Ihr Feedback

Black Corporation Xerxes

Artikel: SYN0007382-000
Social Media aktivieren
Polyphoner Analogsynthesizer mit zwei DCOs und Multimode-Filter auf Basis des Elka Synthex.  Alle Artikelinfos

4.098,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 124,19 € mtl. finanzieren
or cheap with finanzieren
Bei heutiger Bestellung, voraussichtlich an Lager ab: 25.09.2020
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Black Corporation Xerxes

8-stimmiger 19” Clone des Elka Synthex

Die Black Corporation verhilft mit Xerxes dem von 1981-1985 in Italien gebauten, polyphonen achtstimmigen Analogsynthesizer Elka Synthex zu einer Wiedergeburt. Dank moderner Technik gelingt es, den wuchtigen, polyphonen Keyboardsynthesizer von damals in einem kompakten 19“ Gehäuse mit 4 HE Platzbedarf unterzubringen.

Tonerzeugung

Die beiden Oszillatoren des Black Corporation Xerxes Analogsynthesizers sind sehr homogen und kraftvoll klingende DCOs. Sie haben jeweils die Wellenformen Dreieck, Sägezahn, Rechteck und Puls, beherrschen PWM und sind einzeln in den Ringmodulator schaltbar. Die dritte Klangquelle im Xerxes Synth ist der Rauschgenerator, welcher weißes oder rosa Rauschen erzeugt. Den Feinschliff bekommt der gute Grundklang durch das Multimode-Filter. Es beherrscht Lowpass, zweierlei Bandpass, Highpass und ist resonanzfähig. Das letzte Glied im Signalweg ist der schaltbare Chorus-Effekt, durch ihn gewinnt der Sound an Weite und Lebendigkeit.

Black Corporation Xerxes Modulation

Zwei ADSR Hüllkurven sind Filter und VCA fest zugeordnet, können aber via Anschlagdynamik und Aftertouch entsprechend fein dosiert werden. Glissando bzw. Glide ist für die Oszillatoren separat einstellbar. Die beiden LFOs können bei Bedarf zur MIDI-Clock synchronisiert werden und sind auf maximal 10 Ziele verwendbar. Dank sechs Wellenformen und eigener Einschwingverzögerung bleiben hier keine Wünsche offen.

Damals wie heute: zeitgemäß

Heute ist der Elka Synthex ein gesuchter Klassiker und findet sicher eher auf dem Preisniveau eines Jupiter-8 ein. Insofern hat die Black Corporation Gutes getan, indem sie diesen strahlenden und durchsetzungsfähigen Sound, den Außenstehende durchweg als „schön“ attestieren würden, in ein sehr kompaktes Gehäuse übertragen und mit modernen Details wie einem OLED Display und vielen Speicherplätzen versehen haben. Das Gehäuse des Black Corporation Xerxes ist so konstruiert, dass es mit den schicken Holzseitenteilen auf dem Tisch platziert werden kann oder mit den Metallwinkeln in ein 19“ Rack einzubauen ist. Praktischer Weise wurden die Anschlüsse im Gehäuse etwas versenkt, so nehmen die Kabel im Rack keine zusätzliche Höheneinheit Platz weg.

Black Corporation Xerxes im Überblick:

  • vollanaloger Signalweg
  • achtstimmig polyphon
  • exakter Clone des Elka Synthex (1981-1985)
  • Zwei Oszillatoren (DCOs) mit PWM
  • Ringmodulator
  • Noise Generator
  • Multimode Filter
  • Zwei ADSR Hüllkurven
  • Zwei LFOs mit Sync und Fade-In
  • Polyphoner Aftertouch
  • Chorus Effekt
  • Übersichtliches Layout
  • Parameter entsprechen dem Original
  • 19“-Gehäuse / 4HE

Xerxes sounds // No talking

The Xerxes Synth // Elka Synthex 2.0?

Black Corporation XERXES

Elka Synthex Clone | SYNTH ANATOMY

Features:

  • Hersteller: Black Corporation
  • Bauform / Tastenanzahl: 19 Zoll
  • Anschlagdynamik: Ja
  • Aftertouch: Ja
  • Tonerzeugung: Analog
  • Polyphonie: 8
  • Anzahl Sounds: 1280
  • integr. Effektprozessor: Ja
  • Anzahl Drehregler: 35
  • Anzahl Taster: 32
  • Display: Ja
  • Midi Schnittstelle: Ja
  • USB MIDI Schnittstelle: Ja
  • LINE OUT: Ja
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Stromversorgung: Netzteil extern
  • inkl. Netzteil: Ja
  • Breite (cm): 48,3
  • Höhe (cm): 17,8
Black Corporation Xerxes ProduktbildBlack Corporation Xerxes
4.098,00 €
Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards