Ihr Feedback

Tuning Parts

Floyd Rose FRX Tremolo System Chrom
Direktes Floating Tremolo Replacement
395,00 €
UVP*: 435,18 €
Zum Produkt
Rubner Gitarrenmechanik Hauser-Form Messing
Für Konzertgitarren, mit Perlmutt-Griffen
25,60 €
Zum Produkt
Göldo Hals ST-Style Vintage 21 MN 7,25" unlackiert
Einteiliger Vintage Ahornhals für ST-Style Modelle
149,00 €
UVP*: 188,00 €
Zum Produkt
Schaller STM Roller Bridge Nickel
Sehr gute Qualität für kleines Geld
52,00 €
Zum Produkt

Ersatzteile und Tuning-Parts bei MUSIC STORE professional

Wer seiner eigenen E-Gitarre das gewisse Etwas verleihen möchte oder auf der Suche nach dem besseren Ton ist, kann auf eine große Auswahl an Tuning-Parts im MUSIC STORE Online Shop zurückgreifen! Hierbei reicht das Sortiment von schicken optischen Upgrades über klangliche Verbesserungen bis hin zu nützlichen Innovationen, die die Bespielbarkeit, Wartung und Pflege der Gitarre ungemein erleichtern. Auch für Tüftler und Bastler, die ihre Custom Guitar von Grund auf selbst zusammenstellen möchten, haben wir eine große Auswahl an Hälsen, Korpussen, Griffbrettern und natürlich das passende Werkzeug für Arbeiten an jeder Art von Gitarre im Programm. Im Video erklärt euch Wastl alles, was ihr zu Tuning-Parts für E-Gitarren wissen müsst!

Endlich stimmstabil – Die passende Stimm-Mechanik finden

Ein äußerst beliebtes und leicht umzusetzendes Upgrade stellen ganz klar verbesserte Stimm-Mechaniken dar. Mechaniken mit Locking-Funktion bieten die Möglichkeit, die Saiten in der Wickelachse festzuklemmen, wodurch nicht nur der Saitenwechsel in null Komma nichts vonstatten geht, sondern auch die Stimmstabilität des Instruments enorm verbessert wird. Wer hingegen Wert auf exakte Tunings legt, ist mit einem Mechaniksatz mit präziserem Übersetzungsverhältnis bestens beraten. Natürlich bietet der MUSIC STORE Online Shop auch historisch korrekte Vintage-Parts von Kluson, Grover, Fender, Gibson, Fame und vielen mehr. Sollte also mal die betagten Stimm-Mechaniken einer echten Vintage-Gitarre den Geist aufgeben, ist auch hier der passende Ersatz schnell gefunden!

Brücken, Tremolos, Saitenhalter & Co

Am anderen Ende der Gitarre sorgt in der Regel die Brücke in einer ihrer vielfältigen Formen und Ausführungen für den guten Ton. Als meist verbreitete Bauform und beliebtestes Tuning-Part ist hier die berühmte Tune-o-Matic Brücke zu nennen. Die auf den klassischen Gibson-Instrumenten der Fünfzigerjahre bekannt gewordene TOM-Style Brücke zeichnet sich nicht nur durch ihre direkte Resonanzübertragung in den Korpus, sondern auch durch ihre vielfältigen Einstellmöglichkeiten in Bezug auf Intonation und Saitenlage aus. Zusätzliche Modulationsmöglichkeiten bieten hingegen Tremolo-Systeme. Diese reichen vom klassischen Vintage-Tremolo der Strat über traditionelle Bigsby-Systeme bis zum modernen Floyd Rose Double-Locking Tremolo, das speziell Shreddern enorme Bendings und wilde Klangeffekte ermöglicht.

Poti, Schalter, Kabel - Große Auswahl an Elektronik-Parts

Ein oft unterschätzter und nicht unerheblicher Anteil am Sound der Gitarre am Verstärker ist auf die verwendeten Elektronik-Komponenten wie z.B. die verwendeten Potentiometer zurückzuführen. Das Volume-Poti besitzt meist eine logarithmische Kennlinie, während das Ton-Poti in der Regel linear aufgebaut ist. Ein Poti ist schnell ersetzt und kann zahlreiche zusätzliche Features mit sich bringen: In Form eines Push/Push- oder Push/Pull-Poti können Coil Splits oder andere nützliche Effekte geschaltet werden, ein No-Load Ton-Poti für unangetastete Höhen und sogenannte Tandem-Potentiometer mit zwei Ebenen erlauben sogar die simultane Steuerung zweier Tonabnehmer mit einem Dreh.

Auch Unterschiede im Widerstand werden gerne genutzt, um den Höhenanteil im Ton der E-Gitarre zu beeinflussen. Für Humbucker nehmen Hersteller in der Regel ein Volume- und Ton-Poti mit 500 kOhm, während das Höhenspektrum eines Single Coil häufig mit einem geringeren Widerstand von 250 kOhm abgedämpft wird.

Für eine vollständige Verkabelung bieten wir natürlich diverse Toggle- und Klingenschalter mit erweiterten Schaltpositionen, Kondensatoren mit unterschiedlichen Kapazitäten und die passenden Kabel zur zuverlässigen Verbindung aller Komponenten im E-Fach.

Necks und Bodies für Do-it-Yourself-Projekte

Wer seine Gitarre von Grund auf selber bauen möchte, kann auch mit vorgefertigten Korpussen, Hälsen und Griffbrettern starten. Hier bieten Fender, Fame und Göldo die beliebtesten Bauformen in unterschiedlichsten Ausführungen an. Neben individuellen Fräsungen für bestimmte Tonabnehmer und Brückensysteme bieten die Korpusse unterschiedliche Farbfinishes ab Werk, Hälse kommen hingegen mit verschiedensten Abmessungen und Griffbrettmaterialien, um jedem Spieler die bevorzugte Konfiguration zu ermöglichen. Auch unlackierte Bauteile als Basis für eigene Finish-Kreationen sind im MUSIC STORE Online Shop erhältlich!