Dein Feedback

Gibson 1964 ES-345 Premiere Faded Lightburst #60842

(0)
Artikel: GIT0038709-000
Social Media aktivieren
Mit der Gibson 1964 ES-345 Premiere Faded Lightburst präsentiert die Gibson Memphis Division eine besonders edle Variante der b...  Alle Artikelinfos

5.099,00 €
5.099,00 € / 1 STÜCK,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder extrem günstig  ab 97,97 € mtl.  finanzieren**
Ausverkauft
Standardversand 1- 2 Tage mit DHL

ab 0 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Dich gern!
Unser Team
Gitarre
gitarre@musicstore.de
+49 (0)221 / 88 84 - 1510
+49 (0)221 / 88 84 - 2500

Aktiviere Social Media um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn du das wirklich möchtest.

GIBSON 1964 ES-345 Premiere Faded Lightburst

Halbakustik E-Gitarre mit Gibson MHS Humbuckern, inklusive Koffer und Zertifikat

Mit der Gibson 1964 ES-345 Premiere Faded Lightburst präsentiert die Gibson Memphis Division eine besonders edle Variante der beliebten Halbakustik E-Gitarre. Basierend auf der bewährten Semi-Hollow Bauweise, überzeugt die Gitarre mit thermisch behandelten Hölzern, hochwertiger Hardware und Gibson MHS Humbuckern samt Varitone-Schaltung für variable Vintage-Sounds.

GIBSON 1964 ES-345 Premiere Faded Lightburst

Die Gibson 1964 ES-345 Premiere Faded Lightburst verbindet klassische Bauweise und moderne Details zu einem vielseitigen Instrument.

GIBSON 1964 ES-345 Premiere Faded Lightburst Korpus

Centerblock und Verstrebungen des traditionell konstruierten Halbakustik-Korpus sind thermisch behandelt, stark gemaserter Ahorn setzt optische Akzente.

Semi-Hollow Konstruktion mit Thermo-Behandlung

Die Semi-Hollow Konstruktion der Gibson 1964 ES-345 Premiere Faded Lightburst folgt den historischen Vorgaben, weist aber interessante Details auf. So besteht die oberste Lage des traditionellen Ahorn/Pappel-Laminates aus intensiv gemasertem Ahorn, der in Verbindung mit dem Faded Lightburst Finish und den aufwändigen Bindings für eine edle Optik sorgt. Klanglich macht sich darüber hinaus die thermische Behandlung des Centerblocks und der Verstrebung bemerkbar, die eine gleichmäßige Resonanzentfaltung über den gesamten Korpus fördern.

GIBSON 1964 ES-345 Premiere Faded Lightburst Varitone

Der sechsstufige Varitone-Drehschalter sorgt für ein variables Klangspektrum.

MHS Humbucker mit Varitone-Schaltung

Die beiden Memphis Historic Spec Humbucker (MHS) der Gibson 1964 ES-345 Premiere Faded Lightburst überzeugen mit ihrem authentischem Vintage-Sound in bester PAF-Tradition. Straffe Bässe, vokale Mitten und ein luftiges Höhenspektrum bilden gemeinsam mit der organischen Dynamik die perfekte Grundlage für klassische Jazz-, Blues- oder Rock-Sounds. Für klangliche Vielfalt sorgt neben der bewährten Schaltung mit individuellen Volume- und Tone-Reglern der sechsstufige Varitone-Drehschalter, mit dessen Hilfe unterschiedliche Frequenzbereiche für fein konturierte Klangnuancen abgedämpft werden können.

GIBSON 1964 ES-345 Premiere Faded Lightburst Kopfplatte

Kluson Supreme Mechaniken verleihen der Gibson 1964 ES-345 Premiere Faded Lightburst eine hohe Stimmstabilität und einen edlen Look.

Perfekt abgestimmte Hardware

Die Hardware der Gibson 1964 ES-345 Premiere Faded Lightburst wurde perfekt auf die besonderen Eigenschaften dieser Halbakustik E-Gitarre abgestimmt. So tragen das leichte Aluminium Tailpiece und die ABR-1 Brücke mit Titan-Saitenreitern zur gleichmäßigen Resonanzentwicklung bei und fördern außerdem ein harmonisches Hochtonspektrum, während die Kluson Supreme Mechaniken mit klassischer Optik und hoher Stimmstabilität überzeugen.

Die Gibson 1964 ES-345 Premiere Faded Lightburst im Überblick:

  • Semi-Hollow E-Gitarre der Gibson Memphis Division, Seriennummer 60842
  • Korpus aus 3-lagigem Riegelahorn/Pappel-Laminat, Centerblock und Verstrebung thermisch behandelt
  • Geleimter Mahagoni-Hals mit Palisander-Griffbrett und „Rounded C“-Profil
  • Gibson MHS Humbucker (Memphis Historic Spec), Varitone-Schaltung
  • Gibson ABR-Brücke mit Saitenreitern aus Titan, Aluminium Stopbar, Kluson Supreme Mechaniken
  • Inklusive Gibson Formkoffer und Zertifikat der Gibson Memphis Division

Features:

  • Hersteller: Gibson
  • massiver Center-Block: Ja
  • Halskonstruktion: Geleimt
  • Stärke am 1. Bund (mm): 21,6
  • Stärke am 12. Bund (mm): 24,1
  • Griffbrett: Palisander
  • Griffbrettradius in Zoll: 12
  • Anzahl Bünde: 22
  • Sattelbreite in mm: 42,9
  • Breite am letzten Bund (mm): 52,4
  • Mensur in mm: 628
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Regler: 2x Vol, 2x Tone
  • Gurtpins: Standard
  • Finish: Hochglanz
  • Saitenzahl: 6
  • Koffer enthalten: Ja
  • Zertifikat: Ja
Gitarren - Abteilungsinfos

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore-Aussen-cn.jpg

Jede Gitarre wird gecheckt und eingestellt

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-2.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker

Größte Taylor-Auswahl in Europa

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-4.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg
Kontakt
Gitarre
+49 (0)221 / 88 84 - 1510
+49 (0)221 / 88 84 - 2500
gitarre@musicstore.de