Magix Samplitude Pro X 6 UPG License Code

Artikel: PCM0017155-000
Social Media aktivieren
DAW, MIDI, Audio, Recording, Mac, PC, Plug-ins, Mixer, Mastering, Audio Tools, Editing, DAW, Audio Workstation, Upgrade  Alle Artikelinfos

199,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.

Download Lizenzen sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Sofort lieferbar
Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Produktinformationen - Magix Samplitude Pro X6 UPG (License Code)

Upgrade von vorherigen Samplitude Pro Versionen

Übersicht

  • Hinweis: Dies ist ein Upgrade für Besitzer einer vorherigen Samplitude Pro Version (Beleg erforderlich und ggf. auf der Herstellerseite im Kundenaccount vorzeigen/hochladen)
  • umfangreiche DAW Software für professionelle Audio-Anwendungen
  • für Mac & PC 
  • geeignet für Recording/Mixing/Mastering/Arrangements
  • inkl. Plug-ins zum Bearbeiten von Audiomaterial
  • inkl. virtuelle Instrumente
  • Musiknotation, MIDI Editor, Drum Editor etc.
  • NEU! Erweiterter Plug-In Browser
  • NEU! dynamicEQ
  • NEU! Zentrale Automationssteuerung
  • NEU! Dockbarer Track-Editor
  • NEU! Resampling Engine
  • NEU! Echtzeit Editor
  • NEU! Verbessertes Rendering
  • NEU! Auxlevel Steuerung

Hinweis: Dieses Produkt wird als Lizenz-Code geliefert. Keine Box, kein Datenträger o.Ä. Bitte informieren Sie sich VOR dem Kauf über die Registrierung/den Download/die Kompatiblität auf der Herstellerseite. Software ist nach der Registrierung vom Umtausch ausgeschlossen.



Magix geht mit Samplitude Pro X6 in die nächste Runde und präsentiert abermals eine verbesserte DAW Software mit vielen nützlichen Features für Musikproduktionen aller Art. Der Fokus liegt dieses Mal vorallem auf den individuellen Nutzer-Workflows, basierend auf der langjährigen Erfahrung sowie dem Kunden-Feedback.

Profitieren sie von neuen Suchfunktionen, weiterentwickelten Automationen, umfangreichen Editor-Features und der einfachen Orientierung innerhalb Ihres Projekts. Diese Software ist ein echter Allrounder für Profis, die Ihren perfekten Klang suchen.

Doch was genau ist neben den vielen bestehenden und in den Vorgängerversionen eingeführten Features neu in Samplitude Pro X6?

Plug-In Browser - wer sucht, der findet!

Sie haben eine Idee und suchen einen passenden Klang bzw. ein passendes Presets? Mit dem erweiterten Plug-in Browser greifen Sie ab sofort direkt auf passende Sounds zu. Sie haben Favoriten, die Sie öfters verwenden möchten? Markieren Sie dazu einfach das Preset und schon ist es in der Schnellwahl. Außerdem lassen sich mit Hilfe des Filters alle verfügbaren Instrumente und Effekte anzeigen - egal ob Stock-Plugins oder Tools von Drittanbietern.



Klangformung mit dynamicEQ

Dank des integrierten dynamicEQ Plug-ins lassen sich Mischungen noch einfacher und präziser gestalten. Wenden Sie Freqenzabsenkungen und -Boosts dort an, wo Ihr Audiomaterial davon profitiert. Pegelabhängig und hochpräzise können die Töne nun übers gesamte Projekt hinweg dynamisch verstärkt, abgeschwächt und verformt werden. Und dank der vielfältigen Filteroptionen der einzelnen EQ-Bänder erhalten Sie präzise, ja fast schon chirurgische Bearbeitungsmöglichkeiten für Ihre Audio- und VST-Spuren.

Samplitude_Pro_X6_Banner

Zentrale Automationssteuerung

Mit Hilfe des Automation Panel und der dazugehörigen, zentralen Automationssteuerung behalten Sie innerhalb Ihrer Projekte stets die Übersicht. Automationen können sofort und genau da geschrieben und editiert werden, wo sie gebraucht werden. Bearbeiten sie selbst komplexe Arrangements direkt und nehmen Sie problemlos Einstellungen im Vorschau-Modus vor. Die fortschritllichen Bearbeitungsmöglichkeiten bleiben dabei jederzeit im Fokus - beobachten Sie, welche Kurven sich im Read-, Preview- oder Write-Modus befinden und legen somit den Automatisierungsstatus für das gesamte Projekt fest.

Dockbarer Track-Editor

Dank des dockbaren Track-Editors behalten Sie jederzeit Zugriff auf die wichtigsten Funktionen einer Spur - von Audio- und AUX-Einstellungen über Plug-ins bis hin zu Mixereinstellungen und Equalizer. Fader und Routings lassen sich noch leichter kontrollieren und organisieren, ganz unabhängig davon, ob Sie einen anderen Monitor, eine andere Anordnung der Programmfenster oder Hoch- bzw. Querformate bevorzugen. Mit dem Track-Editor rücken Sie Spuren-Settings und -Informationen bequem in Ihren persönlichen Fokus und profitieren daher von weitaus mehr Flexibilität in Ihrem Workflow.

Rendern leicht gemacht

Normalerweise nehmen Sie über den Ausgang der Spur das auf, was Sie hören und nicht das, was Sie in die Spur einspeisen. Samplitude speichert Ihr Projektmaterial in sauberem Zustand und gibt Ihnen die somit die volle Kontrolle - rendern Sie Ihr Projektmaterial ganz flexibbel und experimentieren Sie auch im Nachhinein noch mit Effekten!

Echtzeit-Editing

Wer viel editieren muss freut sich über jegliche Tools, die den Workflow schneller gestalten: Und so ist es mit dem Echtzeit-Feature - erleben Sie höchste Effizienz im täglichen Workflow und bearbeiten Sie Ihr Material in dem Moment, in dem es weidergegeben wird. Ganz ohne Zeitverlust lassen sich die arrangierten Objekte beim Hören schneiden. Hochgerechnet und bei großen Produktionen ist dieses Feature Gold wert!

Präzise Kontrolle durch komfortable Aux-Level-Steuerung

Diese Funktion erlaubt es die Pegelsteuerung von einem Aux-Kanalzug auf die Fader zu legen, um punktgenau Ihre Aux-Level zu definieren. Schalten Sie im Handumdrehen zwischen den einzelnen Aux-Kanälen um.

Resampling-Engine

Die neu integrierte Resampling Engine ermöglicht es mit beliebigen Sample-Raten zu arbeiten. Sie sorgt dafür, dass Sie immer die höchste Qualität ausgeben und in Echtzeit ohne vorherige Konvertierung nur das Beste aus Ihrem Material holen. 

Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards