Ihr Feedback

D16 Group Decimort 2 License Code

(1)
Artikel: PCM0015071-000
Social Media aktivieren
Der Decimort 2 ist ein Bit Crusher Effekt Plugin von D16 Group, das Mixes durch emulierten Vintage-Sound klassischer Sampler me...  Alle Artikelinfos
D16 Group

49,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.

Download Lizenzen sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Sofort lieferbar
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Produktinformationen - D16 Group Decimort 2 (Lizenzcode)

Hochwertiger Bit Crusher Effekt für mehr Vintage-Sound

Der Decimort 2 ist ein Bit Crusher Effekt Plugin von D16 Group, das Mixes durch emulierten Vintage-Sound klassischer Sampler mehr Körnung, Sättigung und Farbe verleiht. Vor allem elektronische und Hiphop-Produktionen profitieren von dem Sound eines Bitcrushers, der durch mehr "Schmutz" und "Farbe" dem Sound das gewisse, klassische Etwas hinzufügt. Dies wird mit dem Plugin durch die genaue Simulation der Schaltkreise alter Sampler erreicht. Die Benutzeroberfläche zeichnet sich dabei durch eine Schlichtheit aus, die hinter dem ersten Eindruck aber umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten bietet.

Lo-Fi Sound auf Hi-Fi-Niveau

Was zunächst wie ein Widerspruch in sich klingt, ist die Grundprämisse des Decimort 2. Hiphop und elektronische Produzenten wissen schon seit Langem, dass klassische Sampler dem Mix durch ihre Körnung einfach mehr Charakter verleihen und einen insgesamt interessanteren und "fetteren" Sound erzielen. Dies lag an den niedrigen Sampleraten und Auflösungen der früheren Geräte. Diesen Effekt, der technisch gesehen einen 'minderwertigeren' Klang darstellt, tatsächlich aber einfach angenehmer und voller ertönt, imitiert der Decimort 2 perfekt und verleiht damit jedem Mix, jeder Bassline und jedem Sound die klassische Magie alter Sampler wie dem frühen Akai oder dem E-MU. Dafür verantwortlich sind erweiterte Verarbeitungsalgorithmen des Plugins, die das Verhalten des Samplingpfades, wie er in jedem AD/DA-Konverter vorherrscht, simulieren.

Mehr Kontrolle als in den meisten Bitcrushern

Mit der zweiten Inkarnation des Decimort bietet das Softwarehaus D16 nun noch mehr Einstellungsmöglichkeiten. Wo bei Bitcrushern sonst oft nur die Bitauflösung und Samplingfrequenz einstellbar ist, wurden im Decimort 2 zahlreiche weitere Regler ergänzt:

  • Zwei optionale Antialiasing-Filter: Ein Tiefpass Präfilter mit sehr steiler Kurve (Approximative Filter) wird mit der Resamplingrate gekoppelt und entfernt so alle Obertöne unterhalb der eingestellten Frequenz. Ein weiterer Post-Filter (Image Filter) wird ebenfalls mit dem Resampler gekopppelt und gibt so Kontrolle über die Menge an Aliasing oberhalb der eingestellten Frequenz.
  • Anpassbarer Jitter: Ein Feature, das den meisten Bitcrushern fehlt. Es werden hiermit in kurzen Abständen zufällige Fluktuationen der Resampling-Frequenz erzeugt, die die Verarbeitung klanglich interessanter machen und eine Art Obertonverzerrung ergeben, die man so noch nicht kannte.
  • Zwei Quantisierungsmethoden: Mit den Quantisieringsmodi "Mid-Raiser" oder "Mid-Tread Decimation" erzielen Sie jeweils dramatisch unterschiedliche Effekte.
  • Steuerbares Dithering: Dithering wurde eigentlich als Methode zur Verringerung von hörbaren Quantisierungsfehlern konzipiert, indem Obertonverzerrungen kaschiert werden. Durch die Möglichkeit eines justierbaren Ditherings können Sie den Klang je nach Wunsch rauer und unbelassener oder feiner gestalten.

Zudem wurde der Decimort mit hochwertigen Filteralgorithmen ausgestattet, die analoge Filter imitieren und über eine anpassbare Resonanz verfügen. Zusammengenommen erhalten Sie so ein Plugin, das nicht nur originalgetreues Analogfeeling so artefaktfrei wie gewünscht erzeugt, sondern auch vielschichtige Möglichkeiten der Klangformung bietet.

D16 Group Decimort 2 (Lizenzcode) Übersicht

  • Präziser Resampling-Algorithmus (ADC-Emulation, keine Öbertöne über der 22kHz-Schwelle
  • Prä- (Approximative) und Post-Filterung, beide in Kombination mit dem Resampler
  • Anpassbarer Jitter
  • Quantisierung mit steuerbarem Dithering
  • Zwei Quantisierungsmethoden (mid-raiser, mid-tread)
  • Analog-artige Filter mit anpassbaren Resonanz- und Cutoff-Parametern
  • Tag-basierter Preset-Browser
  • Zwei alternative Benutzeroberflächengrößen
  • MIDI-learn-Funktionalität
  • Interne 64-Bit-verarbeitung

Lieferumfang

  • Lizenzcode

Anforderungen

Windows PC

  • Win 7, Win 8, Win 10
  • 2,0 GHz mit SSE (Mehrkernprozessor mit 2,1 GHz empfohlen)
  • 4 GB Arbeitsspeicher (8 GB empfohlen)
  • VST- / AAX-kompatible Hauptanwendung (32bit oder 64bit)

Mac OS X

  • OS X 10.7 oder neuer
  • Intel-basierte CPU mit 1,8 GHz (2,4 GHz empfohlen)
  • 4 GB Arbeitsspeicher (8 GB empfohlen)
  • AU- / VST / AAX-kompatible Hauptanwendung (32bit oder 64bit)

Features:

  • Hersteller: D16 Group
  • Software-Typ: Plug-in
  • Version: Vollversion
  • Plattform: Mac/PC
  • Unterstützte Plug-in Formate: VST/AU/AAX
  • Boxed: Nein
  • Lizenzierungsart: Internet
  • Effekt-Typ: Special Processing
D16 Group Decimort 2  License Code ProduktbildD16 Group Decimort 2 License Code
49,00 €

Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards