Engl E606 Ironball Head

(22)
Artikel: GIT0026645-000
Social Media aktivieren
E-Gitarrenverstärker, 20 Watt EL84 Endstufe, ECC83 Preamp, Power-Soak, Clean- & Lead-Kanal, 3-Band EQ, Reverb, 2x Line-Out  Alle Artikelinfos

Produktvarianten

Engl E606 Ironball Head White

Engl E606 Ironball Head White Produktbild
  • Hersteller: Engl
  • Herkunft: Deutschland
  • Leistung (Watt): 20,0
  • Stereo: Nein
  • Röhren (Endstufe): 2x EL84
  • ...
(1)
N/A
829,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 25,12 € mtl. finanzieren
Bestellt, voraussichtlich an Lager ab: 19.02.2023
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Produktinformationen - ENGL E606 Ironball Head

20 Watt Gitarrenverstärker mit Power-Soak, zwei Kanälen, Reverb und flexiblem Sound

  • Kompakter Röhrenverstärker für E-Gitarre, gefertigt in Deutschland
  • Zweikanalige Analog-Schaltung mit integriertem Power-Soak
  • Vorstufe mit vier ECC83 Röhren
  • Endstufe mit zwei EL84-Röhren
  • 20 Watt Leistung
  • Dreistufiger Power-Soak (5 Watt, 1 Watt, Speaker Off)
  • Zwei Kanäle
  • Clean-Kanal mit Gain-und Volume-Reglern
  • Lead-Kanal mit Gain- und Volume-Reglern sowie Presence-Poti für die höchsten Frequenzbereiche
  • Gemeinsame 3-Band-Klangregelung für beide Kanäle
  • Master-Volume
  • Zuschaltbarer Gain-Boost
  • Integrierter Reverb-Effekt mit Mix-Regler auf der Rückseite
  • Schaltbarer Master Volume Boost (M.V.B., erfordert optional erhältlichen Fußschalter)
  • Serieller Effektweg
  • Line-Out mit Lautsprechersimulation
  • Line-Out Full-Range-Signal
  • Lautsprecheranschluss für Gitarrenboxen mit 8 Ohm bis 16 Ohm Impedanz

Flexibles Kompakt-Röhrentopteil für Studio, Bühne und Wohnzimmer

Mit dem Engl E606 Ironball Head schickt die Verstärkerschmiede aus dem bairischen Tittmoning einen handlichen Gitarrenverstärker ins Rennen, der sich mit der 20 Watt starken EL84-Endstufe und dem integrierten Power-Soak als klangstarker Allrounder für Bühne, Recording-Studio und das heimische Wohnzimmer entpuppt. Zwei Kanäle mit zuschaltbarem Gain-Boost versprechen eine enorme klangliche Bandbreite zwischen glasklaren Cleans und saftiger High-Gain Distortion, wobei stets der smoothe und warme Engl Klangcharakter erkennbar bleibt. Um den Gitarrensound präzise einstellen zu können, stattet Engl den Ironball Head außerdem mit einem gemeinsamen 3-Band-EQ für jeden Kanal und einem harmonisch abgestimmten Reverb-Effekt aus. Neben einem Lautsprecheranschluss für Gitarrenboxen mit mindestens 8 Ohm Impedanz wartet der Engl E606 Ironball mit Line-Outputs zum direkten Abnehmen des Gitarrensignals und einem Kopfhöreranschluss ausgestattet.

ENGL E606 Ironball Head
Kompaktes Format, voller Sound: Der Engl E606 Ironball Head bietet trotz seiner transportfreundlichen Abmessungen umfangreiche Optionen zum Finden des perfekten Gitarrensounds.

Zwei Kanäle mit flexiblen Einstellmöglichkeiten

Trotz seiner kompakten und transportfreundlichen Abmessungen liefert der E606 Ironball ein breit gefächertes Klangspektrum. Der Clean-Kanal überzeugt mit glasklaren und brillanten Klangfarben, die mithilfe des Gain-Reglers und des zuschaltbaren Gain-Boosts zum saftigen Crunch mit bluesigem Charakter gesteigert werden können. Im modern abgestimmten Lead-Kanal hingegen liefert der Ironball je nach Settings des Gain-Potis und des Boosts sowohl einen harmonischen Overdrive  als eine heiße High-Gain Distortion mit smoothem Klangcharakter und voller Metal-Tauglichkeit. Neben dem gemeinsamen 3-Band Equalizer, der das präzise Anpassen der Klangfarbe beider Kanäle erlaubt, steht im Lead-Kanal ein zusätzliches Presence-Poti zum Betonen oder Zähmen der höchsten Frequenzbereiche bereit. Der integrierte Reverb-Effekt, dessen Mix-Regler auf der Rückseite des Topteils platziert ist, verspricht außerdem eine tragfähige Räumlichkeit im Gitarrensound.

EL84-Endstufe mit Power-Soak

Die Endstufe des Engl E606 Ironball setzt auf zwei klassische EL84-Röhren, um bis zu 20 Watt Leistung und ausreichende Lautstärkereserven für Einsätze im Proberaum und Club-Bühnen zu liefern. Der integrierte Power-Soak reduziert die Leistung des handlichen Topteils auf Wunsch auf 5 Watt oder 1 Watt, sodass die Endstufe schneller in die Sättigung getrieben werden kann oder eine nachbarschaftstaugliche Lautstärke zum E-Gitarre spielen in den heimischen vier Wänden zur Verfügung steht. Außerdem ermöglicht der Speaker-Off Modus des Power-Soak das Nutzen des E606 Ironball zum Silent-Recording ohne angeschlossene Gitarrenbox. Hierbei erlauben separate Line-Outs das Ausgeben des Gitarrensignals mit und ohne Lautsprechersimulation, während der Kopfhöreranschluss komplett lautloses Gitarre spielen ermöglicht.

ENGL E606 Ironball Head Back
Neben dem Power-Soak, der sowohl das Reduzieren der Leistung als auch das Silent-Recording ohne Lautsprecher erlaubt, besitzt der das Ironball Topteil einen Reverb-Effekt, einen Effektweg, zwei Line-Outs und einen Kopfhöreranschluss.

Features:

  • Hersteller: Engl
  • Herkunft: Deutschland
  • Leistung (Watt): 20
  • Stereo: Nein
  • Röhren (Endstufe): 2x EL84
  • Anzahl Kanäle: 2
  • Amp Modeling: Nein
  • Reverb: Ja
  • interne Effekte: Nein
  • Effekteinschleifweg: Ja
  • Recording-Ausgang: Ja
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Aux-Eingang: Nein
  • USB Anschluss: Nein
  • Midi Schnittstelle: Nein
  • Fußschalteranschluss: Ja
  • inkl. Fußschalter: Nein
  • Lautsprecheranschlüsse: Mind. 8 Ohm
  • Farbbezeichnung: Black
  • Breite (mm): 340
  • Höhe (mm): 140
  • Länge (mm): 220
  • Gewicht (kg): 7
Engl E606 Ironball Head ProduktbildEngl E606 Ironball Head
829,00 €
1.299,00 €
829,00 €
949,00 €
829,00 €
599,00 €

Mit ähnlichen Produkten vergleichen

Abteilungsinfos - Gitarren

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker