RIDES IN THE STORM QEG Quad loopable ADSR

(1)
Artikel: SYN0008054-000
Social Media aktivieren
Sehr flexible, vierfache ADSR Hüllkurve mit perkussivem Charakter, Loop-Mode, zwei Zeitbereichen und zwei CV-Ausgängen  Alle Artikelinfos

229,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Standardversand (UPS/DHL/DPD)  (1-2 Werktage)

ab 25 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Produktinformationen - Rides in the Storm QEG

Vierfache ADSR Hüllkurve

Rides in the Storm QEG im Überblick


  • Eurorack Modul
  • Vierfache ADSR Hüllkurve
  • sehr perkussiver Spannungsverlauf
  • 2 Zeitbereiche
  • Loop-Mode
  • OneShot-Mode
  • manueller Trigger-Taster
  • CV-Eingang für Zeitbereich
  • positiver Ausgang
  • invertierter Ausgang
  • summierte CV-Ausgänge pos. & neg.
  • End of Attack Ausgang
  • End of Sustain Ausgang
  • End of Release Ausgang

QEG alias Quad Envelope Generator von Rides In The Storm ist eine umfangreich ausgestattete, vierfache ADSR Hüllkurve mit einigen Besonderheiten. Die gleichartig aufgebauten, vierstufigen Hüllkurven verfügen über eine ausgesprochen perkussive Charakteristik, was sie für schnelle Sequencer-Trigger und sehr dynamische Modulationen gleichermaßen prädestiniert. Aus zwei Zeitbereichen (schnell / langsam) kann manuell und via Steuerspannung gewählt werden. Ausgelöst wird jede Hüllkurve via Gate-Spannung oder dem Trigger-Taster. Aufgrund der verschiedenen End-of-Phase Ausgänge je Hüllkurve können die ingesamt 16 Elemente der QEG beliebig zu einer 16-stufigen "Monster-Hüllkurve" verbunden werden.

Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards