Ihr Feedback

Kilpatrick Audio CARBON

Artikel: SYN0005583-000
  • AUSVERKAUFT!
Social Media aktivieren
Mit dem Kilpatrick Audio CARBON erhält man Pattern Sequenzer und Performance System in einem Gerät. Vielfältige Anschlussmöglic...  Alle Artikelinfos

Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar!
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Kilpatrick Audio CARBON

Sequenzer und Performance System
Kilpatrick-Audio-Carbon-Performance-System

Mit dem Kilpatrick Audio CARBON erhält man Pattern Sequenzer und Performance System in einem Gerät. Vielfältige Anschlussmöglichkeiten machen den CARBON als Steuersystem für das Studio als auch für die Performance auf der Bühne interessant. Er steuert Synthesizer zum Beispiel von der DAW auf PC und Mac via USB-Interface, CV/Gate und MIDI an. Jede der 6 Spuren kann bis zu 64 Steps enthalten - und ganz nebenbei wird der Workflow von einem kraftvollen Arpeggiator abgerundet.

Kilpatrick CARBON als Sequenzer

Primär wurde der Kilpatrick Audio CARBON als pattern-basierter Sequenzer designt. Als solcher hat er sechs Spuren, die aus jeweils 64 Steps bestehen. Die Steps können zufällig generiert, interaktiv editiert, von einem MIDI Keyboard Schritt für Schritt oder in Echtzeit aufgezeichnet werden. Carbon bietet Polyphonie und CC Recording, sodass jeder Step Akkorde oder andere Performancedaten enthalten kann. Ausgewählte Regionen einer Spur, zum Beispiel die ersten 8 Steps, können immer und immer wieder wiederholt werden. Währenddessen kann man auf eine andere Spur wechseln und eine neue Sequenz, auch unterschiedlicher Länge, gleichzeitig abspielen - vorwärts, rückwärts, unterschiedlich schnell usw.

Remix mit Patterns und Scenes

Sein wahres Talent zeigt der Carbon bei der Erstellung von Variationen von Sequenzen. Mit Hilfe der Pattern-Kontrolle können verschiedene Steps innerhalb einer Sequenz aktiviert oder ausgeschaltet werden. Die Patterns regen an zu kreativen Rhythmen und Motiven, die sich durch eine einfache Drehbewegung kreieren lassen. Mit dem Konzept der Szenen (engl. Scenes) wird ein schneller Wechsel zwischen verschiedenen Parts eines Songs ermöglicht. Szenen enthalten Patterns, Schrittweite und einige andere Parameter. Dabei ermöglicht der Carbon Sequenzer Recording und Editing in Echtzeit!

Kilpatrick CARBON - das Performance Powerhouse!

Der Kilpatrick Carbon ist ein komplettes Performance Switching System, dass Signale vom Keyboard problemlos an MIDI und analoge Instrumente sendet. Die zwei eingebauten MIDI Ausgänge befähigen zu separatem Routing von Clock und Kanalsignalen jeder einzelnen Spur.
Zur Bedienung analoger Geräte bietet der Carbon vier CV/Gate plus Reset- und Clock-Ausgänge. Sowohl monophone als auch duo/polyphone Ausgänge werden unterstützt. Es kann sogar an mehrere MIDI und analoge Instrumente gleichzeitig gesendet werden.
Auch wenn dem Lieblings-Controller die Keyboard Split-Funktion fehlt, können mit dem Kilpatrick Carbon MIDI Daten der linken und rechten Hand an die Instrumente gesendet werden, die man selbst bestimmt.

Interner Arpeggiator

Ein guter Arpeggiator ist für elektronische Klangkünstler der heilige Gral. Der interne Arpeggiator des Carbon enthält alle standardmäßigen Arp Typen und noch viele mehr. Wenn eine Sequenz läuft, synchronisiert der Arp automatisch zum Sequenzer. Durch intelligentes Reload Programming hat man genügend Zeit, einen Akkord zu ändern, ohne dabei einen Step zu verlieren.

USB zu MIDI und CV Interface

Größere Kompositionen lassen sich mit dem Kilpatrick Audio CARBON problemlos an PC und Mac zu gestalten. Wird das Gerät mit einem Computer verbunden, verwandelt es sich in ein wirkungsvolles MIDI und CV Interface. Alle an den Gates und MIDI Ports angeschlossenen Instrumente können direkt von der DAW Software genutzt werden.
Doch auch als USB MIDI Host ist der Carbon hervorragend geeignet, sollte es dem Controller an eigenen MIDI Anschlüssen fehlen. Mit Hilfe des eingebauten USB Host Interfaces kann ein MIDI kompatibles Gerät die Kontrolle über den Carbon übernehmen oder MIDI oder CV/Gate Signale an weitere Geräte senden.

Anschlüsse

  • Analog Clock und Reset Ausgang (0V/+5V)
  • vier CV Ausgänge (-5V bis +5V - 1V/Oktave digital kalibriert)
  • vier Gate Ausgänge (0V/+5V)
  • zwei MIDI Ausgänge (separat zuweisbar)
  • MIDI Eingang
  • USB Host Port
  • USB Device Port
  • Power Schalter
  • DC Eingang
Kilpatrick-Audio-Carbon-Anschlüsse

Features

  • pattern-basierter Sequenzer, Performance System und USB Interface
  • farbiger LCD mit Anzeige in Echtzeit
  • 6 Drehregler und 19 Knöpfe zur intuitiven Kontrolle
  • 6 Tracks mit zwei zuweisbaren Ausgängen pro Track
  • jede Spur kann bis zu 64 Steps beinhalten
  • polyphone Tracks speichern Chords und CC Daten (6 Events pro Step)
  • Start- und Endpunkt des Playbacks sind für jede Spur konfigurierbar
  • Multiple Track Select ermöglicht die gleichzeitige Einstellung mehrerer Spuren
  • Tap Tempo und fraktioniertes BPM Setting zum perfekten Timing
  • präzise interne Clock Quelle ohne Drifts und Jitters
  • Swing Control mit automatischer Verarbeitung von Tracks mit unterschiedlichen Time Divisions
  • flexibles MIDI und CV Routing
  • Bias Tracks ermöglichen Transposing anderer Tracks für old-school Sequenzer Tricks
  • 6 Szenen erlauben schnelle Parameteränderung während der Live Performance
  • LIVE Modus zur Live Performance vom Keyboard
  • Interner 2 MB Flashspeicher zur Speicherung von 64 Songs - Upload und Download von PC und Mac
  • Keyboard Split und LIVE multi-select Modi gestatten schnelles und flexibles live MIDI Routing
  • synchronisierter Arpeggiator

Kilpatrick Audio CARBON Sneak Peak

Kilpatrick Audio CARBON Patterns and Scenes

Kilpatrick Audio CARBON Jam

Features:

  • Hersteller: Kilpatrick Audio
Kilpatrick Audio CARBON ProduktbildKilpatrick Audio CARBON
N/A
Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards