Ihr Feedback

Make Noise DPO

(3)
Artikel: SYN0005045-000
Social Media aktivieren
Make Noise DPO ist ein doppelter analoger VCO, der auch interne Modulationen ermöglicht. Das Eurorack Modul wurde zum Herstelle...  Alle Artikelinfos

675,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 20,45 € mtl. finanzieren
or cheap with finanzieren
Auf Lager
Mehr kaufen.
Mehr sparen!

Fügen Sie ihrem Warenkorb mehr Produkte hinzu und erhalten Sie einen Paketrabatt!

Standardversand 1 - 2 Tage

ab 10 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Make Noise DPO

Doppelter analoger VCO

Make Noise DPO ist ein doppelter analoger VCO mit dediziertem FM und Mod Bus, die auch interne Modulationen ermöglichen. Das Eurorack Modul wurde zum Herstellen komplexer Wellenformen entworfen. Gegenüber dem klassischen Aufbau eines Oszillators, bei dem ein Hauptoszillator von einem zweiten Modulations-Oszillator beeinflusst wird, bietet DPO jedoch zwei komplett eigenständige Signalquellen. Vom Aufbau her handelt es sich also in der Tat um zwei Primäre-Oszillatoren, die komplett autark aufgebaut sind.

Die Anschlüsse des Make  Noise DPO

Hauptoszillator:

  • CV-Eingänge für 1V/Okt, exponentielle FM und lineare FM
  • X-Lock-Eingang
  • Sinus-, Dreieck-, und Final-Ausgang

Modulationsoszillator:

  • CV-Eingänge für 1V/Okt, exponentielle FM und lineare FM
  • Sinus-, Dreieck-, und Rechteck-Ausgang

Weitere Steuerspannungen:

  • CV-Eingänge für externe Modulation und internen Index
  • Fold-CV-Eingang
  • Strike-Eingang
  • Angle-CV-Eingang
  • Shape-CV-Eingang

Make Noise DPO im Überblick:

  • komplett analoge Schlatung
  • Vintage Charme
  • Triangel Kern (reagiert besser auf Modulationen) mit Sinus, Sägezahn, Spike & Rechteck Wellenformen
  • Dezidierter FM und Mod Bus
  • Modulations-Signale sind intern auf Modulations-Ziele geroutet und durchlaufen Abschwächer für den letzten Schliff
  • externe Signale können anstelle des VCO1 auf den Mod Bus geroutet werden (patched at EXT. SouRCe input)
  • Bi-Direktionaler, dynamischer FM Bus möglich, für zyklische FM
  • VCO A bietet einen Hard Sync Schaltkreis, welcher kombiniert mit der dynamischen FM äußerst komplexe Sounds erzeugt
  • VCO A operiert wahlweise als LFO, perfekt geeignet um langsame Überblendungen von VCO B Klangfarben zu erzeugen
  • VCO B bietet mit den drei Wellenform-Shape-Parametern und FM komplexe Kontrolle über die Klangfarben
  • Schaltung nutzt Vactrols
  • Macht sich gut in Kombination mit Echophon

MakeNoise DPO

Features:

  • Hersteller: Make Noise
  • TE / HP: 28
Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/dv247/dv-store-romford-aussen_new2.jpg

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards