Ihr Feedback

PA Lautsprecher passiv

65 Artikel

Ein passiver Lautsprecher ist eine Art von Lautsprecher, der keine eigene Stromquelle oder eingebauten Verstärker hat. Er benötigt einen externen Verstärker, um Töne zu erzeugen.

 Weiterlesen
MUSIC STORE
(121)

Art.-Nr.: PAH0020613-000

Sofort lieferbar
55,00 €
Behringer
(5)

Art.-Nr.: PAH0022945-000

Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 11.06.2024
59,00 €
MUSIC STORE
(121)

Art.-Nr.: PAH0020614-000

Sofort lieferbar
69,00 €
Fame Audio
(98)

Art.-Nr.: PAH0017923-000

Sofort lieferbar
75,00 €
MUSIC STORE
(121)

Art.-Nr.: PAH0020615-000

Sofort lieferbar
85,00 €
Behringer
(5)

Art.-Nr.: PAH0022946-000

Sofort lieferbar
85,00 €
Fame Audio
(98)

Art.-Nr.: PAH0017924-000

Sofort lieferbar
89,00 €
MUSIC STORE
(121)

Art.-Nr.: PAH0020616-000

Sofort lieferbar
105,00 €
Behringer

Art.-Nr.: PAH0022947-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 15.06.2024
119,00 €
Behringer

Art.-Nr.: PAH0022948-000

Sofort lieferbar
149,00 €
Behringer
(12)

Art.-Nr.: PAH0008200-000

Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 15.06.2024
149,00 €
Fame Audio
(6)

Art.-Nr.: PAH0009578-000

Sofort lieferbar
199,00 €
dB Technologies

Art.-Nr.: PAH0021285-000

Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 30.05.2024
229,00 €
UVP*: 275,98 €
Fame Audio
(11)

Art.-Nr.: PAH0009579-000

Sofort lieferbar
245,00 €
dB Technologies
(1)

Art.-Nr.: PAH0021286-000

Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 03.08.2024
249,00 €
UVP*: 300,08 €
JBL
(8)

Art.-Nr.: PAH0013935-000

Sofort lieferbar
259,00 €
UVP*: 400,55 €
ab 9,08 € mtl. finanzieren
LD-Systems
(3)

Art.-Nr.: PAH0021805-000

Sofort lieferbar
298,00 €
UVP*: 355,80 €
ab 9,41 € mtl. finanzieren
dB Technologies

Art.-Nr.: PAH0021287-000

Sofort lieferbar
319,00 €
UVP*: 384,45 €
ab 9,19 € mtl. finanzieren
JB Systems

Art.-Nr.: PAH0021266-000

Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 29.05.2024
329,00 €
UVP*: 449,00 €
ab 9,09 € mtl. finanzieren
Electro Voice
(1)

Art.-Nr.: PAH0019427-000

Sofort lieferbar
355,00 €
UVP*: 474,81 €
ab 9,07 € mtl. finanzieren
LD-Systems
(1)

Art.-Nr.: PAH0021806-000

Sofort lieferbar
355,00 €
UVP*: 403,40 €
ab 9,07 € mtl. finanzieren
Yamaha
(6)

Art.-Nr.: PAH0016340-000

Sofort lieferbar
359,00 €
UVP*: 479,00 €
ab 9,18 € mtl. finanzieren
JBL
(7)

Art.-Nr.: PAH0013936-000

Sofort lieferbar
369,00 €
UVP*: 539,31 €
ab 9,10 € mtl. finanzieren
Electro Voice
(7)

Art.-Nr.: PAH0003873-000

Sofort lieferbar
389,00 €
UVP*: 508,13 €
ab 9,27 € mtl. finanzieren
HK Audio

Art.-Nr.: PAH0007722-000

Sofort lieferbar
389,00 €
UVP*: 429,00 €
ab 9,27 € mtl. finanzieren
Yamaha

Art.-Nr.: PAH0016341-000

Sofort lieferbar
429,00 €
UVP*: 560,00 €
ab 9,05 € mtl. finanzieren
Electro Voice

Art.-Nr.: PAH0023718-001

Sofort lieferbar
429,00 €
ab 9,05 € mtl. finanzieren
Electro Voice
(1)

Art.-Nr.: PAH0019428-000

Sofort lieferbar
439,00 €
UVP*: 593,81 €
ab 9,01 € mtl. finanzieren
Electro Voice

Art.-Nr.: PAH0023718-002

Sofort lieferbar
469,00 €
ab 9,15 € mtl. finanzieren
Yamaha
(3)

Art.-Nr.: PAH0016342-000

Sofort lieferbar
475,00 €
UVP*: 641,00 €
ab 9,04 € mtl. finanzieren

Passive PA Lautsprecher kaufen im MUSIC STORE Online Shop

Was ist ein passiver Lautsprecher?

Ein passiver Lautsprecher ist eine Art von Lautsprecher, der keine eigene Stromquelle oder eingebauten Verstärker hat. Er benötigt einen externen Verstärker, um Töne zu erzeugen. In einfacheren Worten: Ein passiver Lautsprecher kann nicht direkt an eine Musikquelle wie ein Smartphone oder einen Computer angeschlossen werden. Stattdessen muss er über Kabel mit einem Verstärker verbunden werden, der das Audiosignal verstärkt und an den Lautsprecher weiterleitet.

Passive Lautsprecher sind häufig in Heimkino-Systemen oder professionellen Audio-Setups zu finden. Sie sind für ihre Flexibilität bekannt, da du unterschiedliche Verstärker und Lautsprecher miteinander kombinieren kannst, um die gewünschte Klangqualität zu erreichen. Außerdem sind sie in der Regel langlebiger, da bei einem Defekt nur der Verstärker und nicht der ganze Lautsprecher ausgetauscht werden muss. Sie sind jedoch weniger tragbar als aktive Lautsprecher, da sie immer eine externe Stromquelle benötigen.

Worin bestehen die Unterschiede zu einem aktiven Lautsprecher?

Passive und aktive Lautsprecher bieten jeweils einzigartige Eigenschaften und Anwendungsbereiche, die sie für unterschiedliche Nutzer und Situationen geeignet machen. Der auffälligste Unterschied zwischen beiden liegt in der Verstärkung: Passive Lautsprecher verfügen über keinen eingebauten Verstärker und benötigen daher einen externen Verstärker, um das Audiosignal zu verstärken. Dies bietet Flexibilität bei der Auswahl und Kombination mit verschiedenen Verstärkern, erfordert jedoch eine komplexere Einrichtung mit zusätzlichen Kabeln. Sie sind oft leichter, da sie keine internen Verstärker haben, aber das Gesamtsystem ist weniger tragbar, da immer ein externer Verstärker benötigt wird. Diese Art von Lautsprechern wird häufig in Heimkino-Systemen und professionellen Audio-Setups eingesetzt.

Aktive Lautsprecher hingegen haben eingebaute Verstärker, wodurch sie direkt an eine Audioquelle angeschlossen werden können. Die Einrichtung ist einfacher und übersichtlicher, da sie oft nur ein Stromkabel und ein einfaches Audiokabel benötigen. Sie sind in der Regel schwerer wegen des eingebauten Verstärkers, aber insgesamt tragbarer, da sie weniger externe Geräte benötigen. Aktive Lautsprecher sind beliebt bei mobilen DJs, Veranstaltungen und als benutzerfreundliche Option für Heimanwender.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl zwischen einem passiven und einem aktiven Lautsprecher stark von den individuellen Bedürfnissen, dem bevorzugten Einsatzgebiet und der gewünschten Flexibilität in der Audioeinrichtung abhängt. Passive Lautsprecher bieten mehr Anpassungsmöglichkeiten und sind in professionellen Setups beliebt, während aktive Lautsprecher durch ihre einfache Handhabung und Portabilität punkten.

Für welche Zwecke eignen sich passive Lautsprecher?

Passive Lautsprecher eignen sich besonders gut für folgende Zwecke:

  • Heimkino-Systeme: Aufgrund ihrer Flexibilität bei der Kombination mit verschiedenen Verstärkern und Receivern sind passive Lautsprecher ideal für Heimkino-Systeme. Sie ermöglichen eine maßgeschneiderte Klangkonfiguration, um das beste Audioerlebnis für Filme und Fernsehen zu schaffen.
  • Professionelle Audio-Setups: In Konzerthallen, Theatern und anderen Veranstaltungsorten, wo maßgeschneiderte Audio-Systeme benötigt werden, sind passive Lautsprecher oft die bevorzugte Wahl. Sie ermöglichen präzise Kontrolle über die Klangqualität und Lautstärke und können mit professionellen Verstärkern und Mischpulten für optimale Leistung kombiniert werden.
  • Hi-Fi- und Audiophile Systeme: Für Audiophile, die Wert auf hochwertigen Klang legen, bieten passive Lautsprecher die Möglichkeit, hochwertige Verstärker und andere Audiokomponenten zu nutzen, um ein optimales Hörerlebnis zu erzielen.
  • Feste Installationen: In Kirchen, Schulen oder Konferenzräumen, wo einmal installierte Audio-Systeme langfristig genutzt werden, sind passive Lautsprecher oft eine gute Wahl. Sie sind langlebig und können mit speziellen Verstärkern verbunden werden, die auf die spezifischen Anforderungen des Raumes abgestimmt sind.
  • Heim-Audio-Systeme: Für Musikliebhaber, die gerne ihr eigenes Audio-Setup zusammenstellen, bieten passive Lautsprecher die Möglichkeit, individuelle Komponenten nach Klangvorlieben und Raumakustik auszuwählen.

Passive Lautsprecher sind also besonders geeignet für Anwendungen, bei denen eine maßgeschneiderte Audioqualität und -leistung, eine präzise Kontrolle des Sounds und die Flexibilität, verschiedene Audio-Komponenten zu kombinieren, im Vordergrund stehen.

Welche Kabel werden bei passiven Lautsprechern benötigt?

Passive Lautsprecher benötigen ein spezifisches, zweipoliges Lautsprecherkabel für die Anbindung an einen Verstärker. Diese Verkabelung ist notwendig, da bei einem passiven Setup der Verstärker und der Lautsprecher physisch voneinander getrennt sind.  Je nach Konnektivität von Verstärker und Lautsprecher kommen meist "Speaker-Twist" oder 6,3 mm Klinkenstecker (Lautsprecherkabel – kein Instrumentenkabel) zum Einsatz.

Diese Unterscheidung ist wesentlich für die korrekte Installation und Leistung eines Lautsprechersystems, wobei die Auswahl des richtigen Kabeltyps eine optimale Soundqualität gewährleistet.