Ihr Feedback

Kuassa Efektor Distortion Bundle License Code

Artikel: PCM0015373-000
Social Media aktivieren
Das Kuassa Effektor Distortion Bundle ist ein Vorteilspaket aus der Distortion, dem Fuzz und dem Overdrive Effekt-Plugin der Ef...  Alle Artikelinfos
Kuassa

59,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.

Download Lizenzen sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Auf Lager
Wir beraten Sie gern!
Unser Team
Computer (PC)
pc@musicstore.de
+49 (0)221 / 88 84 - 1570
+49 (0)221 / 88 84 - 2500

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Kuassa Effektor Distortion Bundle

Distortion Effekt Plugin Bundle

Das Kuassa Effektor Distortion Bundle ist ein Vorteilspaket aus der Distortion, dem Fuzz und dem Overdrive Effekt-Plugin der Effektor-Reihe. Es enthält die Plugins DS3603 Distortion, FZ3603 Fuzz und OD3603 Overdrive und fasst damit die ‚dreckigen‘ Soundeffekte von Kuassa in ein preiswertes Paket zusammen. Alle drei Effekt-Plugins bestechen dabei mit einem extrem minimalistischen UI und dabei verhältnismäßig umfangreichen Klangmöglichkeiten und einer sehr hohen Modulationsqualität. In diesem Bundle sammelt sich die Recherche dreißig äußerst beliebter analoger Vorbilder in ein praktisches und vielseitig einsetzbares Klangformungstool für Gitarristen, Keyboarder, Bassisten und Drummer im Homrecordingbereich.

Effektor DS3603 Distortion

Der Effektor DS3603 ist ein Distortion Effekt-Plugin der Einsteigerklasse mit fünf Effekttypen und den wichtigsten Einstellungsparametern. Der Effekt richtet sich besonders an Gitarristen und Keyboarder, aber auch an Heimproduzenten im Allgemeinen, die beispielsweise Gesangsaufnahmen, Drums oder anderen Instrumenten durch Obertöne und Verzerrung mehr Farbe, Wucht und Volumen verleihen wollen. Dank der Kontrollparameter für Gain und Tone behält man trotz der fünf Presets grundlegende und einleuchtende Kontrolle über den Endeffekt.

Wie die meisten Distortions wird auch im Effektor DS3603 die Verzerrung durch Clipping erzielt, als durch das gezielte Übersteuern eines Signals, bis Ober- und Unterfrequenzen ‚abgeschnitten‘ werden. Durch weitere kluge Algorithmen fügt dieses Kuassa Plugin weitere Obertöne hinzu und hebt durch weitere Filter die druckvollen Tiefen des Tons hervor. Die fünf auswählbaren Distortion-Typen entsprechen hierbei den typischsten Anwendungsfeldern:
• Lead Distortion: Nachhallende Mitten für kreischende Solos
• Heavy Distortion: Durchdringt je nach Einstellung alle Frequenzen sachte oder extrem
• Metal Distortion: Tiefe, dick auftragende Wucht für aggressiven Sound
• Classic Distortion: Singende Höhen bei rockiger Härte des Tons
• Pro Distortion: Fetter Ton mit klarer Kante

Die Kontrolle über die Parameter Gain, Tone und Lautstärke können dabei diese fünf Verzerrungsarten grundlegend verändern und so eine vielseitige Farbpalette erzeugen, ohne mit unübersichtlichen Bonusfeatures zu verwirren. Mit dem A/B Compare-Feature können zudem leicht zwei Effekte miteinander verglichen werden, bis der Klang genau richtig die Synapsen im Hörzentrum kitzelt. Die Dry-Wet-Regelung lässt Sie problemlos den Anteil der Verzerrung am Quellsignal steuern und mit bis zu 8-fachem Oversampling setzen Sie genau die ‚Pinselstärke‘ Ihres Effekts fest. Damit bietet der Effektor DS3603 Distortion ein mächtiges Tool zur Klangverzerrung an, bei dem ein übersichtliches Interface eben mehr Kontrolle bedeutet

Effektor FZ3603 Fuzz

Dieses Plugin ist ein Fuzz-Effekt mit fünf Effektstyles und grundlegenden Einstellungsparametern. Der Fuzz-Sound stellt dabei einen der primitiveren Effekte ähnlich einer frühen Distortion dar und ist vor allem an seinem ‚fusseligen‘, dreckigen und komprimierten Klang erkennbar, der gerade durch seine künstlichen Charakter besticht und oft eher wie ein Synthesizer anmutet. Zusätzlich zu den fünf Modulationsmodi bietet das Plugin viele grundlegende Einstellungsmöglichkeiten zur Klangverfeinerung an, so etwa den Fuzz- und Tone-Regler, sowie ein Dry/Wet-Regler zur Abmischung der Rohsignal und Effektsignal-Anteile. Auch die Auswahl des Oversamplings (bis zu achtfach) ist möglich.

Gerade weil der Fuzz-Effekt eher mit seinem heftigen Clipping und hoher Kompression seinen künstlichen Charme entfaltet, kann er dank der Einstellungsmöglichkeiten des Effektor FZ3603 Fuzz extrem unterschiedlich klingen. Bereits die fünf auswählbaren Modulationstypen sind auch ohne die weiteren Parameter zu berühren in sich sehr verschieden:

· Big Fuzz: Schmutzig und ‚fusselig‘ mit lang gehaltenen Tönen
· Sustainer Fuzz: Warm und dumpf bei Rhythmusgitarre, singende Höhen bei Leads.
· Trans Fuzz: Der typische, bekannte Transistorsound
· Vintage Fuzz: Imitation des 60er-Jahre-Sounds
· Zepp Fuzz: Britischer Oldschoolrock-Sound

Effektor OD3603 Overdrive

Hierbei handelt es sich um ein Overdrive Effekt-Plugin der Einsteigerklasse mit fünf Effektmodi und erweiterten Klangparametern. Er richtet sich nicht nur an Gitarristen, sondern ist auch nützlich für kratzende Gesangsverzerrungen und als warmer Knirscheffekt für nahezu alle Instrumente. Neben den fünf Verzerrungsmodi bieten Ihnen der Overdrive- und der Tone-Regler grundlegende Kontrolle über die Feinjustierung des Klangs. Mit dem Dry/Wet-Regler bestimmen sie den Anteil der Verzerrung im Verhältnis zum unverzerrten Rohsignal. Input-Regler und auswählbare Oversamplingmultiplikatoren runden die Einstellungsmöglichkeiten ab, sodass Ihnen mehr Möglichkeiten geboten werden, als in den meisten niedrigpreisigen Overdrives.
Der Overdrive-Effekt war ursprünglich eher eine Begleiterscheinung zu weit aufgedrehter Verstärker, wodurch sich Knackgeräusche und abgeschnittene Klangkurven ergaben. Obwohl der Appeal von dreckigem Garagensound nie ganz aus der Assoziation des Overdrives gewichen ist, hat sich die Klangfülle jedoch viel weiter entwickelt als nur eine willkürliche Verstümmelung des Rohsignals. Der Effektor OD3603 Overdrive macht dies besonders spürbar, indem er Sie zwischen warmen, knackigen und kreischenden Sounds wählen lässt und Ihnen so das ganze Potential des Overdrives zur Verfügung stellt. Die fünf Modulationsmodi sind dabei:

· Blues Overdrive: Imitiert übersteuerte britische Verstärker
· Boutique Overdrive: Maßgeschneiderter Overdrive für besonders reiche und dynamische Klänge
· Mad Overdrive: Hart und drückend, aber bewahrt trotzdem hörbare Facetten Ihres Spielstils.
· Modern Overdrive: Durchdesignter Overdrive, der sich bis zur Distortion hochmodulieren lässt.
· Pro Overdrive: warm, knackig und kreischend – ein echter Klassiker.

Kuassa Effektor Distortion Bundle

• DS3603 Distortion,
◦ Fünf Effekt-Modi zur Auswahl
◦ Unabhängige Gain, Tone und Lautstärken-Regler
◦ Dry/Wet-Regler
◦ Bis zu achtfaches Oversampling
◦ A/B-Vergleichsfunktion
• FZ3603 Fuzz
◦ Fünf Modulationstypen zur Auswahl
◦ Unabhängige Gain-, Tone- und Lautstärken-Regler
◦ A/B-Vergleichsfunktion
◦ Dry/Wet-Regler
◦ Bis zu achtfaches Oversampling
• OD3603 Overdrive
◦ Fünf Effekt-Modi zur Auswahl
◦ Unabhängige Overdrive, Tone und Lautstärken-Regler
◦ Dry/Wet-Regler
◦ Bis zu achtfaches Oversampling
◦ A/B-Vergleichsfunktion

Lieferumfang

· Lizenzcodes für die Plugins DS3603 Distortion, FZ3603 Fuzz und OD3603 Overdrive

Voraussetzungen

· VST-/VST3-/Audio Unit-/AAX-kompatible Hostsoftware
· PC: Windows XP/Vista/7/10 (32/64 Bit)
· Mac: Mac OS 10.6 oder später (32/64 Bit)

Abteilungsinfos - PC

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: PC & Synthesizer

Der PC - Laden

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Computer-1.jpg

PC-Abteilung Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Computer-4.jpg