Ihr Feedback

Magix Samplitude Pro X 5 License Code

Artikel: PCM0016436-000
Social Media aktivieren
Audio-Produktionssoftware mit zahlreichen Effekten, PlugIns, virtuellen Instrumenten & neuen Features  Alle Artikelinfos

399,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.

Download Lizenzen sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Sofort lieferbar
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Produktinformationen - Magix Samplitude Pro X 5 License Code

Audio-Produktionssoftware mit zahlreichen Effekten, PlugIns

Mit der Magix Samplitude Pro X 5 License Code  präsentiert Magix das neue Flaggschiff ihrer überarbeiteten DAW (Digital Audio Workstation) und bietet Recording- und Mixing-Engineers sinnvolle Funktionen die den klassischen Workflow entscheidend verbessern. So lassen sich Effekte auf einzelne Clips anwenden , während das Editieren selbst während der Aufnahme problemlos möglich ist. Zudem lassen sich Frequenzen, Phasen und Lautstärke visualisieren.


Neu in Magix Samplitude Pro X 5

Mit der neuen Monitoring Section wird Ihnen das Routen von Abhör- und Monitormixen der einzelnen Musiker deutlich erleichtert: Anstatt auf Hardware angewiesen zu sein können Sie hier Ihre Einstellungen vornehmen , sie abspeichern , mit Effekten belegen und in Echtzeit zwischen Mono, gedrehter Phase, linker oder rechter Kanal auf beiden Kanälen umschalten. Mute und einen separaten Pegelsteller gibt es selbstverständlich auch.

Gerade Nutzer von Melodyne dürften sich über die neue ARA2-Schnittstelle freuen: Die Laufzeit dieses rechenintensiven Plug-ins wird deutlich verbessert und der zeitaufwändige Audiotransfer entfällt endlich. Außerdem ermöglicht ARA2 das simultane Editieren mehrerer Spuren und saubere Übergänge zwischen Clips, ohne dass Crossfades nötig wären. Damit Sie die Vorzüge von ARA2 gleich ausprobieren können, ist Melodyne Essentials schon mit an Bord.

Der Tempotrack ist eine weitere praktische Neuerung: Das Tempo bekommt eine eigene Automationsspur , mit der Sie elegante Übergänge zwischen langsamen und schnellen Songabschnitten schaffen können. Hier finden Sie auch Buttons für Tempo- und Taktwechsel. Außerdem wurden Automation Shapes eingeführt; vordefinierte Kurvenformen , aus denen Sie bei allen Arten von Automationen auswählen können.

MIDI Polyphonic Expression (MPE) hebt das in die Jahre gekommene MIDI-Protokoll aufs nächste Level: Jeder einzelnen Note wird ein eigener MIDI-Kanal mit allen zugehörigen Befehlen zugeordnet. Mittels einem dafür geeigneten Controller wie dem ROLI Seaboard können Sie Paramteter wie Pitchbend, Mod Wheel etc. für jeden Ton einzeln nacheditieren! Das Kopieren auf eine separate Spur entfällt damit.

Auch die Nutzeroberfläche mit Pro X hat sich verändert: Frequenzverläufe werden jetzt kontrastiert eingefärbt , Sättigungsgrad und Tonhöhe werden ebenfalls farblich dargestellt. Mit etwas Übung können so unerwünschte Aufnahmeanteile schon vor dem Abhören erkannt und entfernt werden.

Virtuelle Instrumente und Effekt-Plug-ins

Magix Samplitude Pro X 5 License Code enthält mit Convology XT Complete die Vollversion eines der bestbenoteten Concolution Reverbs am Markt. Das Plug-in verfügt über eine Library von 4,6GB mit 2965 Impulsantworten , die mit den Reglern Decay, Stretch, Predelay und Width angepasst werden können. Zusätzlich ist ein LFO mit Depth und Rate für die Hallmodulation integriert.

Gegenüber der Vorgängerversion wurde das Arsenal an virtuellen Instrumenten deutlich erweitert: Neben den schon bekannten Plug-ins, mit denen Tasteninstrumente und einige Orchesterinstrumente abgedeckt wurden, gehören nun auch klassische Blechbläser , Klarinette , Cello , Jazzgitarre und Kleinpercussion zum Lieferumfang dazu. Die Qualität dieser Instrumeten ist dabei mehr als überzeugend und kann mit den Marktführern der Branche sehr gut mithalten.

Magix Samplitude Pro X 5 (Download) im Überblick:

  • Komplettpaket für alle Audioproduktionen, "Schweizer Taschenmesser" für Spezialisten
  • NEU! ARA2-Unterstützung erweitert Melodyne Einbindung
  • NEU! MIDI Polyphonic Expression für mehr Parameter pro Note
  • NEU! Monitoring Section schaltet zwischen Abhörwegen
  • NEU! coreFX VolumeFormer (komplette coreFX Suite als Testversion)
  • NEU! Automation Shapes bieten vordefinierte Kurven
  • NEU! WaveColor färbt Wellenformdarstellungen spektral
  • NEU! Dezidierter Tempotrack automatisiert Änderungen im Tempo
  • NEU! Convology XT Complete beinhaltet unzählige Hall-Klassiker (2965 Impulsantworten)
  • Celemony Melodyne essential
  • 17 virtuelle Instrumente (11 davon neu) und die Independence Library mit 12 GB an Samples

Virtuelle Instrumente:

  • NEU! Cello 
  • NEU! Jazz Guitar
  • NEU! Wooden Clarinet
  • NEU! Handchimes, Bells and Glass
  • NEU! Vintage Lead Trumpets
  • NEU! Vintage Mid and Low Brass
  • NEU! Vintage Cornets
  • NEU! Bongos
  • Analog Synth 2
  • Century Keys
  • Orchestral Ensemble
  • Upright Bass

Minimale Systemvoraussetzungen:

  • Betriebssysteme: Windows 8 oder 10 mit 32- oder 64Bit Version
  • Prozessor: 2 GHz 
  • Arbeitsspeicher: 2 GB (32-Bit), 4 GB (64-Bit) 
  • Grafikkarte: Onboard, Auflösung mind. 1024 x 768 
  • Festplattenspeicher: x GB für Programminstallation, 20 GB für Samplitude Pro X5, 100 GB für Samplitude Pro X5 Suite 
  • Soundkarte: Onboard 
  • Programmsprachen: Deutsch, English, Français, Español, Italiano

Hinweis : Dieser Artikel wird als Download-Code geliefert. Keine DVD oder Box!

Features:

  • Hersteller: Magix
  • Software-Typ: Sequenzer
  • Version: Vollversion
  • Plattform: Mac/PC
Magix Samplitude Pro X 5 License Code ProduktbildMagix Samplitude Pro X 5 License Code
399,00 €

Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards