Dein Feedback

Chameleon Labs CL 581

(0)
Artikel: REC0012269-000
Social Media aktivieren
Format – mit trafosymmetriertem Eingang und einer in zwölf Stufen per feinstem Grayhill®-...  Alle Artikelinfos
Chameleon Labs

449,00 €
UVP*.: 499,00 €,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder extrem günstig  ab 9,45 € mtl.  finanzieren**
mittelfristig Lieferbar, voraussichtlicher Liefertermin: 13.12.2016
Standardversand 1- 2 Tage mit DHL

ab 0 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Dich gern!
Unser Team
Pro Audio
recording@musicstore.de
+49 (0)221 / 88 84 - 1550
+49 (0)221 / 88 84 - 2500

Aktiviere Social Media um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn du das wirklich möchtest.

Das Modell „581“ ist ein mit äußerster Sorgfalt hergestellter Mikrofonvorverstärker im Lunchbox-

Format – mit trafosymmetriertem Eingang und einer in zwölf Stufen per feinstem Grayhill®- Drehschalter von +25 dB bis +80 dB wählbaren Vorverstärkung. Schaltungstechnisch hat man es mit einem klassischen Class-AB-Preamp zu tun, der zu 100% aus diskreten Bauteilen aufgebaut ist, wodurch er nahezu so klingt wie die begehrtesten Vintage-Modelle aus den frühen 70er-Jahren. Chameleon Labs verwendet zur Herstellung ausschließlich hochwertige und handverlesene Komponenten, darunter Polystyrol-Kondensatoren und eigens für den „581“ gewickelte Ein- und Ausgangsübertrager. Stromversorgung und Signalbelegung richten sich nach der API® VPR Alliance, weshalb sich der 581 problemlos in vielen handelsüblichen 500er-Racks betreiben lässt. Geradezu sensationell ist allerdings, wie erschwinglich ein solcher „Vintage-Preamp“ sein kann.

Technische Daten Eigenrauschen: Mehr als -125dBm äquivalentes Eingangsrauschen zwischen -80 und -40dBm bei einer Eingangsimpedanz von 600 Ohm Signal-Rausch-Verhältnis: 116dB bei Maximalleistung Ausgang: Galvanisch getrennt durch symmetrischen Übertrager (max. Last: 600 Ohm) Maximaler Ausgangspegel: +26dBu bei 600 Ohm Lastimpedanz Frequenzgang: 20Hz - 20kHz -0.5dB 10Hz - 50kHz -3dB Eingangsimpedanz Mikrofon-Eingang: 300 Ohm oder 1200 Ohm Direct Input: 100kOhm Eingangsempfindlichkeit Mikrofon-Eingang: von -80dBm bis -20dBm in 5dB Schritten bei 0dBm Eingänge: Mikrofon (XLR): Trafosymmetriert, geschirmt gegen HF-Einstreuungen Direct In (6,35mm Klinke): Hochohmiger Instrumenteneingang

Features Kompatibel mit API 500 Systemen Symmetrischer Line-Eingangsübertrager Hochohmiger DI-Eingang (TRS) Symmetrischer Ausgangsübertrager Diskret aufgebauter Class AB-Verstärker 48 Volt Phantomspeisung Gerasterter Drehschalter (12Positionen) Wählbare Mikrofon-Eingangsimpedanz - 300? oder 1200 ? Signal LEDs für Power, Signal, Übersteuerung und Peak Phasenumkehrschalter

Abteilungsinfos - Pro Audio

Music Store Köln mit dem riesigen Versandlager

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore-Aussen-cn.jpg

Recording - Center

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/ProAudio-1.jpg

Video: Pro Audio

Recording - Technologie und Software

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/ProAudio-2.jpg

Große Auswahl an Mikrofonen

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/ProAudio-3.jpg

Pro Audio - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/ProAudio-4.jpg
Kontakt
Pro Audio
+49 (0)221 / 88 84 - 1550
+49 (0)221 / 88 84 - 2500
recording@musicstore.de