Turbosound iP500 V2

(2)
Artikel: PAH0020761-000
Social Media aktivieren
600 Watt Säulensystem mit 8"-Subwoofer, 6 Neodym-Treibern, Digitalmixer, Hall, Fernbedienung und Bluetooth  Alle Artikelinfos

669,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 20,27 € mtl. finanzieren
Sofort lieferbar
Standardversand (UPS/DHL/DPD)  (1-2 Werktage)

ab 29 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Produktinformationen - Turbosound iP500 V2

600 Watt Säulensystem

  • Modularer Säulenlautsprecher für tragbare PA-Anwendungen und hochwertige Musikwiedergabe
  • Klark Tekniks revolutionäre SST (Spatial Sound Technology) für die Schaffung von akustischen 3D-Umgebungen
  • Extrem breites Abstrahlverhalten sorgt für eine gleichmäßige Beschallung des Publikums und der Musiker
  • 600 Watt Leistung, mehrkanalige Klark Teknik Class-D Technologie
  • Digitaler 3-Kanal-Mixer mit abrufbarer Verstärkungseinstellung
  • Stereohall in Studioqualität verleiht Ihrem Sound den letzten Schliff
  •  Umfassende Fernsteuerung über Apple iPhone/iPad*
  •  Hochwertiges Bluetooth* Stereo-Audio-Streaming
  •  DSP-Voreinstellungen für Anwendungstyp und Lautsprecherpositionierung
  •  Intuitive Benutzeroberfläche mit einem einzigen Drehregler und LCD-Display für eine einfache Navigation
  •  8"-Tieftöner mit großer Auslenkung für verzerrungsarme Subbasswiedergabe
  •  6 x 2" Neodym-Treiber mit kantengewickelten Aluminium-Schwingspulen für eine erweiterte Hochtonwiedergabe
  •  Mehrere Höhenkonfigurationen für die Verwendung auf dem Boden oder in der Höhe
  •  Präzisionsverriegelungssystem macht Lautsprecherkabel und Ständer überflüssig
  •  Hochbelastbares und leichtes Gehäuse
  •  Integrierte Schutzgitter aus perforiertem Stahlgewebe
  •  Integrierter ergonomischer Tragegriff für einfachen Transport
  •  Strapazierfähige Schultertasche für den Transport der Säulenteile im Lieferumfang enthalten
Turbosound iP500 V2

Die Turbosound iP500 V2 ist ein leichtes portables 600 Watt Säulensystem mit weiter Streuung des Sounds und Bluetooth-Kompatibilität! Das Säulensystem hat nicht ohne Grund den begehrten Queen´s Award gewonnen, denn trotz des unscheinbaren Designs beschallt es kleine bis mittelgroße Events mit unglaublich hochwertigem Klang.

Turbosound iP500 V2

Einfacher Transport und Aufbau

Angefangen beim Transport, ist das System nahezu unschlagbar. Da sich die Säule in zwei Teile trennen und einfach in die mitgelieferte Schultertasche verstauen lässt bleibt somit eine Hand für den Subwoofer und die andere z.B. zum Öffnen von Türen frei. Das Aufstellen erweist sich ebenfalls als unkompliziert: Dazu einfach beide Säulenteile zusammenführen und mit dem Subwoofer verbinden. Nur noch das Stromkabel anschließen und die Verbindung zum Pult per XLR/Klinke herstellen und schon kann man mit dem Soundcheck beginnen. Natürlich lässt sich das System über die Link-Outputs auch mit weiteren Lautsprechern verbinden.

Ausstattung

Die Turbosound iP500 V2 Ausführung kommt mit einem 8" Subwoofer und 6 2"Zoll Treibern und leistet bis zu 600 Watt, - ideal für Anwendungen wie Nachtclubs, Präsentationen, Ausstellungen und mehr. Besonders erwähnenswert ist die KLARK TEKNIK und dessen Spatial Sound Technology (SST). Diese ermöglicht es dem Hörer in eine bessere, definierte und virtuelle 3-D Akustik-Umgebung einzutauchen. Dies gelingt durch das breite Abstrahlverhalten von 180° und der exakten Positionsdarstellung der sich auf der Bühne befindlichen Personen. Somit hat man schon mit einem Säulensystem eine großflächige Klangabdeckung, wie man sie eher von großen Line-Arrays kennt. Doch noch ein weiteres Plus bringt die Technik mit sich: Die weite Klangabdeckung löst auch die Monitore ab, da sich der Künstler über die seitlich abstrahlenden Speaker selbst hören kann.

Turbosound iP500 V2

Signalverarbeitung

Der eingebaute 24-bit DSP (Digital Signal Processor) analysiert das eingehende Signal und wirkt automatisch ein, um die Soundqualität zu erhöhen. EQ, Crossover und Kompressor/Limiter werden konstant eingestellt, als hätte man einen eigenen Tontechniker dabei. Die Presets werden je nach Ort der Veranstaltung und Position des Systems eingestellt. Natürlich kann der User auf alle Funktionen zugreifen und eigene Einstellungen auf der Rückseite des Subs vornehmen. Das sich dort befindliche Interface besteht aus nur 4 Knöpfen und einem Endlosregler, die alle Features im Handumdrehen auf dem Display darstellen.

Bluetooth-Funktion

Für die jenigen, die von verschiedenen Standpunkten aus vollen Zugriff auf das Mischen/Einstellen vom EQ etc. haben und nicht starr am System oder Pult stehen möchten, gibt es die Bluetooth-Funktion (iPhone oder iPad). Das macht das Einschätzen des Klangs für den Techniker natürlich wesentlich einfacher und bietet mehr Effizienz im Umgang mit dem Turbosound iP500 V2. Selbstverständlich lässt sich auch das Streamen von Musik via stereo Bluetooth ermöglichen. Eine simple Handbewegung über dein iOS-Gerät und schon spielt das Säulensystem die Musik vom iPhone/iPad.

Features:

  • Hersteller: Turbosound
  • Typ: System
  • Signalverarbeitung: Aktiv
  • Größe Tieftöner (Zoll): 8
  • Größe Hochtöner (Zoll): 2
  • Gewicht (kg): 15,1
  • Gehäusematerial: Kunststoff
  • Multifunktionsgehäuse: Nein
  • Flansch: Nein
  • Flugtauglich: Nein
  • Abstrahlwinkel: 180°
  • Frequenzweiche: Ja
  • EQ: Ja
  • Eingang: Kombibuchse
  • Ausgang: XLR
  • integr. Mixer: Ja
  • WLAN: Nein
  • Bluetooth: Ja
  • Akku Betrieb: Nein
  • RJ45 Schnittstelle/Netzwerk: Nein
  • Rollen enthalten: Nein
  • Höhe (mm): 2006
  • Breite (mm): 321
  • Tiefe (mm): 400
Turbosound iP500 V2 ProduktbildTurbosound iP500 V2
669,00 €
949,00 €
499,00 €
648,00 €
499,00 €
349,00 €

Mit ähnlichen Produkten vergleichen

Abteilungsinfos - PA

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: PA

Der PA - Laden

PA & Bühnen-Technik - Bildergalerie