Ihr Feedback

Vermona fourMulator

Artikel: SYN0004209-000
Social Media aktivieren
Vermona fourMulator quad LFO mit BPM-sync, phaseshift, CV In, Reset und Triggerausgangen. Eurorack, CV, Modularsystem, Modular  Alle Artikelinfos

339,00 €
UVP*.: 369,00 €,  inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
oder günstig ab 10,27 € mtl. finanzieren
or cheap with finanzieren
Auf Lager
Standardversand 1 - 2 Tage

ab 10 € kostenfrei (innerhalb Deutschland)

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

VERMONA Modular FourMulator Eurorack Modul

Quad BPM LFO

Im fourMulator finden wir einen vierfachen, digitalen, spannungsgesteuerten LFO, der Tap-Tempo sowie Synchronisation der LFOs zu einer externen Clock beherrscht. Die Synchronisation kann auch zum benachbarten LFO geschehen und in diesem Fall ist Phasenverschiebung möglich.

Sämtliche Vermona Produkte werden mit dem Anspruch auf die besten Bauteile, mit dem bestmöglichen Herstellungsverfahren von Hand gefertigt. Dem entsprechend edel sind die Module in ihrer gesamten Erscheinung - sowohl die Haptik, als auch die Klangqualität sind im wahrsten Sinne des Wortes als Hervorragend zu bezeichnen. Aufgrund der ausgetüftelten Leistungsmerkmale, sollte sich jeder Freund modularer Synthesizer Systeme die einzelnen Module mal genauer unter die Lupe nehmen.

Der fourMulator beinhaltet vier (digitale) LFOs mit folgenden Wellenformen: steigender und fallender Sägezahn, Rechteck, Dreieck, Sinus und Zufall (S&H) und arbeitet darüberhinaus als Clock-Generator mit Tap- Tempo-Funktion. Jeder LFO kann frei laufen, zur Master-Clock synchronisiert oder zum Vorgänger-Modulator synchronisiert werden. Bei Sync zur Clock kann der LFO in einem Teilverhältnis /Multiplikator der Clock schwingen. Bei Sync zum Vorgänger-Modulator kann die Phase (und damit der Start der Wellenform) frei um bis zu 180° verschoben werden Pro LFO (beim fourMulator als "Modulator" bezeichnet) gibt es einen CV-Eingang, der immer die Funktion des SPEED/PHASE Reglers beeinflusst (also entweder Frequenz, Clock-Teiler/Multiplikator oder Phase) und einen Reset-Eingang. Pro Modulator gibt es einen Wellenformausgang und einen TRIGGER Ausgang, der bei jedem Wellenformstart einen Triggerimpuls ausgibt. Es gibt einen MASTER Reset-Eingang, der auf alle Modulatoren wirkt, bei denen der Einzel-Reset-Eingang nicht benutzt wird.

Der Trigger Sequence-Ausgang gibt die Summe aller zueinander synchronisierten Trigger-Impulse aus. Durch Phasenverschiebung der Modulatoren zueinander kann so ein Rhythmus entstehen.

Features:

  • Hersteller: Vermona
  • TE / HP: 34
Der größte Musikladen Europas

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: Synthesizer

Video: Piano Center

Video: Keyboards