Ihr Feedback

DiMarzio DP103 PAF 36th Anniversary Cream

(2)
Artikel: GIT0013269-000
Social Media aktivieren
Der DiMarzio PAF 36th Anniversary zeichnet sich durch ein eher schwaches Magnetfeld, einen lieblichen Sound und klangliche Ausg...  Alle Artikelinfos

79,00 €
UVP*.: 105,91 €,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 09.06.2020
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

DIMARZIO DP103 PAF 36th Anniversary Cream

Herausragender Vintage PAF-Humbucker zum 36. Geburtstag!

Der DiMarzio DP103 PAF 36th Anniversary zeichnet sich durch ein eher schwaches Magnetfeld, einen lieblichen Sound und klangliche Ausgewogenheit aus. Dementsprechend bietet er einen derart immensen Spielraum für Artikulation und Dynamik, dass sich über die reine Anschlagstärke ein weites Feld möglicher Klänge zwischen Clean und Distortion-Sounds auftut.

Hierfür wurde der PAF 36th Anniversary computergesteuert mit klassischem AWG42-Kupferdraht gewickelt, um die exakte Resonanzfrequenz zu erreichen.

Obwohl der Pickup in Bridge und Neck Position verwendbar ist, wird er häufig als Neck Pickup zusammen mit dem DP223 PAF 36th Anniversary am Steg empfohlen.

Überblick:

  • Vintage PAF-Humbucker
  • Für Hals- oder Stegposition
  • 4-adriges Anschlusskabel
  • Alnico V Magnet
  • Creme

Features:

  • Hersteller: DiMarzio
  • Bauform: Humbucker
  • Verdrahtung: 4-adrig
  • Saitenzahl: 6
  • Position: Bridge-Neck
  • Magnet: Alnico V
  • Gleichstromwiderstand (kOhm): 7,31
  • Output (mV): 250
  • Aktive Tonabnehmer: Nein
  • Ausführung: offen, creme
Gitarren - Abteilungsinfos

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker