentierte man einige Module aus der 6HE großen 300er Serie des begehrten Wiard-Modularsystems, deutlich kleiner und ein wenig in der Funktionalität reduziert landete man mit dieser Auswahl einen echten Treffer. Mittlerweile hat Malekko auch einige digitale Module wie komplexe vierfach Hüllkurven und LFOs realisiert und für Roland die System-500 Eurorack-Module gebaut, welche an den historischen Vorbildern der späten 70er Jahre angelehnt sind. Natürlich ist man der alten Leidenschaft treu geblieben und hat konstant neue Effektpedale entwickelt.