Ihr Feedback

Godin xtSA Dark Trans Red Flame aus der Demo

(3)
Artikel: GIT0005848-001
  • AUSVERKAUFT!
Social Media aktivieren
Singlecut E-Gitarre, geschraubter Mahagonihals, HSH-Tonabnehmersetup, RMC Piezo-System, aktiver Preamp, 13-Pin-Buchse  Alle Artikelinfos

Produktvarianten

Godin xtSA Synth Access Trans Black

Godin xtSA Synth Access Trans Black Produktbild
  • Hersteller: Godin
  • Korpus: Ahorn
  • Decke: Riegelahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Halskonstruktion: Geschraubt
  • ...
(3)
1.266,00 €

Godin xtSA Synth Access Light Burst

Godin xtSA Synth Access Light Burst Produktbild
  • Hersteller: Godin
  • Korpus: Ahorn
  • Decke: Riegelahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Halskonstruktion: Geschraubt
  • ...
(3)
1.266,00 €
Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar!
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

GODIN xtSA Synth Access Trans Red

Singlecut E-Gitarre mit HSH-Tonabnehmersetup, Piezo-System und Anschluss für Gitarren-Synthesizer

Die Godin xtSA Synth Access Trans Red ist extrem flexible E-Gitarre, die nicht nur elektrische und akustische Klänge in sich vereint, sondern auch zum Ansteuern eines Gitarren-Synthesizers benutzt werden kann. Dementsprechend sorgt das HSH-Tonabnehmersetup mit drei Godin Pickups für die klassischen Sounds des Blues und Rock, während die in die Brücke integrierten RMC-Piezo-Elemente gemeinsam mit dem aktivem Preamp den Klang einer Akustikgitarre authentisch nachempfinden. Hierbei besteht die Möglichkeit, die Signale beider Tonabnehmer stufenlos zu mischen oder über getrennte Ausgänge an eigene Verstärker abzugeben. Dank des 13-Pin-Anschlusses kann das Piezo-System der Godin xtSA außerdem zum Ansteuern von Gitarren-Synthesizern verlängert werden. Nicht zuletzt überzeugt die Godin xtSA Synth Access Trans Red mit bequemen Spieleigenschaften.

Godin xtSA Synth Access Trans Red
Die Godin xtSA Synth Access Trans Red ist eine besonders flexible E-Gitarre.

Die Godin xtSA Synth Access Trans Red im Überblick:

  • Singlecut E-Gitarre, gefertigt in Kanada
  • Korpus aus Ahorn mit angeleimten Pappel-Flügeln und Zierfurnier aus Riegelahorn
  • Geschraubter Mahagonihals
  • Richlite-Griffbrett mit Offset-Dot-Inlays
  • Ein Godin Humbucker in Halsposition
  • Ein Godin Single-Coil in Mittelposition
  • Ein Godin Humbucker in Stegposition
  • RMC-Piezo-Tonabnehmersystem mit aktivem Preamp und 3-Band-EQ
  • Getrennte Ausgänge mit Magnet- und Piezo-Pickups
  • 13-Pin-Buchse zum Anschluss an Gitarren-Synthesizer
  • Godin 2-Point-Tremolo
  • Godin Die-Cast-Mechaniken
  • Inklusive Gigbag

Features:

  • Hersteller: Godin
  • Bauform: Singlecut
  • Korpus: Ahorn
  • Decke: Riegelahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Halskonstruktion: Geschraubt
  • Griffbrett: Richlite
  • Mensur in mm: 648
  • Griffbrettradius in Zoll: 16
  • Anzahl Bünde: 22
  • Bundformat: Medium Jumbo
  • Griffbretteinlagen: Dot
  • Sattelmaterial: Graph Tech
  • Sattelbreite in mm: 42,9
  • Tonabnehmerbestückung: HSH
  • Tonabnehmerhersteller: Godin
  • Halstonabnehmer: Humbucker
  • Mitteltonabnehmer: Single Coil
  • Stegtonabnehmer: Humbucker
  • Coil-Splitting: Nein
  • Elektronik: Aktiv
  • Schalter: Custom
  • Regler: Custom
  • Brücke: 2-Punkt Tremolo
  • Mechaniken: Druckguss
  • Gurtpins: Standard
  • Hardware: Chrom
  • Saitenstärke ab Werk: .010 - .046
  • Stimmung ab Werk: Standard E
  • Herkunft: Kanada
  • Finish: Hochglanz
  • Farbbezeichnung: Transparent Red
  • Koffer enthalten: Nein
  • Gigbag enthalten: Ja
  • Zertifikat: Nein
Godin xtSA Dark Trans Red Flame  aus der Demo ProduktbildGodin xtSA Dark Trans Red Flame aus der Demo
599,00 €

Mit ähnlichen Produkten vergleichen

Abteilungsinfos - Gitarren

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker