Ihr Feedback

Presonus StudioLive 16R

(3)
Artikel: REC0013453-000
Social Media aktivieren
Mit dem StudioLive 16R bietet Presonus einen voll programmierbaren 16-Kanal Rackmixer an, der sich auch als AVB-Stagebox für di...  Alle Artikelinfos

Produktvarianten

Presonus StudioLive 32R

Presonus StudioLive 32R Produktbild
  • Hersteller: Presonus
1.389,00 €
UVP*: 1.499,00 €

Presonus StudioLive 24R

Presonus StudioLive 24R Produktbild
  • Hersteller: Presonus
(2)
999,00 €
UVP*: 1.199,00 €
752,00 €
UVP*.: 899,00 €,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 22,79 € mtl. finanzieren
or cheap with finanzieren
Auf Lager
Standardversand 1 - 2 Tage

ab 10 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Presonus StudioLive 16R

Series III Digital-Rackmixer / AVB-Stagebox

Mit dem StudioLive 16R bietet Presonus einen voll programmierbaren 16-Kanal Rackmixer an, der sich auch als AVB-Stagebox für die StudioLive Series III Mischpulte einsetzen lässt. Der StudioLive 16R Series III Rackmixer ist die perfekte Ergänzung zu einer StudioLive Series III Konsole / Recorder. Er lässt sich dabei wahlweise als einfache Stagebox oder als Kombination aus Stagebox und Monitor-Mixer nutzen. Da Rackmixer und -Konsolen der Serie III über AVB vernetzt werden können, kann man das StudioLive 16R problemlos mit einem CAT5e- oder CAT6-Ethernet-Kabel an eine Front-of-House-Konsole der Serie III anschließen.

Der StudioLive 16R kann dabei in zwei Betriebsmodi arbeiten: 1. Stagebox-Modus (der Rackmixer dient als reine Input/Output-Einheit, die Bedienung erfolgt komplett über das Series III Pult) oder 2. Split-Modus (FOH-Sound über das Series III Pult, Monitormix über den Rackmixer).

Folgendes umfangreiches Softwarepaket ist im Lieferumfang enthalten:

  • Steuer-Software „UC Surface“ für OS X, Windows, iPad, Android-Tablet
  • Gratis-Monitor-App „QMix-UC“ für iPhone, iPod Touch und Android-Smartphones
  • Mitschnitt-Software „Capture“
  • DAW-Software „Studio One 3 Artist“ und „Studio Magic“ Plugin-Suite (zum Download)
Presonus StudioLive 16R

Features als Rackmixer:

  • bedienbar über Mac, PC, Windows 8/10 Touchscreens, iPad und Android Tablets (Drahtlossteuerung bedingt WLAN-Router)
  • Bedienelemente können z.B. auf bis zu vier (!) iPads verteilt werden
  • volle Fat-Channel-Power der StudioLive Series III Pulte
  • eingebauter SD-Card-Recorder für Stereo-Mitschnitte und als Zuspieler
  • onboard USB-Audio-Interface (24R, 32R: 40x40 bzw. 16R: 18x18)
  • perfekt in DAW Studio One 3 integriert

Features als AVB-Stagebox:

  • Verbindung zum StudioLive Series III (FOH-)Pult über Cat5/Cat6-Kabel
  • Ethercon-AVB-Buchse mit Verriegelung
  • Stagebox-Modus (der Rackmixer dient als reine Input/Output-Einheit, die Bedienung erfolgt komplett über das Series III Pult)
  • Split-Modus (FOH-Sound über das Series III Pult, Monitormix über den Rackmixer)
Presonus StudioLive 16R

Komplette Fat Channel Collection zusätzlich im Lieferumfang!

PreSonus bietet nun allen Kunden, die ab dem 1. Juli 2019 einen StudioLive Series III S oder Rack Mixer (StudioLive 32SC, StudioLive 32SX, StudioLive 32S, StudioLive 64S, StudioLive 16R, StudioLive 24R, StudioLive 32R) erworben und registriert haben bzw. erwerben und registrieren die komplette Fat Channel Collection (Wert: 499€) - und zwar kostenlos!

Eigenschaften des Presonus StageLive 16R:

  • Series III Digital-Rackmixer / AVB-Stagebox
  • voll programmierbarer 16/2 Digital-Rackmixer
  • 16/8 AVB-Stagebox für StudioLive Series III Mischpulte
  • 16 Mic/Line-Eingänge (Combo-Buchsen mit Verriegelung)
  • Stereo-Aux-Eingang (Cinch L/R)
  • 16 diskret aufgebaute XMAX Class-A-Vorverstärker, 48 V Phantomspeisung
  • hochwertige Digitalwandler (24 Bit/48 kHz) mit 115 dB Dynamik
  • 6 Aux-Sends, 8 Filter-DCA-Gruppen
  • 6 Mix-Ausgänge (symmetrische TRS-Klinke), 2 Main-Ausgänge (XLR L/R)
  • Kopfhörerausgang (6,35-mm-Stereoklinke) mit Lautstärkeregler
  • „Mute All“-Taster zum Stummschalten aller Ein- und Ausgänge
  • integrierter SD-Card-Recorder (stereo) zum Mitschnitt des Main-Signals und als Zuspieler
  • 18x18 USB-Recording-Interface, 32x32 AVB-Recording-Interface
  • Fat-Channel-Signalbearbeitung: Polarität, Hochpassfilter, Gate/Expander mit Sidechain, vollparametrischer 4-Band-EQ, Kompressor mit Sidechain, Limiter, inkl. Vintage-Plugins für EQ und Kompressor
  • Fat Channel doppelt belegbar, Alternativeinstellungen speicher- und abrufbar (A/B)
  • 2 Master-Effektprozessoren inkl. Vintage-Reverb-Plugins
  • Line-Delay in allen Ein- und Ausgängen
  • vollparametrischer 6-Band-EQ in allen Ausgängen, 8 Grafik-EQs (31-Band)
  • professionelle Presets plus User-Speicher für Fat Channel, Effekte und Grafik-EQ
  • 100 Komplett-Szenenspeicher, 8 Quick-Szenen-Speicher, 8 Mute-Gruppen
  • USB-Port, Ethernet Control-Port, Ethercon AVB Audio-Netzwerk-Port
  • Steuer-Software „UC Surface“ für OS X, Windows, iPad, Android-Tablet
  • Gratis-Monitor-App „QMix-UC“ für iPhone, iPod Touch und Android-Smartphones
  • inkl. Mitschnitt-Software „Capture“, DAW-Software „Studio One 3 Artist“ und „Studio Magic“ Plugin-Suite (zum Download)
  • Maße (BTH): 48,3 x 30,5 x 4,5 cm (19“, 1HE)
  • Gewicht: 3,9 kg

Features:

  • Hersteller: Presonus
  • Anzahl Kanäle: 16
  • Anzahl analoge Eingänge: 16-32
  • Anzahl analoge Ausgänge: 8-10
Abteilungsinfos - Pro Audio

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: Pro Audio

Recording - Center

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/ProAudio-1.jpg

Pro Audio - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/ProAudio-4.jpg