Ihr Feedback

Akustische Violen

8 Artikel

Die Viola ist ein Streichinstrument, das mit vier Saiten bespannt ist. Jede ihrer Saiten ist auf einen bestimmten Ton abgestimmt: Von der dicksten bis zur dünnsten Saite sind dies C, G, D und A.

 Weiterlesen
Stentor

Art.-Nr.: STR0000712-000

Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 07.03.2024
269,00 €
UVP*: 365,00 €
ab 9,43 € mtl. finanzieren
Stentor

Art.-Nr.: STR0000714-000

Sofort lieferbar
269,00 €
UVP*: 365,00 €
ab 9,43 € mtl. finanzieren
Stentor

Art.-Nr.: STR0000713-000

Sofort lieferbar
269,00 €
UVP*: 365,00 €
ab 9,43 € mtl. finanzieren
Stentor

Art.-Nr.: STR0000305-000

Sofort lieferbar
269,00 €
UVP*: 365,00 €
ab 9,43 € mtl. finanzieren
Gewa

Art.-Nr.: STR0000708-000

Sofort lieferbar
449,00 €
UVP*: 564,00 €
ab 9,22 € mtl. finanzieren
Gewa

Art.-Nr.: STR0000711-000

Sofort lieferbar
449,00 €
UVP*: 564,00 €
ab 9,22 € mtl. finanzieren
Gewa

Art.-Nr.: STR0000709-000

Sofort lieferbar
449,00 €
UVP*: 564,00 €
ab 9,22 € mtl. finanzieren
Gewa

Art.-Nr.: STR0000710-000

Sofort lieferbar
449,00 €
UVP*: 564,00 €
ab 9,22 € mtl. finanzieren

Bratschen kaufen im MUSIC STORE Online Shop

Was ist der Unterschied zwischen einer Viola und einer Bratsche?

Die Begriffe "Viola" und "Bratsche" bezeichnen im Grunde dasselbe Instrument, sie sind nur in unterschiedlichen Sprachen gebräuchlich. Im Deutschen wird neben "Viola" häufig der Begriff "Bratsche" genannt, der sich von der italienischen Bezeichnung Viola da Braccio (wörtlich übersetzt 'Armgeige') ableitet. Die englische und italienische Bezeichnung des Instruments lautet hingegen "Viola". Das Instrument sitzt in der Familie der Streichinstrumente zwischen der Geige (Violine) und dem Violoncello. Es ist etwas größer als die Violine und hat daher auch einen etwas tieferen, wärmeren Ton. Die Spielweise ist ähnlich, die Noten für Viola werden allerdings entweder im Violinschlüssel oder im Bratschenschlüssel geschrieben. Dieser Schlüssel wird speziell für die mittleren Tonhöhen der Bratsche verwendet, die in etwa der Alt-Stimmlage entsprechen.

Wie ist eine Viola gestimmt?

Die Viola ist ein Streichinstrument, das mit vier Saiten bespannt ist. Jede ihrer Saiten ist auf einen bestimmten Ton abgestimmt: Von der dicksten bis zur dünnsten Saite sind dies C, G, D und A. Es beginnt also mit dem tiefsten Ton C, dann folgt der Ton G, danach der Ton D und schließlich der höchste Ton A. Diese Saitenabstimmung entspricht der Quintenstimmung, da zwischen jedem Paar von benachbarten Saiten ein Intervall von fünf Noten, oder genauer gesagt einer "Quinte", besteht. Dies verleiht der Viola ihren einzigartigen vollen und warmen Klang und ein weit gefasstes Spektrum möglicher Töne.

Ab wann kann man Viola Spielen lernen?

Es gibt keine Altersgrenze, um das Spielen der Viola zu lernen. Viele Musikschulen bieten allerdings erst ab einem Alter von etwa fünf oder sechs Jahren Unterricht an, da zu diesem Zeitpunkt die feinmotorischen Fähigkeiten und die Geduld oft ausreichend entwickelt sind, um ein Instrument zu lernen. Für sehr junge Kinder gibt es auch spezielle kleinere Bratschen, die besser zu ihrer Körpergröße passen. Grundsätzlich gilt jedoch: Es ist nie zu früh oder zu spät, ein Instrument zu lernen! Mit der richtigen Motivation und Übung können Menschen jeden Alters das Violaspielen erlernen.

Was muss ich beim Kauf einer Viola beachten?

Beim Kauf einer Viola spielen verschiedene Aspekte eine Rolle. Zunächst ist die Größe wichtig, denn eine Viola sollte zur Körpergröße und Armlänge des Spielers passen. Die Viola-Größe bemisst sich hierbei in der Regel nach der Korpuslänge in Zoll und reicht von der 11"-Viola bis hin zur 17"- oder 18"-Größe. Die Materialien, aus denen die Viola und ihr Bogen gemacht sind, beeinflussen sowohl Klang als auch Spielbarkeit, insofern sind hochwertige Hölzer wie Ahorn und Fichte vorzuziehen. Zudem sollte man den Klang der Viola durch persönliches Ausprobieren beurteilen oder das Instrument von einem erfahreneren Musiker anspielen lassen. Auch an passendes Zubehör sollte man denken: ein passender Koffer und eventuell Ersatzsaiten sind essentiell.