Ihr Feedback

AER Domino 2A

(1)
Artikel: GIT0026417-000
Social Media aktivieren
Akustikgitarren Verstärker, 120W Leistung, 2x8" Lautsprecher, 4 Kanäle, Phantom Power, D.I.-Out, Effekte, 12,8 kg, inklusive Cover  Alle Artikelinfos

1.999,00 €
UVP*.: 2.137,00 €,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 35,59 € mtl. finanzieren
Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 28.06.2024
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

  • INTERAKTIVER
    KATALOG
  • ÜBER 3000
    PRODUKT-VIDEOS
  • GRATIS
    VERSAND ab 29€
  • 3 JAHRE
    GARANTIE
  • 55.000 PRODUKTE
    VERSANDBEREIT

Produktinformationen - AER Domino 2A

Verstärker für akustische Instrumente

  • 2x60 Watt Leistung auf 4Ω (limitiert auf 100 Watt)
  • 2x8" Lautsprecher und Tweeter
  • 4 separat regelbare Kanäle
  • Input 1 & 4 mit 6,3 mm Klinkenbuchse
  • Input 2 & 3 mit Kombibuche (XLR/6,3mm Klinke)
  • 3-Band-Equalizer und Mid-Cut-Treble-Boost-Filter
  • Digitaler Effektprozessor mit 16 Presets
  • 48V Phantom Power
  • Aux-In via 2x Cinch 
  • Recording-Out via 2x Cinch
  • 6,3 mm Kopfhörer-Ausgang
  • 6,3 mm Stimmgerät-Ausgang
  • (L)inks- und (R)echts-Ausgang via 6,3 mm Klinke
  • 6,3 mm Insert-Buchse
  • 6,3 mm Line-Out
  • D.I.-Out
  • Einschleifweg für Effektgeräte
  • 3 Steckplätze für optional erhältlichen Fußschalter
  • 360 mm (H)  x 410 mm (B) x 290 mm (T) Außenmaße
  • 12,8 kg Gewicht


AER Domino 2A front
2x60 Watt Leistung verteilt auf 4 separat regelbare Kanäle

Der AER Domino 2A im Überblick

Mit seiner kraftvollen Leistung und seinen vielseitigen Funktionen eignet sich der AER Domino 2A ausgezeichnet zum Verstärken akustischer Instrumente aller Art. Die 4 separat regelbaren Kanäle bieten dabei die optimale Grundlage um beispielsweise 2 Mikrofone und 2 Instrumente perfekt aufeinander abzustimmen. Darüberhinaus ermöglicht der umfangreiche Effektprozessor eine Vielzahl von Klangmöglichkeiten je Kanal. Auf der Rückseite befinden sich eine große Anzahl von Steckmöglichkeiten, wie z.B. eine Kopfhörerbuchse und eine Aux-In-Funktion, die das Abspielen von Drittquellen gestattet. Zudem kann der Verstärker über zwei Ausgänge an ein externes System angeschlossen werden. Trotz seiner umfangreichen Maße bringt der Verstärker lediglich 12,8 kg auf die Waage, was er nicht zuletzt seinem leichten Gehäuse zu verdanken hat. Zum Lieferumfang gehört ein stabiles Cover.

Aufbau und Leistung

Der Verstärker ist aus einem leichten Kunststoffgehäuse gefertigt, in das auf der Oberseite ein ausgesprochen stabiler Tragegriff eingearbeitet ist. Hinter der Schaumstoff-Front befinden sich zwei 8" Lautsprecher, die gemeinsam auf eine Gesamtleistung von 120 Watt kommen. Um das Klangspektrum zu erweitern beinhaltet der Amp einen zusätzlichen Hochtöner. Das Herzstück des Domino 2A ist die sehr übersichtlich gestaltete Bedienoberfläche, die mit stabilen Schaltern und Reglern bestückt ist, welche gewissenhaft gekennzeichnet sind.

Übersicht Kanäle

Der erste Kanal beinhaltet neben einer 6,3mm Klinkenbuchse, einen Lautstärkeregler, einen Effektpegelregler, einen 3-Band-Equalizer, einen Stummschalter, einen Attenuator und einen Colour-Schalter.


Der zweite Kanal beinhaltet eine Kombibuchse (XLR/Klinke), einen Lautstärkeregler, einen Effektpegelregler, einen 3-Band-Equalizer, einen Stummschalter, einen Attenuator und einen Colour-Schalter.


Der dritte und der vierte Kanal beinhalten eine Kombi- und eine 6,3 mm Klinkenbuchse, zwei Lautstärkeregler, einen Effektpegelregler, einen 3-Band-Equalizer, zwei Stummschalter, einen Attenuator und einen Colour-Schalter.

Übersicht Effektprozessor

Der interne 32/34-bit-AER-Effektprozessor beinhaltet 16 unterschiedliche Presets, die über einen Select-Regler auf die Kanäle 1 & 2 beziehungsweise 3 & 4 umgelegt werden können. 

1 = Ambience (kurz), 2 = Ambience (mittel), 3 = Ambience (lang), 4 = Reverb (kurz), 5 = Reverb (mittelkurz), 6 = Reverb (mittel), 7 = Reverb (lang), 8 = Reverb (sehr lang), 9 = Delay (100ms), 10 = Delay (320ms kurz), 11 = Delay (320ms lang), 12 = Chorus, 13 = Delay/Reverb (410 ms/kurz), 14 = Reverb/Delay (lang/410ms), 15 = Chorus/Reverb, 16 = Reverb/Chorus 

Die Sektion kann über einen optional erhältlichen Fußschalter an- und ausgeschaltet werden.


Übersicht Zusatzfunktionen (Rückseite)

Dank einer Reihe von zusätzlichen Anschlüssen ist der Verstärker ausgesprochen flexibel einsetzbar. So können über eine Aux-In-Funktion Drittquellen, wie ein Smartphone, Tablet, oder Ähnliches angeschlossen werden. Zusätzlich bieten die Send- und die Return-Buchse die Möglichkeit externe Effektgeräte einzuschleifen. Darüberhinaus kann über diverse Buchsen das Signal an Aufnahmegeräte, Mischpulte, oder Kopfhörer weitergegeben werden. Drei weitere Inputs sind für den Anschluss eines Fußschalters vorgesehen, sodass die Kanäle auf Stumm, oder die Effekte aktiviert/deaktiviert werden können. 

Features:

  • Hersteller: AER
  • Leistung (Watt): 120
  • Anzahl Lautsprecher: 2
  • Lautsprecher: 2x8"
  • Anzahl Kanäle: 4
  • Reverb: Ja
  • integr. Effektprozessor: Ja
  • Effekteinschleifweg: Ja
  • Mikrofoneingang: Ja, XLR
  • Aux-Eingang: Ja
  • Ausgang: XLR/Cinch/Klinke
  • Recording-Ausgang: Ja
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Fußschalteranschluss: Ja
  • Batteriebetrieb: Nein
  • Breite (mm): 410
  • Höhe (mm): 360
  • Länge (mm): 290
  • Gewicht (kg): 12,8
AER Domino 2A ProduktbildAER Domino 2A
1.999,00 €

Abteilungsinfos - Gitarren

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker