Ihr Feedback

Gibson 1942 Banner Southern Jumbo VS

Artikel: GIT0051870-000
Social Media aktivieren
Custom-Shop-Westerngitarre, vollmassiv mit Adirondack-Fichtendecke, Palisanderkorpus, Palisandergriffbrett  Alle Artikelinfos

Produktvarianten

Gibson 1942 Banner J-45 VS

Gibson 1942 Banner J-45 VS Produktbild
  • Hersteller: Gibson
  • Bauform: Round Shoulder
  • Cutaway: Nein
  • Decke: Adirondack Fichte
  • Massive Decke: Ja
  • ...
4.599,00 €
UVP*: 4.799,00 €

Gibson 1942 Banner LG-2 VSB

Gibson 1942 Banner LG-2 VSB Produktbild
  • Hersteller: Gibson
  • Bauform: LG-2
  • Cutaway: Nein
  • Decke: Adirondack Fichte
  • Massive Decke: Ja
  • ...
4.099,00 €
UVP*: 4.299,00 €
4.678,00 €
UVP*.: 4.999,00 €,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 141,77 € mtl. finanzieren
or cheap with finanzieren
Sofort lieferbar
Standardversand (UPS/DHL/DPD)  (1-2 Werktage)

ab 25 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Gibson 1942 Banner Southern Jumbo VS

Westerngitarre, Custom-Shop, vollmassiv, Adirondack-Fichtendecke, Palisanderkorpus, 628,6 mm Mensur, Mahagonihals, Palisandergriffbrett, inklusive Koffer.

Mit der einer Replik des Round-Shoulder -Klassikers Southern Jumbo vervollständigt der amerikanische Traditionshersteller Gibson seine neue Banner -Reihe aus seinem berühmten Custom-Shop in Montana, die mit den 1942 verwendeten Materialien und mit einer detailgetreuen Ausstattung konstruiert ist. Eine Thermo-Behandlung des Holzes vermittelt den Eindruck, als wäre das Instrument schon seit Jahrzehnten gespielt worden und formt dieses zu einem Meisterwerk der Gitarrenbaukunst. Mit einem stabilen Formkoffer und einem Gibson- Accessory-Kit wird das gesamte Paket perfekt abgerundet.

Die Gibson 1942 Banner Southern Jumbo VS mit feinsten Hölzern und detailgetreuer Verarbeitung.
Gibson 1942 Banner Southern Jumbo VS front
Eine Adirondack-Fichtendecke für eine kräftige Klangentfaltung.

Eine Decke aus Adirondack-Fichte (Rotfichte)

Schon im frühen 20. Jahrhundert wurde das grobgemaserte nordamerikanische Fichtenholz aus den Adirondack-Mountains aufgrund seiner hohen Güteklasse und seines einzigartigen Klanges für den Bau von feinsten Musikinstrumenten verwendet. Leicht zu erkennen an seiner gleichmäßigen Struktur und seiner enorm schnellen Ansprache erzeugt das Holz einen sehr kräftigen und klaren Klang, der sehr ausdrucksstark in den Mitten- und Höhenfrequenzen ausgestattet ist. Durch die schnelle und mühelose Entfaltung jedes einzelnen Tons wird die Southern Jumbo auch für Fingerstyle und Blues-Gitarristen attraktiv, da die Noten aufgrund einer Thermo-Behandlung des Holzes, eines Scalloped-X-Bracings   und einer hauchdünnen Nitrolackierung besonders lange anhalten und sanft in den Obertönen ausklingen. Ein Vintage-Sunburst-Finish und ein getigertes Tear-Drop -Schlagbrett zieren die Decke und erwecken den Eindruck, dass es sich bei diesem besonders gelungenen Instrument um eine wahre Antiquität handelt.

Gibson 1942 Banner Southern Jumbo VS back
Edles Palisanderholz für Boden und Zargen.

Boden und Zargen aus feinstem Palisander

Auch damals wurde um das Klangbild mit satten und klaren Bassfrequenzen zu bereichern für Boden und Zargen das sehr begehrte Palisanderholz verwendet, das dank einer groben Struktur ein insgesamt kräftiges und ausgewogenes Klangbild erzeugt, für das der Hersteller Gibson bis heute in der gesamten Welt bekannt ist. Auch hier spielt die dünne Lackierung und die leichte Bauweise des großen Round-Shoulder -Korpus eine grundlegende Rolle, da mit deren Hilfe das starke Schwingungsverhalten begünstigt und somit das Klangbild mit Transparenz und Dynamik angereichert und bestärkt wird. Abgegrenzt von feinen cremefarbigen Bindings kommt die facettenreiche Maserung des dunklen Tropenholzes besonders zur Geltung und erzeugt für den Betrachter ein spannendes Gesamtbild, welches an Eleganz und Ästhetik kaum zu übertreffen ist.

Gibson 1942 Banner Southern Jumbo VS head
Ein Mahagonihals mit "C"-Profil und Palisandergriffbrett.

Ein runder Mahagonihals mit auffälligem Griffbrett

Für ein komfortables Gitarrenspiel sorgt ein Mahagonihals mit "C"-Profil , das ein leichtes Greifen ohne großen Kraftaufwand erlaubt und einen sehr großzügigen Zugriff auf alle 19 Bünde gestattet. Aufgrund der relativ kurzen Mensur von 628,6 mm lassen sich die einzelnen Saiten sehr einfach runter drücken und verfügen dank einer großzügigen Sattelbreite von 44,9 mm über genug Raum um dem Spieler auch schwierige Fingersätze zu ermöglichen. Das auffällig gemaserte Palisandergriffbrett ist mit edlen Mother-of-Pearl-Parallelogram-Inlays verziert, die die wichtigsten Bünde markieren und mit ihrem hellen Erscheinungsbild die Wertigkeit des Materials betonen. Ein Knochensattel und eine entsprechende Stegeinlage sorgen für eine saubere Intonation in allen Lagen und sprechen für das große handwerkliche Geschick der alten Gibson-Gitarrenbau-Meister.

Gibson 1942 Banner Southern Jumbo VS case
"only a Gibson is good enough"

" Banner ": Ein Wahlspruch, der Geschichte schreibt

Das wohl auffälligste Markenzeichen stellt die zeitlose Kopfplatte dar in die offene Nickelmechaniken mit Butterbean -Knöpfen eingelassen sind, die nicht nur ein ehrwürdiges Gesamtbild erzeugen, sondern auch ein ausgesprochen präzises Stimmen erlauben. Das alte Gibson-Logo und der Wahlspruch " only a Gibson is good enough " weisen auf die lange Firmenhistorie des Herstellers hin und erfüllen noch heute Gitarristen in der ganzen Welt mit Ehrfurcht. Auf der Rückseite der Kopfplatte befindet sich oberhalb der Mechaniken die Produktionsnummer des Instruments verschlüsselt in einem mehrstelligen Zahlencode.

Zubehör und Pflege

Zu einem Schätzchen dieser Art benötigt man natürlich auch bestes Zubehör zur Pflege, daher gehört nicht nur ein formstabiler Koffer zum Lieferumfang, sondern auch ein Gibson- Accessory-Kit . Besaitet ist die Southern Jumbo mit einem Gibson Satz in 0.012" bis 0.053"Stärke , die sich wegen der kurzen Mensur sehr weich anfühlen und angenehm greifen lassen. Aufgrund der dünnen Beschaffenheit des Lacks empfiehlt es sich das Instrument mit der "optional" erhältlichen Gibson Politur zu pflegen und diese sparsam einzusetzen.

Die Gibson 1942 Banner Southern Jumbo VS im Überblick:

  • Vollmassive Westerngitarre
  • Custom-Shop
  • Round-Shoulder -Bauform
  • Adirondack-Fichtendecke (Rotfichte)
  • Palisanderkorpus
  • 628,6 mm Mensur
  • Mahagonihals mit Palisandergriffbrett
  • "C"-Profil
  • Mother-of-Pearl-Inlays (Parallelograms )
  • 44,9 mm Sattelbreite
  • Nickelmechaniken mit Butterbean -Knöpfen
  • Inklusive Koffer und Accessory-Kit

Features:

  • Hersteller: Gibson
  • Bauform: Round Shoulder
  • Cutaway: Nein
  • Decke: Adirondack Fichte
  • Massive Decke: Ja
  • Finish Decke: Hochglanz
  • Verstrebung: Scalloped X
  • Boden & Zargen: Palisander
  • Massive Boden & Zargen: Ja
  • Finish Boden & Zargen: Hochglanz
  • Binding: Multi-Ply
  • Hals: Mahagoni
  • Halsprofil: 'C'
  • Griffbrett: Palisander
  • Inlays: Parallelogram
  • Anzahl Bünde: 19
  • Sattelmaterial: Knochen
  • Sattelbreite in mm: 44,9
  • Mensur in mm: 628,6
  • Steg: Palisander
  • Stegeinlage: Knochen
  • Hardware: Nickel
  • Saitenzahl: 6
  • Bridge Pins: Knochen
  • Farbbezeichnung: Vintage Sunburst
  • Herkunft: USA
  • Koffer enthalten: Ja
  • Zertifikat: Ja
Gibson 1942 Banner Southern Jumbo VS ProduktbildGibson 1942 Banner Southern Jumbo VS
4.678,00 €

Mit ähnlichen Produkten vergleichen

Abteilungsinfos - Gitarren

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker