Ihr Feedback

Pioneer DJ DJM-S5 - Scratch-Style-DJ-Mixer

(10)
Artikel: DJE0008010-000
  • Topseller!
  • Deal!
Pioneer DJ DJM-S5 - Scratch-Style-DJ-Mixer Produktbild
Social Media aktivieren
DJ Battle Mixer für Serato DJ Pro und Serato DVS mit MAGVEL Fader Pro Crossfader, 4 Performance Pads je Deck; Farbe: schwarz/rot  Alle Artikelinfos

849,00 €
UVP*.: 899,00 €,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 15,11 € mtl. finanzieren
Sofort lieferbar
Standardversand (UPS/DHL/DPD)  (1-2 Werktage)

ab 29 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

  • INTERAKTIVER
    KATALOG
  • ÜBER 3000
    PRODUKT-VIDEOS
  • GRATIS
    VERSAND ab 29€
  • 3 JAHRE
    GARANTIE
  • 55.000 PRODUKTE
    VERSANDBEREIT

Produktinformationen - Pioneer DJM-S5

2-Kanal Scratch-Style DJ Mixer für Serato DJ Pro

  • Battle Mixer für Serato DJ Pro und Serato DVS (bereits freigeschaltet!)
  • MAGVEL Fader Pro Crossfader mit anpassbarem Widerstand
  • Effekt-Hebel für jedes Deck
  • Scratch-Cutter Feature für Scratch Einsteiger
  • Crossfader Hot-Cue Feature
  • 4 Performance Pads je Deck
  • Stromversorgung über USB-C Schnittstelle
  • Eingänge: 2x Phono (Cinch), 2x Line (Cinch), 1x AUX (Cinch),
  • Mikrofon: XLR und 6,3 mm Klinke
  • Ausgänge: XLR (symmetrisch) und Cinch
  • Kopfhöreranschluss: 3,5 und 6,3 mm Stereo-Klinke
  • Maße (BxHxT): 245 x 107,9 x 363,5 mm
  • Gewicht: 3,4 kg
  • Farbe: schwarz/rot
Pioneer - DJM-S5 2-Kanal Scratch-Style DJ Mixer

Pioneer DJ DJM-S5 im Überblick:

Mit dem DJM-S5 erweitert Pioneer DJ die DVS Battle Mixer Sparte um ein Produkt mit neuen Features. Das Layout orientiert sich am Flaggschiff Pioner - DJM-S11 und ermöglicht es, bis zu 57 Effekte (inklusive der optional erhältlichen und kostenpflichtigen FX-Expansion-Packs) von Serato DJ Pro in vollem Umfang zu nutzen.

Ausstattung

Mit jeweils 4 Performance Pads je Deck lassen sich Funktionen wie Cue-Punkte, Roll, Auto-Loop, Sampler, Gate Cue, Cue Loop, Saved Loop und Scratch Bank über zwei Instanzen steuern. Neben dem 3-Band Equalizer je Kanal gibt es außerdem für jeden Kanal einen Low- und High-Pass Filter. Der im Pioneer DJM-S5 verbaute Magvel-Fader Pro-Crossfader kann über einen Regler am Frontpanel eingestellt werden, um den Widerstand nach eigenem Geschmack anzupassen. Als eine absolute Neuerung wird der DJM-S5 über die integrierte USB-C Schnittstelle, in Verbindung mit einem Computer, mit Strom versorgt und kann, über ein optionales USB-Netzteil, auch als analoger Standalone-Mixer mit CD-Playern oder Plattenspielern genutzt werden.

Hebel zur Effekt-Steuerung

Mit zwei großen Effekt-Hebeln lassen sich bis zu 57 Effekte in Serato DJ Pro (inklusive der optionalen und kostenpflichtigen Serato DJ Pro Expansion-Packs) steuern. Die Hebel haben die gleiche Größe wie beim DJM-S11. Um den Effekt ein- oder auszuschalten, hält man sie entweder gedrückt oder lässt sie wieder los. Damit die Hände frei bleiben, um Tracks zu durchsuchen oder zu scratchen, gibt es eine Sperrfunktion, die den Hebel einrasten lässt.

DJM-S5 Performance Pads

Performance-Pads

Die Performance-Pads mit ihren 13 Pad-Modi, darunter Hot-Cue und Sampler, laden zu kreativen und experimentierfreudigen Performances ein. Jedes Deck verfügt über vier Performance-Pads, um Samples zu triggern und neue Wege zu finden, Tracks live zu verändern.


DJM-S5 Scratch Cutter

Scratch-Cutter

Das Scratch-Cutter-Feature wurde für Scratch-Neulinge oder DJs, die ihrer Performance mit Scratch-Einlagen mehr Würze verleihen wollen, entwickelt. Dafür wird eine der sechs Scratch-Routinen ausgewählt und mit dem Effekt-Hebel für das jeweilige Deck aktiviert. Durch die Bewegung einer Timecode-Platte oder eines Jogwheels über HID wird die Scratch-Routine, passend zur aktuellen Geschwindigkeit und ohne dass der Crossfader bewegt wird, aktiviert.

DJM-S5 Crossfader Hot-Cue

Crossfader Hot-Cue

Mit schnellen Bewegungen des MAGVEL-Fader Pro Crossfaders werden, ohne dass dafür ein Timecode-Vinyl oder ein Jogwheel benötigt werden, Scratch-Routinen erzeugt. Durch Bewegen des Crossfaders springt der abgespielte Track, wenn der Effekt aktiv ist, immer zum zuletzt gesetzten Cue-Punkt.


DJM-S5 Magvel Fader

MAGVEL FADER PRO Crossfader

Mit dem beliebten MAGVEL FADER PRO Crossfader finden Anwender das perfekte Scratch-Feeling. Dafür sorgt die „Feeling Adjust“-Funktion, mit der sich das gefühlte Gewicht und der Widerstand nach eigenem Geschmack einstellen lassen. Die Achse, an der die Regler befestigt sind, ist in vertikaler Richtung extrem steif, sodass sie auch den heftigsten Scratch-Routinen standhält.

DJM-S5 Bus Power

Stand-alone-Mixer

Der Pioneer DJM-S5 ist der erste Pioneer DJ-Mixer, der über eine USB-C Verbindung zu einem Computer mit Strom versorgt werden kann. Der DJM-S5 funktioniert mit einem optionalen USB-Netzteil auch als eigenständiger Mixer, sodass Musik, neben der DVS-Option, auch über klassische Schallplatten oder CD-Player abgespielt werden kann.

Official Introduction: DJM-S5

DJM-S5 Artist Performance Walkthrough | Tutorial – Scratch Cutter

Lieferumfang:

  • Software: Serato DJ

Features:

  • Hersteller: Pioneer
  • Rackeinbau möglich: Nein
  • USB Anschluss: Ja
  • Talkover: Nein
  • EQs: Ja
  • Filter: Ja
  • interne Effekte: Nein
  • Anzahl Phono Eingänge: 2
  • Anzahl Mikrofon Eingänge: 1
  • Anzahl Line Eingänge: 3
  • symmetrische Ausgänge: Ja
  • integriertes Audio Interface: Ja
  • Software: Serato DJ
  • Crossfader: Ja
  • Crossfader austauschbar: Ja
  • Breite (mm): 245
  • Höhe (mm): 363,5
  • Tiefe (mm): 107,9
  • Gewicht (kg): 3,4
Pioneer DJ DJM-S5 - Scratch-Style-DJ-Mixer ProduktbildPioneer DJ DJM-S5 - Scratch-Style-DJ-Mixer
849,00 €

Abteilungsinfos - DJ

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: DJ

Unsere DJ-Abteilung

Our DJ-Store

Unsere Pioneer DJ - Auswahl

Our Pioneer DJ Selection