Ihr Feedback

MOTU Digital Performer 10 DE Academic

Artikel: PCM0015620-000
  • Neu!
Social Media aktivieren
Digital Performer 10 Academic von MOTU ist eine umfangreiche, intuitive und flexible DAW für jeden Musiker, angehenden Produzen...  Alle Artikelinfos

329,00 €
UVP*.: 549,00 €,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig  ab 9,97 € mtl.  finanzieren (Consors Finanz)
oder günstig  ab  mtl.  finanzieren (Ratenzahlung Powered by PayPal)
bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 29.05.2019
Standardversand 1 - 2 Tage

ab 10 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!
Unser Team
Computer (PC)
pc@musicstore.de
+49 (0)221 / 88 84 - 1570
+49 (0)221 / 88 84 - 2500

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

MOTU Digital Performer 10 Academic

Umfangreiche, flexible & professionelle DAW (Digital Audio Workstation)

MOTU präsentiert mit Digital Performer 10 eine komplette Musikproduktionslösung für den Computer - egal ob es sich dabei um Mac oder PC handelt. Nehmen Sie Musik auf, bearbeiten Sie die Audio-Files mit eine großen Pallette an Effekten, mischen Sie alles auf Profi-Niveau und verleihen sie ihren Tracks mit Mastering-Tools den letzten Feinschliff. Ebenso mit an Bord sind virtuelle Instrumente, Loops und Audio/MIDI-Spuren, die Ihre Kreativität ankurbeln und sich intuitiv in jedes Projekt einfügen lassen. Drum Editor, Notationsansicht, virtuelle Gitarrenverstärker und viele weitere PlugIns ergänzen die ohnehin schon umfangreiche Featureliste, während sich die Benutzeroberfläche je nach Wunsch gestalten lässt. PlugIns von Drittherstellern sind natürlich auch kompatibel, sodass Ihre Lieblingstools anderer Entwickler jederzeit eingebunden werden können.

Grenzenlose Möglichkeiten

Egal ob Sie ein echtes Instrument spielen, sich an neue Instrumente-Klänge herantasten möchten oder einfach nur ihren Mix auf Vordermann bringen möchten - Digital Performer 10 liefert alles was sie für eine professionelle Musikproduktion benötigen. Nutzen Sie eine riesige Sound-Bibliothek, tauchen Sie ein in die Welt des MIDI Sequenzings und jagen Sie Ihre Aufnahmen durch hochwertige Emulationen bekannter analoger Geräte, die auf unzähligen Platten zu hören sind.

Ein Fenster für alles

Digital Performer bietet die Möglichkeit das Hauptfenster nach Ihren Wünschen zu gestalten. Es lässt sich beliebig vertikal und horizontal aufteilen und mit Views für Spuren, Mischpult, Waveform-Editor, Event-Liste, Marker, Liedtext, Movies, Audio-Monitor usw. füllen. So bleiben alle nötigen/wichtigsten Informationen zu Ihrem aktuellen Arbeitsprozess angezeigt. Selbstverständlich lassen sich auch Fensterpresets speichern!
Hinzu kmomen verschiedene, wählbare Designs, um Ihnen den Look zu liefern, mit dem Sie sich wohl fühlen. Arbeiten Sie hauptsächlich abends an Ihren Projekten? Stellen Sie die DAW einfach so ein, wie es für Ihre Augen angenehm ist. Oder haben sie zufällig gerade einen Live-Gig und möchten mit abgefahrenen Plasma- oder Neon-Looks etwas mehr auffallen? Es liegt bei Ihnen.

Digital_Performer_10_Plugins
Digital_Performer_Designs

Apropo Live-Shows

Digital Performer ist immer noch die einzige Audio-Workstation-Software, mit der sich eine komplette Liveshow in ein einziges Projekt laden lässt. Große Acts wie Madonna, Lady Gaga, Roger Waters, Aerosmith und viele mehr setzen auf die DAW, um sogenannte "Chunks" zu nutzen. Diese Chunks enthalten Backing Tracks, Einzähler, Regieanweisungen, Effekt-Presets - sogar Steuerspuren für Licht/Pyro-Effekte und Videoleinwände!

Weitere Funktionen & Tools

Die Liste geht nahezu endlos weiter: Profitieren Sie von flexiblen Tools wie dem POLAR (Loop Recorder), Track-ORdnern und Gruppen, wählbaren Auflösungen, Step Record-, Comp-, und Automations-Features. Mischen Sie über das mächtige Digitalmischpult, arbeiten Sie mit Pitch-Correction, Partiturfenstern und vielem mehr!

MOTU Digital Performer 10 Academic Übersicht

  • vergünstigte Version für Schüler und Studenten
  • professionelle DAW (Digital Audio Workstation)
  • umfangreiche Funktionen für Mixing, Mastering, Recording, Sound Design
  • inkl. Sound Library mit Loops, Audio/MIDI-Spuren, virtuellen Instrumenten
  • Plugins (Drittanbieter auch kompatibel), Gitarrenamps, Effekte etc....
  • Hauptfenster an eigene Bedürfnisse anpassbar
  • Design anpassbar
  • benutzerdefinierte Pegelanzeigen und Farben für die Darstellung der Wellenformen
  • umfangreiche Kontrolleiste für den schnellen Zugriff auf wesentliche Funktionen
  • einzigartige Multi-Song-Funktionen für Live-Anwendungen
  • unbegrenzte Spurenanzahl
  • Track-Ordner und Gruppen
  • inkl. Polar - dem einzigartigen Loop Recorder
  • Step Record und Comp Funktionen
  • umfassende MIDI- und Audio-Editoren
  • Notations-Tools und Editoren
  • Automations Features
  • Spektralanzeige für jede Audiospur
  • komplettes, virtuelles Digitalmischpult
  • Pitch Automationen
  • V-Racks
  • uvm.

Spezifikationen

Allgemein

  • Unbegrenzte Anzahl an Sequenzen
  • Unbegrenzte Anzahl an Songs
  • Unbegrenzte Anzahl an V-Racks
  • Unbegrenzte Anzahl an Spuren
  • Unbegrenzte Anzahl an Audio-Stimmen
  • Unbegrenztes Rückgängigmachen (Undo)
  • Mono-Busse maximal: 2048
  • Stereo-Busse maximal: 1024
  • Sends pro Kanal maximal: 20
  • Maximum physikalischer Ein-/Ausgänge: Ohne Limit (Hardware-abhängig)
  • Audio-Engine-Auflösung: 32-Bit float

Datei-Import

  • AudioDesk-Dateien
  • Standard-MIDI-Dateien
  • Final Cut Pro 7 XML

Datei-Export

  • Standard-MIDI-Dateien (Typ 0 und 1)
  • Digital Performer (Version 6.0, 5.12, 5.1, 4.6, 4.5, 4.1, 3.1)
  • AudioDesk (Version 2.0 und 1.0)
  • Final Cut Pro XML
  • MusicXML

Unterstützte Audiodatei-Formate

  • AIFF
  • WAV
  • Broadcast WAV (non-MPEG)
  • Sound Designer II
  • MP3
  • ACID
  • Apple Loops (AIFF und CAF)
  • REX (und RCY)
  • Core Audio Format (CAF)
  • QuickTime movies
  • AVI movies
  • Audio CD files
  • MuLaw files
  • 3G2
  • 3GP
  • AIFC
  • AAC
  • M4A
  • MP4
  • Zeitformate
  • Takt (Takt | Schlag | Tick)
  • Echtzeit (Real Time; Std:Min:Sek:Hundertstel)
  • Frame Time (Std:Min:Sek:Frames)
  • Samples

SMPTE-Time-Code-Formate

  • 30 non-drop
  • 30 drop
  • 29.97 non-drop
  • 29.97 drop
  • 25
  • 24
  • 23.976

Audio-Bit-Tiefe

  • 16 bit integer
  • 24 bit integer
  • 32 bit float

Audio-Sample-Raten (kHz)

  • 44.1
  • 48
  • 88.2
  • 96
  • 176.4
  • 192

Kanal-Formate

  • Mono
  • Stereo
  • Quad
  • LCRS
  • 5.1
  • 6.1
  • 7.1
  • 10.2

Plug-In-Formate

  • Audio Units (nur Macintosh)
  • VST
  • MAS
  • Unterstützte Betriebssysteme
  • Mac OS X Version 10.11 oder neuer
  • Windows 7 (32- und 64-Bit)
  • Windows 8 (32- und 64-Bit)
  • Windows 10

Prozessor

  • Mac oder PC mit Intel Core Duo CPU 1.83 GHz oder schneller
  • Empfohlen werden mehrere Prozessoren oder Multi-Core-Prozessoren

RAM

  • Mindestens 4GB
  • 10GB oder mehr empfohlen

Auflösung Computerbildschirm

  • Mindestens 1024 x 768
  • 1280 x 1024 oder mehr empfohlen

64-Bit-Betrieb

  • Verfügbar für macOS
  • Verfügbar für 64-Bit-Versionen von Windows 10, 8 und 7

Unterstützte Audio-Hardware

  • Macintosh: Integriertes Audio, jede kompatible Core-Audio-Hardware, jede kompatible Core-MIDI-Hardware
  • Windows: Jede mit Windows 10, 8 oder 7 kompatible Audio- oder ASIO-Hardware, jede mit Windows 10, 8 oder 7 kompatible MIDI-Hardware

Hilfe und Dokumentation in deutscher Sprache

  • DP9 Erste Schritte (PDF mit 135 Seiten)
  • DP9 Online-Hilfe
  • Mouseover-Tipps
Abteilungsinfos - PC

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/dv247/dv-store-romford-aussen_new2.jpg

Video: PC & Synthesizer

Der PC - Laden

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Computer-1.jpg

PC-Abteilung Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Computer-4.jpg