Dein Feedback

Cole Clark AN2EC-RDEM

(1)
Artikel: GIT0045917-000
Social Media aktivieren
Die vollmassive Cole Clark AN2EC-RDEM aus dem sonnigen Australien überzeugt durch ihre vielseitige Einsetzbarkeit für die Couch...  Alle Artikelinfos
Cole Clark

CITES
Dieses Produkt enthält Materialien, die dem CITES Artenschutz-Abkommen unterliegen.     Mehr Informationen
2.499,00 €
UVP*.: 2.840,00 €,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig  ab 48,01 € mtl.  finanzieren (Consors Finanz)
oder günstig  ab  mtl.  finanzieren (Ratenzahlung Powered by PayPal)
Auf Lager
Standardversand 1 - 3 Tage

ab 10 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!

Aktiviere Social Media um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn du das wirklich möchtest.

Cole Clark AN2EC-RDEM

Vollmassive Grand Auditorium mit Redwood-Decke, Korpus aus Spaltahorn, Cutaway, Cole Clark 3-Way Pickup System und Koffer

Die vollmassive Cole Clark AN2EC-RDEM aus dem sonnigen Australien überzeugt durch ihre vielseitige Einsetzbarkeit für die Couch oder die Bühne und dem verblüffend offenen und perkussiven Klangbild.

Dementsprechend thront eine Decke aus Redwood auf einem Korpus aus atemberaubendem Spaltahorn und sorgt damit für ein balanciertes Klangbild mit straffen aber klaren Bässen, fokussierten und vokalen Mitten, sowie klare Höhen mit schneller Ansprache. Damit eignet sich diese Grand Auditorium ideal für ein breites Spektrum an Musikstilen und entpuppt sich damit als wahrer Allrounder.

Zudem sorgt eine kompensierte Stegeinlage aus Graph Tech TUSQ für eine saubere Intonation und eine flache Saitenlage, während verchromte Grover Druckguss-Mechaniken sauber die Stimmung halten und ein präzises Tuning gewährleisten. Mit dem implementierten Cutaway ist auch das Greifen in den höheren Lagen problemlos möglich, auch eine Sattelbreite von 44mm lässt viel Raum für Fingerstyle.

Für den Bühneneinsatz steht das verblüffende hauseigene Cole Clark 3-Way Pickup System zur Verfügung, das mit drei verschiedenen Tonabnehmern den grandiosen Sound der Gitarre natürlich, perkussiv und mit viel Dynamik zu übertragen weiß. Dementsprechend wurde ein Piezzo-Under-Saddle Pickup mit einem Deckentonabnehmer und einem Kondensator-Mikrofon kombiniert. Nicht zuletzt ist bereits ein Koffer im Lieferumfang.

Cole Clark AN2EC-RDEM

Die Cole Clark AN2EC-RDEM im Überblick:

  • Vollmassive Elektro-akustische Grand Auditorium
  • Decke aus Redwood und Korpus aus Spaltahorn für ein kraftvolles und dynamisches Klangbild
  • Kompensierte Stegeinlage aus Graph Tech TUSQ für eine saubere Intonation
  • Verchromte Grover Druckguss-Mechaniken für Stimmstabilität
  • Cutaway für das Spielen in den höheren Lagen
  • Sehr natürlich klingender Cole Clark 3-Way Pickup mit 3-Band Equalizer
  • Inklusive Koffer

Features:

  • Hersteller: Cole Clark
  • Serie: Angel Series
  • Bauform: Grand Auditorium
  • Cutaway: Ja
  • Decke: Redwood
  • Massive Decke: Ja
  • Finish Decke: Nitrozellulose
  • Boden & Zargen: Spaltahorn
  • Massive Boden & Zargen: Ja
  • Finish Boden & Zargen: Nitrozellulose
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Inlays: Dot
  • Anzahl Bünde: 20
  • Sattelmaterial: Graph Tech TUSQ
  • Sattelbreite in mm: 44
  • Mensur in mm: 650
  • Steg: Palisander
  • Stegeinlage: Graph Tech TUSQ, kompensiert
  • Mechaniken: Grover
  • Hardware: Chrom
  • Saitenzahl: 6
  • Tonabnehmerhersteller: Cole Clark
  • Tonabnehmersystem: 3-Way Pickup System
  • Stimmgerät: Nein
  • Bridge Pins: Kunststoff, weiß
  • Farbbezeichnung: Natural
  • Herkunft: Australien
  • Koffer enthalten: Ja
  • Gigbag enthalten: Nein
  • Zertifikat: Nein
Gitarren - Abteilungsinfos

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/dv247/dv-store-romford-aussen_new2.jpg

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker