Ihr Feedback

Elixir 12002 Nanoweb Electric 09-42

(60)
Artikel: ACC0000532-000
  • Topseller!
Social Media aktivieren
Die Elixir Saiten für E-Gitarre mit Nanoweb Beschichtung bieten ein komfortables Spielgefühl und liefern eine beständige Perfor...  Alle Artikelinfos

10,10 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Standardversand (UPS/DHL/DPD)  (1-2 Werktage)

ab 25 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Elixir 12002 Nanoweb Electric 09-42

E-Gitarren Saiten

Die Elixir Saiten für E-Gitarre mit Nanoweb Beschichtung bieten ein komfortables Spielgefühl und liefern eine beständige Performance und Klang mit einem langlebigeren Ton. Dank des komfortables Spielgefühls und verminderter Greifgeräusche eignen sich die Elixir E-Gitarren Saiten ideal für Bühne und Studio.

Merkmale Elixir 12002 Nanoweb:

  • Nanoweb Beschichtung
  • Nickelwound
  • komfortables Spielgefühl
  • Langlebigerer Ton
  • Elixir Beschichtungstechnologie schützt vor üblicher Korrosion und Schmutzablagerungen
  • Anti-Rust-Auflage der blanken Stahlsaiten
  • Super Light: .009 - .011 - .016 - .024 - .032 - .042

Features:

  • Hersteller: Elixir
  • Einheit: Satz
  • Instrument: E-Gitarre
  • Stärke: Super Light
  • Material: Nickel Plated
  • Geschliffen: Nein
  • Beschichtet: Ja
  • Double Ball-End: Nein
  • 7-Saiter: Nein
  • 8-Saiter: Nein
  • 12-Saiter: Nein
  • G-Saite umwickelt: Nein
Elixir 12002 Nanoweb Electric 09-42 ProduktbildElixir 12002 Nanoweb Electric 09-42
10,10 €

Mit ähnlichen Produkten vergleichen

Abteilungsinfos - Gitarren

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker