Ihr Feedback

SE electronics V KICK

Artikel: PAH0020789-000
Social Media aktivieren
sE Electronics V Kick - Mit dem V Kick präsentiert sE Electronics ein kompaktes und vielseitiges Schlagzeugmikrofon. Das sE El...  Alle Artikelinfos

219,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 04.08.2019
Standardversand 1 - 2 Tage

ab 10 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

sE Electronics V Kick

Mit dem V Kick präsentiert sE Electronics ein kompaktes und vielseitiges Schlagzeugmikrofon. Das sE Electronics V Kick ist für die Verwendung mit Kick-Drum und anderen Bassquellen wie Bassgitarren-Lautsprecherboxen, Floor-Toms oder anderen großen Trommeln vorgesehen, bei denen die tieffrequenten Signalanteile eine große Bedeutung haben. Dank des integrierten Drehgelenks kann das Mikrofon beliebig platziert werden. Die Kapsel liefert einen speziell auf Kick Drums zugeschnittenen Klangcharakter, der mittels zweier Schalter auf der Rückseite des Mikrofons weiter angepasst werden kann. Von klassisch-warm bis modern-aggressiv produziert das V KICK jeden erforderlichen Kick-Drum-Sound.

Von klassisch bis modern: umschaltbare Voicings

Zwei Schalter an der Rückseite des V KICK ermöglichen vier verschiedene Klangeinstellungen, mit denen der Sound angepasst werden kann – das ist ideal für Live-Shows mit mehreren Bands und schnellen Wechseln. Da sie sich auf der Rückseite des Mikrofons befinden, sind diese Schalter auch dann noch zugänglich, wenn der sE Electronics V Kick in einer Kick-Drum platziert ist. Mit dem V KICK können Sie mit nur einem Mikrofon immer die richtige Wahl treffen.
Der linke Schalter verfügt über zwei Optionen für den Gesamtklang des Mikrofons. „Classic“ bietet einen traditionelleren Kick-Drum-Sound mit markantem niederfrequenten Punch und einem wärmeren, runderen Sound. Wenn ein zeitgenössischerer, aggressiverer Sound gewünscht wird, betont die Einstellung „Modern“ den unteren und oberen Frequenzbereich („Badewanne“).

sE Electronics V Kick
sE Electronics V Kick

Der rechte Schalter beeinflusst den Hochtoncharakter des Mikrofons. „Classic“ bietet einen typischen Biss im oberen Mitteltonbereich (Präsenzverstärkung) und einen runderen und vertrauten Sound, während „Modern“ ein offenes, klares und transientenreiches Top-End für einen zeitgemäßeren, aggressiveren Drum-Sound bietet. Jeder dieser Schalter ist etwas in das Mikrofongehäuse eingelassen, um unbeabsichtigtes Verstellen zu verhindern, und erfordert einen kleinen Flachkopfschraubendreher oder ein ähnliches Gerät, um zwischen den Einstellungen zu wechseln.

Das sE Electronics V Kick verfügt außerdem über ein integriertes Drehgelenk, das eine einfache Positionierung innerhalb oder vor einer Kick-Drum ermöglicht. Dank seines extrem geringen Formfaktors passt es leicht durch die Öffnung im Resonanzfell. Das XLR-Kabel und die Mikrofonhalterung sind parallel angeordnet, um Kabelsalat zu vermeiden.

sE Electronics V Kick
sE Electronics V Kick

Das kompakteste Kick-Drum-Mikrofon auf dem Markt

Die extrem schlanke Bauweise des V KICK ermöglicht die mühelose Platzierung vor oder innerhalb einer Kick-Drum mit einem großen Schwenkbereich für die einfache Positionierung. Mit der Stativhalterung und dem XLR-Anschluss, die parallel nebeneinander an der Unterseite des Mikrofons angebracht sind, bleiben Ihre Mikrofonkabel bündig mit dem Mikrofonständer - kein Kabelsalat, absolut geringer Platzbedarf und einfach überall platzierbar.

SE ELECTRONICS V KICK
sE Electronics V Kick

Das Herzstück des sE Electronics V KICK: die DMC7 SB-Kapsel

Die brandneue DMC7 SB-Kapsel bietet die gleichen Technologien und Funktionen wie ihre Geschwister im renommierten V7 und V7 X, einschließlich der innovativen Aluminium-Schwingspule. Während sich das V7 X für die meisten Instrumente optimal eignet, wurde die Kapsel des V KICK auf besonders tiefe und laute Klänge abgestimmt. Da Aluminium ein viel leichteres Material als der Industriestandard (Kupfer) ist, liefert es einen offenen und transientenreichen Klang mit müheloser Erfassung von Punch und tieffrequenter Energie. Auch der Mittenbereich ist sehr ausgewogen und unterstützt die natürlichen Resonanzen von Schlaginstrumenten.

Das hervorragende Off-Axis-Verhalten dieser ausgeklügelten Kapsel trägt auch dazu bei, Ihre Kick-Drum von anderen Klangquellen auf der Bühne zu isolieren. Dadurch wird das Übersprechen auf der Bühne von Snare, anderen Trommeln, Hi-Hat und weiteren Schallquellen effizient reduziert. Dank der Supernieren-Charakteristik können Sie über den Nahbesprechungs-Effekt sehr einfach das LowEnd justieren, bspw. über den Abstand zum Trommelfell.

Bewährte Neodym-Magnete, enge Fertigungstoleranzen und eine hohe Verarbeitungsqualität tragen zur hervorragenden Empfindlichkeit, der erstklassigen Klangqualität und der hohen Zuverlässigkeit bei.

Einzigartige, patentierte integrierte Kapselaufhängung

Die fortschrittliche, interne Kapselaufhängung des sE Electronics V KICK entkoppelt die Kapsel effizient von mechanischen Vibrationen, isoliert sie von Stößen und Erschütterungen und macht einen externen Shockmount überflüssig.

Ganzmetallgehäuse & Federstahlkorb

Das Tour-taugliche Gehäuse des V KICK besteht aus Metall und enthält keine zerbrechlichen Kunststoffteile. Die hochwertige, langlebige Zink-Druckgusslegierung des Chassis ist so ausgelegt, dass sie jahrelange Beanspruchung auf der Bühne standhält. Der Korb aus Federstahl ist sehr widerstandsfähig und korrosionsfrei damit absolut zuverlässig. Die Feststellschraube des Drehgelenks hält das V KICK in jeder Position fest.

Integrierter Winschutz

Der integrierte rote Windschutz reduziert effizient unerwünschte Popp- und Plosivlaute sowie Windgeräusche - und falls Sie einen optisch subtileren schwarzen Windschutz bevorzugen, liefern wir einen als Standardzubehör mit.

SE ELECTRONICS V KICK
SE ELECTRONICS V KICK

Vergoldeter XLR-Anschluss

Der vergoldete XLR-Anschluss des SE ELECTRONICS V KICK sorgt für eine verlustfreie und zuverlässige Signalverbindung über viele Jahre.

Features:

  • Hersteller: SE Electronics
  • Kapseltyp: Dynamisch
  • Richtcharakteristik: Superniere
  • Übertragungsbereich von (Hz): 20
  • Übertragungsbereich bis (Hz): 19.000
  • inkl. Klemme: Nein
Abteilungsinfos - PA

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/dv247/dv-store-romford-aussen_new2.jpg

Video: PA

Der PA - Laden

PA & Bühnen-Technik - Bildergalerie