Ihr Feedback

Noise Engineering Mimetic Sequent

(1)
Artikel: SYN0006372-000
Social Media aktivieren
Noise Engineering Mimetic Sequent ist ein Sequenzer-Modul für Modulare Synthesizer im Eurorack-Format. Das Modul wird über exte...  Alle Artikelinfos

219,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
Auf Lager
Mehr kaufen.
Mehr sparen!

Fügen Sie ihrem Warenkorb mehr Produkte hinzu und erhalten Sie einen Paketrabatt!

Standardversand 1 - 2 Tage

ab 10 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Noise Engineering Mimetic Sequent

Sequencer-Modul

Noise Engineering Mimetic Sequent ist ein Sequenzer-Modul für Modulare Synthesizer im Eurorack-Format. Das Modul wird über externe Clock-Signale getaktet und kann drei Pattern mit je 64 Steps aufzeichnen. Die Länge der Pattern können per CV- und Trigger-Signalen bestimmt werden. Zum Aufnehmen von Pattern stehen zwei Modi zur Verfügung: Short Record und Free Record. Als Besonderheit hat das Mimetic Sequent ein Random-Drehregler, mit dem die Wahrscheinlichkeit und Methode von zufälligen Änderungen eines Pattern beeinflusst werden kann. Insgesamt hat das Modul drei Random-Modi um CV-Abfolgen genauer steuern zu können. Das Modul verfügt ebenfalls über einen Quantizer.

Aufnahme-Modi

Die zwei Aufnahme-Modi Short und Free arbeiten wie folgt:

  • Short Record nimmt alles auf, bis die 64 Steps voll sind oder ein Signal am Measure-Eingang anliegt.
  • Free Record nimmt so lange 64 Schritte auf und überschreibt vorher aufgezeichnete Daten, bis die Aufnahme beendet wird.

Random-Mod

Die drei Random-Modi heißen 5C, 5P und 2P.

  • 5C wurde auf die Veränderung von verschiedenen Modulationssignalen spezialisiert
  • 5P und 2P wurden hingegen für Tonhöhen-CV-Spannungen programmiert. Der Arbeitsbereich von 5P liegt bei fünf Oktaven, der von 2P bei zwei.

Noise Engineering Mimetic Sequent im Überblick:

  • Sequenzer-Modul für Eurorack-Systeme
  • Für drei Pattern mit je 64 Steps
  • Länge der Pattern per CV- und Trigger-Signalen bestimmt
  • Zwei Aufnahme-Modi: Free und Short
  • Drei Random-Modi: 5C, 5P und 2P
  • Zusätzlicher Quantizer
  • Über externe Clock getaktet

Noise Engineering Mimetic Sequent Tutorial

Features:

  • Hersteller: Noise Engineering
  • TE / HP: 6
Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/dv247/dv-store-romford-aussen_new2.jpg

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards