Ihr Feedback

Guild X-175 Manhattan Special Blonde

Artikel: GIT0054060-000
  • AUSVERKAUFT!
Guild X-175 Manhattan Special Blonde Produktbild
Social Media aktivieren
Hollow-Body E-Gitarre, Fichtendecke, Korpus aus Riegelahorn-Laminat, DeArmond Dynasonic Single-Coils, Vibrato-Tailpiece  Alle Artikelinfos

Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar!
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Produktinformationen - GUILD X-175 Manhattan Special Blonde

Hollow-Body E-Gitarre mit DeArmond Pickups und Vibrato-Tailpiece, inklusive Koffer

Mit der Guild X-175 Manhattan Special Blonde schickt Guild Guitars eine klassische Hollow-Body E-Gitarre ins Rennen, deren Metier authentische Vintage-Sounds zwischen Jazz, Country-Pickings und Rock'n'Roll sind. Dementsprechend garantiert der große Korpus mit gewölbter Fichtendecke und   Boden und Zargen aus laminiertem Riegelahorn ein schnell ansprechendes Klangbild mit lebendiger Dynamik, während das "Vintage Soft U"-Profil des dreiteiligen Mahagoni-Ahorn-Halses gemeinsam mit der 24.75" Mensur (628 mm) butterweiche Spieleigenschaften verspricht. Zwei DeArmond Dynasonic Single-Coil-Pickups mit höhenverstellbaren Alnico-V-Pole-Pieces versprechen am Gitarrenverstärker Vintage-Sounds mit erstklassigem Dynamikverhalten und brillanten Höhenspektrum, die das Timbre der Hollow-Body-Konstruktion gekonnt einfangen. Darüber hinaus bereichert ein Guild Vibrato-Tailpiece aus Aluminium das Klangspektrum um schillernde Tonhöhen-Bendings. Nicht zuletzt komplettieren eine Tune-O-Matic-Brücke mit intonationssicher gepinntem Ebenholzfuß und Grover Sta-Tite Open-Gear-Mechaniken die Guild X-175 Manhattan Special.

GUILD X-175 Manhattan Special Blonde
Die Guild X-175 Manhattan Special Blonde ist eine schicke Hollow-Body E-Gitarre mit DeArmond Dynasonic Single-Coils und Vibrato-Tailpiece.

Die Guild X-175 Manhattan Special Blonde im Überblick:

  • Hollow-Body E-Gitarre
  • Gewölbte Fichtendecke
  • Boden und Zargen aus laminiertem Riegelahorn
  • "Parallel Tone Bars"-Bracing
  • Dreiteiliger Mahagoni-Ahorn-Hals
  • Ebenholzgriffbrett mit Block-Inlays
  • "Vintage Soft U"-Halsprofil
  • Zwei DeArmond Dynasonic Single-Coil-Pickups
  • Guild Tune-O-Matic-Brücke auf gepinntem Ebenholzfuß
  • Guild Vibrato-Tailpiece aus Aluminium
  • Grover Sta-Tite Open-Gear-Mechaniken
  • Inklusive Guild Gitarrenkoffer

Features:

  • Hersteller: Guild
  • Bauform: Hollow Body
  • Decke: Fichte
  • Boden & Zargen: Riegelahorn-Laminat
  • massiver Center-Block: Nein
  • Binding: 3-lagig, C/S/C
  • Hals: 3-streifig, Mahagoni/Ahorn
  • Halskonstruktion: Geleimt
  • Halsprofil: Vintage Soft-'U'
  • Stärke am 1. Bund (mm): 20
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Mensur in mm: 628
  • Griffbrettradius in Zoll: 9,5
  • Anzahl Bünde: 20
  • Bundformat: Narrow Jumbo
  • Griffbretteinlagen: Block
  • Sattelmaterial: Knochen
  • Sattelbreite in mm: 42,9
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Tonabnehmerhersteller: DeArmond
  • Halstonabnehmer: DynaSonic Single Coil
  • Stegtonabnehmer: DynaSonic Single Coil
  • Piezo-Tonabnehmer: Nein
  • Aktive Tonabnehmer: Nein
  • Coil-Splitting: Nein
  • Schalter: 3-Weg
  • Regler: 2x Vol, 2x Tone
  • Brücke: Tune-o-Matic mit Holzfuß
  • Saitenhalter: Guild Vibrato Tailpiece
  • Mechaniken: Grover Sta-Tite
  • Gurtpins: Standard
  • Hardware: Nickel
  • Saitenstärke ab Werk: .011 - .049
  • Stimmung ab Werk: Standard E
  • Finish: Hochglanz
  • Farbbezeichnung: Blonde
  • Saitenzahl: 6
  • Zertifikat: Nein
  • Koffer enthalten: Ja
  • Gigbag enthalten: Nein
Guild X-175 Manhattan Special Blonde ProduktbildGuild X-175 Manhattan Special Blonde
N/A

Abteilungsinfos - Gitarren

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker