Ihr Feedback

Gretsch Hardshell Case Jet Bass/Jet Baritone

(3)
Artikel: GIT0055315-000
Social Media aktivieren
E-Gitarren-Koffer, Bass-Koffer, für Gretsch Jet Bass und Gretsch Jet Baritone E-Gitarre, Zubehörfach, Plüschpolster, schwarz  Alle Artikelinfos

102,00 €
UVP*.: 130,99 €,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Standardversand (UPS/DHL/DPD)  (1-2 Werktage)

ab 25 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Produktinformationen - GRETSCH Hardshell Case Jet Bass/Jet Baritone

Koffer für den Gretsch Jet Bass und die Jet Baritone E-Gitarre

Das Gretsch Hardshell Case Jet Bass/Jet Baritone ist der passende Koffer für alle Gretsch Jet E-Bässe und Gretsch Jet Bariton E-Gitarren. Mit dem weichen Innenfutter aus schwarzem Plüsch und dem robusten Bezug auf der Außenseite bietet es dem Instrument optimalen Schutz beim Transport, während das praktische Zubehörfach Kabel, Gurt oder weitere Kleinteile aufnimmt.

Das Gretsch Hardshell Case Jet Bass/Jet Baritone im Überblick:

  • Koffer für den Gretsch Jet Bass und die Gretsch Jet Baritone E-Gitarre
  • Innenfutter aus schwarzem Plüsch
  • Zubehörfach unter der Halsauflage
  • Vier Verschlüsse
  • Schwarzer Bezug mit Gretsch-Logo

Features:

  • Hersteller: Gretsch
  • Rucksackgarnitur: Nein
  • Wetterfest: Ja
  • Polsterung: Ja
  • Zubehörfach: Ja
Gretsch Hardshell Case Jet Bass/Jet Baritone ProduktbildGretsch Hardshell Case Jet Bass/Jet Baritone
102,00 €
199,99 €
129,00 €
153,00 €
138,00 €
74,90 €

Mit ähnlichen Produkten vergleichen

Abteilungsinfos - Gitarren

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker