Ihr Feedback

Make Noise Black & Gold Shared System Plus

Artikel: SYN0006226-000
Social Media aktivieren
Make Noise Black & Gold Shared System Plus ist ein kompletter Modulare Synthesizer. Inklusive der Module René 2018, Pressure Po...  Alle Artikelinfos

4.990,00 €
UVP*.: 5.549,00 €,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 151,23 € mtl. finanzieren
or cheap with finanzieren
Auf Lager
Mehr kaufen.
Mehr sparen!

Fügen Sie ihrem Warenkorb mehr Produkte hinzu und erhalten Sie einen Paketrabatt!

Standardversand 1 - 2 Tage

ab 10 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Dieser Artikel ist auch in folgenden Paketen erhältlich

Make Noise Black & Gold Shared System Plus

Modular-System

Make Noise Black & Gold Shared System Plus stellt das tiefgründigste und komplexeste Modular System von Make Noise Music dar. Es vereint deren sämtliche Synthese-Technologien in einem kraftvollen System. Von analoger FM bis hin zu spannungsgesteuerter Granularisierung, offenbart das Shared System mehr Klanglandschaften, als ein Mensch in einem Leben zu hören vermag. Der CV Bus wurde ursprünglich für Alessandro Cortini's persönliches Make Noise System Setup entwickelt. Es bietet die visuelle Kontrolle von Pegeln, Schwingungsraten und Polaritäten für bis zu vier Steuerspannungen, welche innerhalb eines Patches geteilt werden können (daher der Name Shared System). Das Black & Gold Shared System Plus unterscheidet sich durch ein Metall-Gehäuse mit weniger Eigengewicht und dem zusätzlich installierten Tempi-Modul gegenüber dem regulären Black & Gold Shared System. 

CV Bus

Die vier Steuerspannungs-Busse des Make Noise Black & Gold Shared System Plus sind farblich codiert und werden aus der Mitte des Systems verteilt, wodurch intuitives und kreatives Patching erreicht wird. Die Verteilungsmethodik unterscheidet sich von einem typischen Multiple, da die Steuerspannungen unmittelbar neben ihren möglichen Zielen abgegriffen werden können, wodurch kürzere Patchkabel verwendet werden können. Durch die verschiedenen Farbcodierungen können komplexe Patches intuitver und leichter überblickt werden. Typischerweise wird der CV Bus zum Teilen der allerwichtigsten Steuerspannungen innerhalb eines Patches, wie z.B. einer Master-Clock, verwendet. Der CV Bus bietet außer dem alle nötigen Werkzeuge, um das Make Noise System in die umliegende Modularwelt zu integrieren.

Black & Gold Shared System Plus in einer modularen Umgebung...

Ein 6,3mm mono-Klinken Eingang mit reichlichen Pegelreserven ermöglicht die Einspeisung externer Signale in das System. Der optimale 10Vpp Pegel-Level wird visuell angezeigt. Ein hochqualitativer Stereo Line Driver konvertiert den kraftvollen Modular Synthesizer Pegel zum Line-Level Pegel. Stereo Signale werden über mini Klinken (L/R) eingespeist. Die Hauptlautstärke des Black & Gold Shared Systems von Make Noise wird mit dem Master Volume Regler eingestellt, welche über eine 6,3mm Stereoklinke ausgegeben wird. Dieser kräftige Ausgang ist imstande lange Kabelstrecken ohne Pegelverlust zu überbrücken, oder einen Kopfhörer mit ausreichend Pegel zu versorgen. AC Kopplung und eine interne Limiterschaltung (mit Pegelanzeige) schützen das Gehör, sowie Monitore, falls das Patch experimentell wird.

Make Noise Black & Gold Shared System Plus im Überblick:

  • Metall-Gehäuse mit Stromversorgung und AC Adapter (110/220V)
  • Höhe: 7HE
  • Total TE: 208
  • Bestückte TE: 196
  • Freie TE: 12
  • Freie Slots mit Blenden abgedeckt
  • Inklusive 30 Ad Infinitum Patch Kabeln
  • Audio-Input für externe Signale
  • Inklusive abnehmbarem Deckel
  • Koffergriff
  • Wird bei den meisten Airlines als Handgepäck akzeptiert
  • Maße: 56,52 x 35,56 x 18,42 (cm mit Abdeckung)
  • Gewicht: 7,7 kg

Modulübersicht:

  • Polyphonic Time Shifting: TEMPI
  • New School Sequencing: René 2
  • Human/ Expression Control: Pressure Points
  • Dual Analog Oscillator: DPO
  • Voltage Controlled Pitch Shifting und Echo: ECHOPHON
  • Dual Analog Control Voltage generator: MATHS
  • Complex Random Voltage Generator: Wogglebug
  • Dual Low Pass Gate: Optomix
  • Balanced Modulation: modDemix
  • Voltage Controlled DSP (Digital Signal Processing): Morphagene
  • Modeless, continuously variable voltage controlled reverb: Erbe-Verb

Make Noise Black & Gold Shared System Plus

Features:

  • Hersteller: Make Noise
  • TE / HP: 208
  • Bauform: Gehäuse
Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/dv247/dv-store-romford-aussen_new2.jpg

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards