Ihr Feedback

Make Noise Morphagene

(16)
Artikel: SYN0005892-000
  • Topseller!
Social Media aktivieren
Make Noise Morphagene ist ein Stereo Sampler und Aufnahme und Microsound Modul für das Eurorack. Das Modul erzeugt aus Reels, S...  Alle Artikelinfos

569,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 17,24 € mtl. finanzieren
Auf Lager
Standardversand 1 - 2 Tage

ab 10 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Make Noise Morphagene

Stereo Sampler / Aufnahme und Microsound Modul

Make Noise Morphagene ist sowohl Stereo Sampler als auch Aufnahme und Microsound Modul für das Eurorack, das Reels, Splices und Genes verwendet, um neue Sounds zu kreieren. Sämtliche Parameter sind via CV steuerbar. Die verarbeiteten Sounds, die in Echtzeit eingespielt oder als Sample von SD-Karte abgerufen werden können, sind teilweise mit einem Bandecho vergleichbar und haben granularen Charakter.

Die Funktionen des Make Noise Morphagene

Die Grundfunktionen des Quasi-Samplers Morphagene von Make Noise sind schnell erklärt: in Echtzeit aufgenommenes oder per SD-Karte eingespieltes Audiomaterial wird auf sogenannten Reels (Rollen) zwischengespeichert, zusammengespleißt (zusammengeklebt) und mit dem Parameter Organize durcheinandergewürfelt. Vari-Speed manipuliert die Wiedergabegeschwindigkeit und Richtung dieser Samples. Der passende Granular-Sound wird über Gene-Size und Slide eingestellt. Genes entsprechen einer Microeinheit eines Sounds und können außerdem mit dem Morph-Parameter gelayert und gestaggert werden. Manipulationen und Overdubs können in neuen Splices zu iterativen Kompositionen zusammengeführt werden, da Aufnahme und Wiedergabe unabhängig voneinander sind. Der Sound wird mit Time Lag Accumulation in Echtzeit verarbeitet. Über den hüllkurvenfolgenden CV Ausgang und EOSG Trigger bleibt Morphagene mit dem Modular System in ständiger Verbindung.

Sounds von der SD-Karte

Für den Make Noise Morphagene stehen mittlerweile eine Reihe Soundpakete zur Verfügung, die man sich nach belieben auf seine SD-Karte laden kann. Darunter befinden sich Aufnahmen von einzelnen Instrumenten wie Pianos oder Orgeln, aber auch längere Samples, die man mit dem Make Noise Morphagene verändern kann. Eine große Auswahl an frei verfügbaren Sound-Samples gibt es hier

Make Noise Morphagene im Überblick:

  • sämtliche Klangparameter sind über eine Steuerspannung kontrollierbar
  • Stereo I/O mit automatischer Anpassung des Eingangslevels
  • die Aufnahme (Recording Reel) kann bis zu 87 Sekunden lang sein
  • pro Rolle (Reel) können bis zu 99 Splices aufgenommen/kreiert werden
  • Reels werden auf der SD-Karte gespeichert
  • Aufnahme und Wiedergabe sind unabhängig voneinander
  • Vari-Speed-Umfang 12 Halbtöne nach oben und 26 nach unten, über 3 Oktaven
  • 24-bit-Codec, kreiert 48k und 32bit WAV-Dateien
  • Reels können via SD-Karte separat auf dem Computer gesichert werden
  • inklusive SD-Karte
MakeNoiseMorphageneBanner

Make Noise Morphagene Demo

Make Noise Morphagene pt. 1: Intro and Controls Overview

Make Noise Morphagene pt. 5: Time Lag Accumulation

Make Noise - Morphagene #01 - Beats & Mylar Melodies' Piano

Features:

  • Hersteller: Make Noise
  • TE / HP: 20
Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards