Ihr Feedback

Gibson Murphy Lab 1959 ES-355 Ebony Ultra Light Aged

Artikel: GIT0055028-000
  • AUSVERKAUFT!
Gibson Murphy Lab 1959 ES-355 Ebony Ultra Light Aged Produktbild
Social Media aktivieren
Custom Shop ES-355 Semihollow, Ahorn/Pappel-Laminat, Long Neck Tenon, Custom Bucker, Murphy Lab Ultra Light Aged, Koffer und Ze...  Alle Artikelinfos

Produktvarianten

Gibson 1959 ES-355 Watermelon Red Light Aged #A90533

Gibson 1959 ES-355 Watermelon Red Light Aged #A90533 Produktbild
  • Hersteller: Gibson
  • Serie: Murphy Lab Collection
  • Bauform: ES-355
  • Decke: 3-lagig Ahorn/Pappel/Ahorn
  • Boden & Zargen: 3-lagig Ahorn/Pappel/Ahorn
  • ...
N/A
Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar!
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Produktinformationen - GIBSON 1959 ES-355 Ebony Ultra Light Aged

Semihollow E-Gitarre aus dem Gibson Custom Shop mit Murphy Lab Aging-Treatment, inklusive Koffer und COA

Mit der Gibson 1959 ES-355 Ebony Ultra Light Aged legt der Gibson Custom Shop die stilvolle Premium-Version der berühmten ES-335 von 1959 neu auf. Das Top-of-the-Line Semihollow-Modell mit erstklassiger Holzauswahl, historisch korrekter Hardware-Ausstattung und einer handverdrahteten Elektronik bietet darüber hinaus klassische visuelle Appointments des Vorbilds und setzt mit dem authentischen Aging-Prozess des Murphy Lab die begehrte Semihollow-Plattform gekonnt in Szene.

Korpus aus Ahorn und Pappel mit Centerblock

Mit ihrem 3-lagig aus Ahorn und Pappel gebauten Korpus folgt die Gibson 1959 ES-355 Ebony Ultra Light Aged der seit 1948 bei Gibson gebräuchlichen und durch die ES-175 bekannt gewordenen Laminatkonstruktion. Der mit einem mehrfachen Binding abgeschlossene Semihollow-Korpus verfügt über einen zusätzlichen Centerblock aus solidem Ahorn, der dem Modell auch das Spiel auf höheren Gain Settings ohne unerwünschtes Feedback ermöglicht. Zu den weiteren Premium-Merkmalen der ES-355 zählt ein Griffbrett aus massivem Ebenholz, das mit 22 Bünden im historisch korrekten Medium Jumbo Format die bekannte Playability des Klassikers beschwört.

Handverdrahtete Elektronik mit Paper-in-Oil Caps

Auch das Wiring der Gibson 1959 ES-355 Ebony Ultra Light Aged bleibt dem Original der späten Fünfzigerjahre treu und setzt auf echte Ölpapierkondensatoren sowie Potentiometer des Komponentenherstellers CTS. Für angemessene Sounds am Verstärker sorgt hingegen die Kombination zweier Gibson Custom Bucker Humbucker. Die handgewickelten Doppelspuler entstammen dem Gibson Custom Shop und basieren auf langjähriger Analyse originaler PAF-Humbucker der Ära, um den begehrten Sound dieser ikonischen Tonabnehmer so nah wie nie zuvor zu kommen.

Gold-Hardware mit Murphy Lab Ultra Light Aging

Neben ihrer hochwertigen Ausstattung präsentiert die Gibson 1959 ES-355 Ebony Ultra Light Aged natürlich auch klassische optische Premium-Features der originalen ES-355. Dementsprechend verfügt das Ebenholzgriffbrett über ein umlaufendes Binding und schicke 1950s Pattern Perlmutt Block-Einlagen statt der üblichen Dots der ES-335, während der Custom Diamond auf der Kopfplatte dieses Premium-Modells selbstverständlich nicht fehlen darf. Abgeschlossen wird die Gibson ES-355 durch ein authentisches Ultra Light Aging des Gibson Murphy Lab, welches die Lackbeschaffenheit eines extrem gut erhaltenen Originals mit leichtesten Alterungserscheinungen authentisch rekreiert.

Die Gibson 1959 ES-355 Ebony Ultra Light Aged im Überblick:

  • Semihollow E-Gitarre aus dem Gibson Custom Shop
  • Korpus aus dreilagigem Ahorn/Pappel-Laminat, mit Centerblock aus Ahorn
  • Mehrlagiges Korpus-Binding
  • Geleimter Mahagonihals mit Long Neck Tenon und Authentic '59 Medium C Profil
  • Gebundenes Ebenholzgriffbrett mit 22 Authentic Medium Jumbo Bünden
  • 1950s Pattern Mother-of-Pearl Block-Einlagen
  • Zwei Gibson Custom Bucker Humbucker mit Alnico III Magneten
  • Handverdrahtete Elektronik mit Paper-in-Oil Kondensatoren
  • Gibson ABR-1 Tune-o-Matic und Aluminium Stopbar
  • Kluson Waffleback Mechaniken
  • Gold-Hardware
  • Ebony Ultra Light Aged Nitrozellulose-Finish
  • Inklusive Lifton Case und Echtheitszertifikat

Features:

  • Hersteller: Gibson
  • Serie: Gibson Custom Shop
  • Bauform: ES-355
  • Decke: 3-lagig Ahorn/Pappel/Ahorn
  • Boden & Zargen: 3-lagig Ahorn/Pappel/Ahorn
  • massiver Center-Block: Ja
  • Binding: Multi-Ply
  • Hals: Mahagoni
  • Halskonstruktion: Long Neck Tenon, geleimt
  • Halsprofil: Authentic '59 Medium 'C'-Shape
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Griffbrettradius in Zoll: 12
  • Anzahl Bünde: 22
  • Bundformat: Authentic Medium Jumbo
  • Griffbretteinlagen: 1950s Pattern MOP Block
  • Sattelmaterial: Nylon
  • Sattelbreite in mm: 42,9
  • Breite am letzten Bund (mm): 56,9
  • Mensur in mm: 628
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tonabnehmerhersteller: Gibson
  • Halstonabnehmer: Custom Bucker, Alnico III
  • Stegtonabnehmer: Custom Bucker, Alnico III
  • Piezo-Tonabnehmer: Nein
  • Aktive Tonabnehmer: Nein
  • Coil-Splitting: Nein
  • Schalter: 3-Weg
  • Regler: 2x Vol, 2x Tone
  • Elektronik: Handwired, Paper-in-Oil Caps
  • Saitenzahl: 6
  • Brücke: Gibson ABR-1 Tune-O-Matic
  • Saitenhalter: Aluminium Stopbar
  • Mechaniken: Kluson Waffleback
  • Gurtpins: Standard
  • Hardware: Gold
  • Finish: Murphy Lab Ultra Light Aged
  • Farbbezeichnung: Ebony
  • Herkunft: USA
  • Saitenstärke ab Werk: .010 - .046
  • Stimmung ab Werk: Standard E
  • Gigbag enthalten: Nein
  • Koffer enthalten: Ja
  • Zertifikat: Ja
Gibson Murphy Lab 1959 ES-355 Ebony Ultra Light Aged ProduktbildGibson Murphy Lab 1959 ES-355 Ebony Ultra Light Aged
6.339,00 €

Abteilungsinfos - Gitarren

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker