Ihr Feedback

Gibson 1960 Hummingbird HCS Fixed Bridge

Artikel: GIT0051872-000
  • Neu!
Social Media aktivieren
Custom Shop, Square-Shoulder-Westerngitarre, vollmassiv, Sitka-Fichtendecke, Mahagonikorpus, Mahagonihals, Palisandergriffbrett...  Alle Artikelinfos

Produktvarianten

Gibson 1960 Hummingbird AN Adjustable Bridge

Gibson 1960 Hummingbird AN Adjustable Bridge Produktbild
  • Hersteller: Gibson
  • Serie: Custom Shop
  • Bauform: Dreadnought
  • Cutaway: Nein
  • Decke: Sitka Fichte
  • ...
2.666,00 €
UVP*: 3.899,00 €

Gibson 1960 Hummingbird VCS VOS Red Spruce

Gibson 1960 Hummingbird VCS VOS Red Spruce Produktbild
  • Hersteller: Gibson
  • Serie: Custom
  • Bauform: Dreadnought
  • Cutaway: Nein
  • Decke: Adirondack Fichte
  • ...
N/A
4.999,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 151,50 € mtl. finanzieren
or cheap with finanzieren
Sofort lieferbar
Standardversand (UPS/DHL/DPD)  (1-2 Werktage)

ab 25 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Gibson 1960 Hummingbird HCS Fixed Bridge

Square-Shoulder-Westerngitarre aus dem Customshop in vollmassiver Bauweise inklusive Koffer und Accessory-Kit

Mit der Gibson 1960 Hummingbird HCS Fixed Bridge präsentiert der U.S.-amerikanische Traditionshersteller einen detailgetreuen Nachbaubau der erstmals in den 1960er Jahren produzierten Hummingbird , die neben dem charakteristischen Kolibri-Schlagbrett mit den gleichen Materialien ausgerüstet ist, die seinerzeit verwendet wurden. Der vollmassiven Konstruktion verdankt das Instrument seinen kraftvollen Klang, der durch eine Thermo-Behandlung des Deckenholzes und ein hauchdünnes Hand-Rubbed-Finish schnell und vollkommen entfaltet wird, sodass der Eindruck erweckt wird, es handele sich tatsächlich um ein Relikt aus vergangenen Tagen. Zum Lieferumfang gehören ein stabiler Koffer, ein Echtheitszertifikat und ein Gibson-Accessory-Kit .

Gibson 1960 Hummingbird HCS Fixed Bridge front
Ein detailgetreuer Nachbau des berühmten Gibson-Klassikers aus den 1960er Jahren
Gibson 1960 Hummingbird HCS Fixed Bridge body
Verziert mit einem Kolibri und aufwändigen Blumenornamenten

Ein ausgewähltes Deckenholz mit Sonderbehandlung

Um einen hellen und mittenreichen Klang zu produzieren verwendet der Hersteller für die Konstruktion der Decke ein feingemasertes Sitka-Fichtenholz , das zunächst einer Thermo-Behandlung unterzogen wird, sodass der Klang wie bei einem bereits über Jahrzehnte lang gespielten Instrument schnell und langanhaltend produziert wird. Dieser Effekt wird zusätzlich von einem flachen Scalloped-X-Bracing begünstigt, das dem Deckenholz ermöglich frei zu schwingen. Der hauchdünne Nitro-Lack mit auffälligem Heritage-Cherry-Sunburst-Finish trägt ebenfalls seinen Teil dazu bei. Umrandet mit einem cremefarbenen Multi-Ply-Binding geht der Farbverlauf der Decke sanft in das Finish von Boden und Zargen über und ist somit perfekt an die restlichen Bestandteile des Instruments angepasst. Das Herzstück dieses Kultmodells der Gibson-Akustikgitarrenfamilie ist das großzügige Schlagbrett , das mit einem Kolibri und aufwändigen Blumenornamenten geschmückt ist und der Gitarre ihren Namen verleiht.

Gibson 1960 Hummingbird HCS Fixed Bridge back
Die feine und gleichmäßige Maserung des Mahagonibodens

Warme Bässe und ausgeprägte Mittenfrequenzen

Perfekt auf das Deckenholz abgestimmt verwendet der Hersteller für Boden und Zargen hochwertiges Mahagoniholz , das dem gesamten Klang nicht nur eine warme Note verleiht, sondern auch die Bass- und Mittenfrequenzen mit einer grundsätzlichen Sättigung anreichert, die das Instrument perfekt für die Gesangsbegleitung und das Schlagen von Rhythmen macht. Auch der Boden erhält durch die dünne Lackierung die Möglichkeit freier zu schwingen und produziert so schon bei leichten Anschlägen eine schnelle Ansprache. Der Boden und die Zargen sind mit einem mehrschichtigen Binding begrenzt, das einen geschmackvollen Kontrast zu der rötlichen Färbung des feingemaserten Holzes darstellt. Darüber hinaus ist an der gleichmäßigen Maserung des Materials zu erkennen, dass der Hersteller für seine hochwertigen Custom-Shop-Instrumente nur feinste Hölzer verwendet um ein perfektes Klangerlebnis zu erzeugen, für welches seine Gitarren in der ganzen Welt berühmt sind. 

Gibson 1960 Hummingbird HCS Fixed Bridge head
Goldene Gotoh-Keystone-Mechaniken mit großen Knöpfen

Eine kurze Mensur und optimale Bespielbarkeit

Um optimales Greifen zu garantieren setzt der Hersteller bei der 1960 Hummingbird auf einen Mahagonihals mit Palisandergriffbrett , der sich im Zusammenspiel mit dem 43,81 mm breiten Sattel und der verkürzten Mensur von 628,65 mm exzellent bespielen lässt und bis in die höchsten der mit Mother-of-Pearl-Parallelogram-Inlays verzierten Bünde greifen lässt. Für eine saubere Intonation sorgen ein Knochensattel und eine entsprechende Stegeinlage, die in den befestigten Palisandersteg eingelassen ist und mit ihrer präzisen Verarbeitung das handwerkliche Geschick des Gibson Custom-Shops verdeutlicht. In die charakteristische Kopfplatte sind goldene Gotoh- Keystone -Mechaniken eingelassen, die ein leichtes Stimmen der 6 Stahlsaiten ermöglichen und dem Gesamtbild eine edle Note verleihen. Zum Lieferumfang der Gitarre gehören ein stabiler Holzkoffer mit gelbem Innenleben, ein Echtheitszertifikat mit Modellnummer und ein Gibson-Accessory-Kit .

Gibson 1960 Hummingbird HCS Fixed Bridge case

Die Gibson 1960 Hummingbird HCS Fixed Bridge im Überblick:

  • Custom-Shop-Westerngitarre in Square-Shoulder -Bauweise
  • Vollmassive Konstruktion mit dünner Nitro-Lackierung
  • Sitka-Fichtendecke mit Thermo-Behandlung und Hummingbird -Schlagbrett
  • Mahagonikorpus mit cremefarbenen Multi-Ply-Bindings
  • Knochensattel mit 43,81 mm Breite und feststehende Knochenstegeinlage
  • Mahagonihals mit Palisandergriffbrett und MOP- Parallelogram-Inlays
  • Verkürzte Mensur von 628,65 mm und 20 Bünde
  • Goldene Gotoh-Keystone -Mechaniken
  • Inklusive Koffer, Zertifikat und Gibson-Accessory-Kit

Features:

  • Hersteller: Gibson
  • Serie: Custom Shop
  • Bauform: Dreadnought
  • Cutaway: Nein
  • Decke: Sitka Fichte
  • Massive Decke: Ja
  • Finish Decke: Hochglanz
  • Verstrebung: Scalloped X
  • Boden & Zargen: Mahagoni
  • Massive Boden & Zargen: Ja
  • Finish Boden & Zargen: Hochglanz
  • Binding: Multi-Ply
  • Hals: Mahagoni
  • Halsprofil: Round
  • Griffbrett: Palisander
  • Inlays: MOP Parallelogram
  • Anzahl Bünde: 20
  • Sattelmaterial: Knochen
  • Sattelbreite in mm: 43,81
  • Mensur in mm: 628,65
  • Steg: Palisander
  • Stegeinlage: Knochen
  • Mechaniken: Gotoh Keystone
  • Hardware: Gold
  • Saitenzahl: 6
  • Tonabnehmersystem: Nein
  • Rosette: Double Ring
  • Schlagbrett: Hummingbird
  • Bridge Pins: Knochen
  • Farbbezeichnung: Heritage Cherry Sunburst
  • Herkunft: USA
  • Koffer enthalten: Ja
Gibson 1960 Hummingbird HCS Fixed Bridge ProduktbildGibson 1960 Hummingbird HCS Fixed Bridge
4.999,00 €

Mit ähnlichen Produkten vergleichen

Abteilungsinfos - Gitarren

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker